2
Der Krieg als jüdisches Erlebnis.
bewahrte sie das Gemütsleben vor dem Zusammenbruch. Ihr
dankte es der Kämpfer, daß er nicht dem Wahnsinn verfiel —
obschon er darum, von der Masse umschlossen, die ihn vorwärts
trieb, von dem Befehl geleitet, der ihm die Richtung wies, nicht
alle Aktivität einbüßte. Zugleich aber erwuchs in ihm jene Zurück-
haltung, die Schwatzen und Prahlen verpönte — der prachtvolle
Typus schweigsamer, tätiger Pflichterfüllung im Gegensatz zum
schwindelhaften, übertreibungssüchtigen Kriegskorrespondenten.
Und deshalb empfiehlt es sich, will man aus sachlichem Motiv das
Erlebnis derer im Felde erkunden, sich lieber an einen zu
wenden, der mitten in den Dingen stand und doch schon dienstlich
über sie hinausragte, zuinnerst mit ihnen verknüpft, von ihnen
berührt und ergriffen und dennoch von Amts wegen bereits ver-
pflichtet, einen Abstand der Loslösung, der Betrachtung zu ge-
winnen. Frei von Überhebung, der Grenzen und Kautelen be-
wußt, glaube ich die Eignung mir zuzuschreiben. Vier volle
Jahre versah ich die Befugnis eines Feldgeistlichen, lebte im Kampf-
gebiet, durchstreifte die Etappe, gelangte in regelmäßiger Be-
reisung innerhalb eines ganzen Armeebereichs von Ort zu Ort,
trat den Kameraden bei Gottesdiensten und Feiern näher, sprach
sie, von Unbilden mitgenommen, aufs Krankenlager gestreckt, von
Todeswunden zerfetzt'; wie viele kamen aus freien Stücken zu
mir, erblickten sie unten am Hause mein Schild, ihr Herz zu er-
schließen und auszuschütten! Mit der Achtung, die ihnen gebührt,
der Bescheidung, die mir zukommt, will ich in großen Zügen
eine zusammenfassende Schilderung anstreben: Wie senkte sich
der gewaltige Krieg in die Herzen deutscher Juden, da sie dem
Rufe ihres Staates, dem Banner seines Heeres folgten?
An erster Stelle bleibt die Frage nicht aus: faßte der Durch-
schnitt •des jüdischen Soldaten das, was eigentlich zum Kriege
gehört; die Kampfhandlung also im eingeschränktesten Sinn,
ebenso auf wie sein Kamerad, der, anderen Ursprungs und
anderen Glaubens, neben ihm stand? Man wird den Unterschied
nicht schlankweg bestreiten, wird seine Möglichkeit nicht von der
Hand weisen. Wie lange entwöhnten Zwang und Abgeschlossen-