Nr . Seite
Nr . Seite
Die galizischen Juden im Exil .
Von A . K — a . . 22 262 — 263
Die Generalversammlung des
Hilfsvereins der deutschen
Juden . 23 271 - 272
Sitzung des Gesamtausschnsses
des Verbandes der Deutschen
Inden . 24 283 285
Der Reuter vom „ Bureau .
Reuter " . Von L . Kränket 25 296 297
Familiennamen in der jüdischen
Gemeinde zu Berlin . Von
Heinrich Reufz . 26 308 310
Berichtigung . 31 372
Berichtigung von Gotthard
Deutsch . 37 444
Die f . li . k . Militärseetsvrge
der österreichisch - ungarischen
Monarchie im Kriege . . . 27 317 318
Kriegspredigten . Von Rabbiner
Dr . Beermann . 27 322 323
Palästina in Kriegszeiten . Eine
Kundgebung Mosche Francas ,
des Jerusalemer Ehacham
Baschi . Von * * * . . . . 30 357 — 359
Nr . 31 , S . 368 - 369 ; Nr . 32 ,
S . 381 - 383 .
Von der Arbeit des Feld¬
rabbiners . Aufgaben und
Hoffnungen . Von Dr .
L . Baerwald . . . . . . 31 369 371
Weltenkamsst und Vorsehung .
Von ^ anitätsrat Dr .
Scherbe ! . . 32 377 378
Neues Leben uns Ruinen . Aus
ostpreußischen Gemeinden .
Von Rabbiner Dr . Bogelstein 33 389 391
Ein schlichtes Mahnwort . Von
A . Auerbach . . . . . . 34 401 — 402
Eine zeitgemäße Ansprache . Von
Rabbiner Dr . Norden . . . 34 403 — 404
Bachers Enzyklopädie der münd¬
lichen lleberlieserung . Von
Tr . Rieger . 34 404 - 495
Jüdische Patengemeinden für
Ostpreußen . Von Waisen¬
hausdirektor Peritz . . . . 35 414 416
Neue Erwerbsmöglichkeiten für
jüdische Mädchen . Von Fanny
Eohn . 36 425 426
Jüdisches Mütter - und Kinder¬
heim des Frauenvereins der
Berliner Logen d . 11 . O . B . B . 37 439
Kriegstagung des Rheinischen
Rabbinerverbandes . . . . 38 450 452
National ? Von Nahel Edel -
stein - Friedmann . 38 452 - 454
Das jüdische Proletariat in
Rußland . Von Dr . I . Fr . 39 461 - 463
Noch ein Wort zum „ Gemeinde¬
gesang " . Von Oberkantor
Hermann Zivi . 39 465 — 466
Entgegnung . Von Al er Herz 42 504
Rosch - Haschvno in Brest - Litowsk .
Bon Feldrabbiner Tr . Tänzer 40 474 — 475
Jüdischer Feldgottesdienst . Bon
Rechtsanwalt Tr . Grund¬
mann . 41 490
Unfern jüdischen Mädchen ge¬
widmet . Bon Dr . med .
Arthur Kahn . 45 532 534
Rohbaumwolle und Jute . Bon
Fanny Eohn . 45 535 - 536
Tie Krieashilfskommission der
Berliner jüdischen Gemeinde 47 561 - 562
Die fleischlosen und die . fett¬
armen Tage . Bon Fanny
Eohn . 48 570 571
Toleranz . Von M . M . . . . 49 579 - 580
Polnisch , Jiddisch oder Deutsch .
Von Hochschuldozent Dr .
Julius Hirsch . 49 580 - 582
Bittschrift des polnischen Lehrer¬
ausschusses an den General¬
gouverneur General v . Be -
seler in Warschau . . . . 50 594 — 595
Deutschtum und Judentum .
Von Tr . med . David Roth¬
schild . 50 595 - 596
Die Armenkommission der Ber¬
liner Jüdischen Gemeinde
während des Krieges . Bon
Bureauvorsteher Nathan
Cohn . . ' . 50 598
Nr
Der Jugendgottesdienst im
Dienste des Gemeindegesanges .
Von I . Krämer . 51
Nach zwanzig Jahren . ( Ver¬
band der jüdischen Lehrer -
Vereine . ) Bon Herbst . . . 52
Die Ftüchtlingsfürsorge in den
jüdischen Gemeinden . Von
Rabbiner Dr . Vogelstein . . 52
Seite
606 608
619620
620 621
Geschichtliches , Literatur - , Kultur - und !
Kmistgrschichtliches , löriefe , Aktenstücke . !
Zur frühesten Geschichte der
Juden in England . Von
F . Liebermann .
Pogrom . Zum Gedächtnis . Von
Sladtrabbiner Dr . Behrens .
Leiden der Juden in Polen
während des Krieges . Von
Dr . Sigmund Feist . . . .
H . St . Chamberlains Sinnes¬
änderung . Von Sigm . Feist
Randglossen II . JüdiHe Akade¬
miker . Von Stadtrabbiner
Dr . Behrens .
Tie Antisemiten und der Kriea .
Von Lehrer A . Rothschild .
Biblische Bilder . Von S .
Aschner .
Bon Berlin nach Kopenhagen .
Ein Reisebrief in Kriegs¬
zeiten . Von Dr . Alphöns
I . Sußnitzki .
Jüdische Studentinnen in Ru߬
land . Von Landrichter Glück¬
sohn .
Wir England Dank schuldig ?
Von Ludwig Geiger . . .
Berichtigung . Von L . G . .
Zum fünfzigjährigen Jubiläum
der deutschen Frauenbewe -
- g - ung , den 7 . März 1915 . Von
Regina Neißer .
Ein zeitgemäßes Zwiegespräch .
Von Bernhard Petuchowski .
„ Die Sieger " von Felix Phi -
lippi . Bon Ludwig Geiger .
Bismarcks Stellung zum Juden¬
tum und zu den Juden . Von
Dr . Adolf Kohut .
Nr . 14 , S . 160 - 162 ; Nr . 15 ,
S . 177 — 178 ; Nr . 16 , S . 189
bis 190 ; Nr . 17 , S . 202 — 203 .
Bemerkungen dazu von Gott¬
hard Deutsch . Nr . 25 , S . 300 .
Indische Studentinnen in Ru߬
land . Zuschriften an die Re¬
daktion . ( S . Nr . 9 ) . . .
Ein neues Ouellemverk zur Ge¬
schichte der deutschen Juden .
Von A . Warschauer . . . .
Ein rührendes Zeugnis jüdischer
Feindesliebe . Von Ludwig
Geiger .
Das Ende des jüdischen Brody .
Von L . Frankel .
Persien und seine Juden . Von
Dr . N .
Wiesbadener Frühlingstage .
Von Venas Levy . .
Kriegsliteratur . Von Ludwig
Geiger .
Nr . 19 , S . 222 - 224 ; Nr . 21 ,
S . 248 - 249 ; Nr . 24 , S . 282
bis 283 ; Nr . 28 , S . 329 bis
331 ; Nr . 35 , S . 417 — 419 ;
Nr . 36 , S . 427 — 429 ; Nr . 43 ,
S . 512 - 515 ; Nr . 48 , S . 571
bis 574 .
Tie Festschrift zum siebZigsten
Geburtstage Jakob Gutt -
manns . " Von Tr . Paul
Rieger .
Adolf Wagner und das Juden¬
tum . Voll Tr . Paul Jacobs
Romain Rolland . Von Ludwig
Geiger .
Fünfzigjähriges Jubiläum der
Zunz - Stiftung . Von Tr .
Alphons I . Sußnitzki . . .
Nr . SeUe
1
7
3
32 - 33
5
55
6
67
8
87 88
8
91 92
9
101
9
103 104
9
104 - 105
10
113 — 115
13
156
10
115 116
11
126127
11
128 - 129
13
150 — 151
13
152
154
14
163
165
176
177
16
187 -
- 188
16
188 .
189
17
198
- 199
17
200 -
202
18 209 - 210
18 211 - 212
18 212 — 213
18 213 — 215
August Strindberg und die
Inden . Von Dr . Ernst Sa -
muel - Ruest . 19
Ein Prachtwerk über die Essener -
Synagoge . Bon L . G . . . 20
Karl Spitteler und wir . Bon .
Ludwig Geiger . 20
Eirc „ jüdische Trauung " aus
dem Residenzschlosse eines
deutschen Fürsten , mitgeteilt
auf Grund genauester Quellen
von Adolf Schweitzer . . . 20
Frances Külpe : Ter Ring .
Besprochen von ' Ludwig
Geiger . . . . . . . ^ 21
Zu K . E . Franzos ' Gedächtnis .
Von Ludwig Geiger . . . 22
Dritter offener Brief an „ The
American Hebrew " , New -
Aork . Bon Feldrabbiuer Tr .
Ä . Levy . . . 23
Luzzatti und die Juden in Ru߬
land . Bon Margarete
Marasse . . 23
Die Juden in Belgien . Von Dr .
M . Sachs . 23
Die Enthüllung des Denkmals
für Professor Dr . Klein in
Stockholm . Bon L . G . . . . 23
Meine Reise in die baltischen
Provinzen . Bon Fanny Cohn 24
Die „ Wohltaten " des Hauses
Romanow . Bon Leo Schein¬
haus . 25
Nr . 26 , S . 304 306 ; Nr . 27 ,
S . 321 — 322 ; Nr . 28 , S . 331
bis 333 ; Nr . 29 , S . 344 — 346 ;
Nr . 31 , S . 366 - 368 ; Nr . 33 ,
S . 393 — 394 ; Nr . 34 , S . 405
bis 406 ; Nr . 36 , S . 429 — 430 ;
Nr . 37 , S . 439 - 441 ; Nr . 39 ,
S . 460 — 461 .
Mendelssohns „ Borrede " in
ihrem Verhältnis zu Dohms
Schrift „ Ueber die bürger¬
liche Verbesserung der Ju¬
den " . Bon Tr . Hedwig Fisch¬
mann . 26
Feldpostbrief eines jüdischen
Oberkantors . 27
Herodes . Bon Dr . Marcus -
Landau . . ^ . 27
Bon der Aja ^ ofia bis zur
Synagoge . ( Alls dem „ Pester
Lloyd " ) . 28
Heine - Studien . Von Ludwig
Geiger . IV . Heines Duell . 29
V . Heine und Rothschild . . 33
VI . Heine und Felix Mendels -
sohn - Bartholdy . . . . 37
VII . 41
VIII . Heine und Leopold Zunz 42
Eindrücke aus Galizien . Bon
Tr . Jacob Sänger . . . . 29
Wie sah der Tempelplatz zur
Zeit des Herodes aus ? Bon
Regiernngs - u . Baurat a . D .
Hasak . 30
Im galizischen Judeuviertel .
Von Dr . Jacob Sänger . . 32
Reise eines jungen deutschen
Jsraeliten von Buenos - Äires
nach Europa . 32
Ein Brief Ludwig Philippsons 34
Russische Justiz . Von Tr .
Marcus Landau . 36
224 ^ 2 ^ 8
236 237
250
258 259
269 - 271
272 - 273
273 - 274
274 275
280 - 282
294 - 296
306 308
318 320
320 321
333 - 334
342 — 344 / ;
392 — f
437 - 43 ! { £
487 — 48Vl * ;
500 501 " ‘
344
356 357
378 — 380
380 - 381
403
427
Heimkehr nach Galizien . Von
S . Horvwitz . . 38 454
Leo M . Frank . Ein mnerika -
nischer Dreyfus oder das
Opfer eines Ritnalmordes .
Von Gotthard Deutsch . . . 39 463 - 465
Nr . 40 , S . 475 — 477 ; Nr . 41 ,
S . 488 — 490 .
Leon Grünbaum . Eine Episode
aus dem letzten Polenauf - H - '
stand . Von Fr . Rawita - Gaw - M
ronski . Uebersetzt von S .
Horomitz . 42 497 - 499 .
E ' > l französischer Philologe über
die „ deutschen Greuel " . Von
Professor Dr . Goldschmidt . 42 501 — 502