A h
| Nedarkion u. Administration
! Wien, H/1.
Anakhängige Heiischrifi für jüöische
Bezugspreis:
Ganzjährig.fl. S.—
|| St. k. österr. Postsparcasia.
Check-Conto Nr. 846.251.
Intere^en.
Halbjährig.fl. &—
Für Luttusbeamte:
Inserate
Ganzjährig ..... fl. 5.—
10 Kreuzer per Nonpareille-Zeile.
Erscheint jeden achten Tag.
Für Ausland :
Abonnements- und Jnsertions-
beträge sind in Wien zahlbar.
^ - -V
Motto: „Das Siegel Gottes ist Wahrheit!" '
Ganzjährig.IS Statt
6 Rubel oder 16 FrS.
Nr. 1.
Wien, 1. Jänner
189&
?>
L’AIGLE“
--1
loiill cnh oft 2
Französische Lebensversiclierungs-Gesellsctiaft
Gewährleistungsfonds:
22 ^vCillioaaen Francs
Versicherungen auf Äh- und Erlehen
in allen Corabinationen.
LEIBRENTEN etc.
Gewinnbeteiligung mit jährlicher Auszahlung
Direction für Oesterreich:
I-, SdLotteaa.riaa.gr £Tr. -LI.
uug fc
Die k. k. privilegirte
Seifen- und Stearinkerzen-Fabrik
II. B. Goldberg L Eidam
in Jungbunzlau
.ehlt zu den hoben Festtagen ihre extrafeinen
BiLLANT-TEMPEL-KERZEN
aller Sorten.
Preiseourante stehen gratis und franeo zur Verfügung.
n ir?r, OK * Clavier- und Harmonium- „ ^
Gegründet 1856. _ „ ,. Gegründet 1856.
Etablissement
BERNHARD KOHN
Wien, I., Himmelpfortg-asse Nr. 20
(im eigenen Hause)
bietet eine Auswahl von mehr als 200 Instrumenten I. Ranges.
Depot und Alleinvertretung der beiden ersten Clavier-
fabrikeu der Welt: der k. k. Österreich. Hoflieferanten
Steinway & Sons, New-York u. Juliu^Rlüthiieu
und der weltberühmten Narmoninms> von “
Mason & Hamlin. (§
Ferner: Grösstes Lager von neuen
renommirtesten Wiener Fabriken. — Neue Sl
neue Pianos von fl. 280 aufwärts.
K. u. k. Hof-Orgel-Fabrik
Gebrüder Riefer
Jägerndorf, österr. Schlesien.
Filiale in Budapest, VS? Garay-utcza Mr. 48 im eigenen Haus«.
Gediegene, billige Tempelorgeln
zu sehr entgegenkommenden Bedingungen.
_Orgetkatalog kostenfrei.
Prämiirt Weltausstellung Pari» 1888k .
J. THEUHANH
älteste bestrenommifte im
Wurst- und
Selchflelscbwaaren-Fa
:.«!
Fabrik und Hauptdepöt:
WIEN, ll.» Taborstrasso
im eigenen Hanse.
empfiehlt ihr Sortiment
Selchfleischwaaren, ungarisch» und
Veroneser Salami bester YuMSL
Vermöge gut ventilirter Trocken* j
kammern, durch Aufstellung der
neuesten Masebinen und Kühl¬
apparate ist sie in der Lage, jeder¬
zeit frische Waare zn erzeugen.
Vorräthe bester und trockenster
Salami auf dem Lager zn
Conditorei und Bäckerei
;#n®3 37. Stein -®3
Wien, H. Bezirk, Circusgasse 39.
nimtiit Bestellungen für Hochzeiten, Sudes und sonstige i? fti**
'liehe /Gelegenheiten entgegen und werden in der besten, bUfigstem
* ; und zufriedenstellendsten Weise ausgeftäirt