I
Seite IV
DIE WAHRHEIT
Nr. 52
SE
PHOTQ-KUNST-SOLON *
WEiTZM ANN, WIEN
II. TABOBSTRASSE 36 :: TEL. 46658
Ii. PRATERSTRASSE 9 :: TEL. 46766 M
Keplerplats 13 XHI., Hütteldorferetr. 109 XXL, Schloflhoferste. .20
WERKS TÄTTt FÜR MODERNE PHOTO¬
GRAPHIE. MALEREI, V ER GROS¬
SERUNGEN, KLISCHEES USW. |
AUCH AN SONN- UND FEIERTAGEN |
DEN GAWZEN TAG GEOFFNET l
UIUUHll
Streng TS?3
Restauration HOTEL,NEW 90RK' i
unter persönlicher Leitung des Herrn NAGEL und Auf- ■
sichi der Adas Jisroel (bchiffschul) ■
Wien H M Kleine Sperlgasse 5 §
Hodizeiten werden in und außer ■
dem Hause bestens übernommen ■
Abends auch milchige S
Ausschank von vorzüglichen Weinen 5
Oesterreichische
Juden! —
1
fördert
„Die Wahrheit"
das Blatt für die Interessen des österreichischen
Judentums!
Gedenket bei jeder Gelegenheit des
Abwehrfonds!
Werbet Abonnenten für „Die Wahrheit"
und benätzt sie zur Insertion.
Hierdurch stärkt Ihr „Die Wahrheit" in
ihrem Kampfe gegen die
antisemitische
Gefahr!
Hierdurch stellt Ihr die Mittel bereit zur kraft¬
vollen Verteidigung Eurer Rechte,
Eurer Eure, Eurer Existenz!
ynmplnimmnn^ninnMiniqiinni^
^gendtifür^räuu^^ti
• (Die Gesänge mit Noten)
Mit Erinnerung^blatt für Brautleute
Unentbehrlich für Rabbiner und Kantoren
Sinniges Erinnerungsgeschenk an Brautleute!
Herausgegeben von
MAX SCHWAGER
Tempel-Verwalter der israel. Kultusgemeinde Wien
Zu beziehen beim Herausgeber Wien II., Zirkusg. 50
und in der Buchhandlung L. D. Hirschler & Co.,
Wien I., Rabensteig 6
■■■*«■••*■»■•«••■■■■*■■• 9
Tlbolf SacQsef, Wien
Tjuterzeuger
Speziafist für TiüsdjQüte
Zelep§on af~o-6§
IL, Zaßorstraße 39
XIV., Sedfstfauserstraße 39
XVII., XaloarienGerggasse 34
Die Wahrheit
wird viermal hintereinander
Kostenlos zur Probe
an die Adressen geschickt, die uns Freunde
des Blattes aufgeben.
Mit Tinte ausfüllen
Ausschneiden and auf einer Postkarte^an den Verlag der Wahrkeit
(Wien IL, Heinestraße 13) senden l
Nr.]
Name
Adresse
1
2
3
4
5
UB WIEN
11 1111 im 111 um 11........111
6
! ' '
7
+ AM56424600
I
(Ort and Datum)
(Name and Adresse)
Eigentümer, Heiausgeber und Verleger: Ludwig H irschfeld. II.. H<dnesiraBe
straße 29. — Druck: Ignaz Spitr & !
. 13 — Verantwortlicher Schriftleiter: Oikar Hir sxii f e 1 d, IL, Pfater-
föne. Wien 11, Robextgasse 2.
■ wi-
|