Dr . Mühlfelder ’ s
Israelitisches Knaben - Penfionat ,
Göttingen . c « i )
Die Zöglinge besuchen höhere Schulen , oder werden eigenes
Mm ScMe und Pensionat Mäidien ,
geleitet von Fräulein Kahn und ( Hallet unter Mit¬
wirkung des Prof . L . Kahn , Brüssel 16 Rue du ( ’ ornet .
Ziel in Erziehung und Unterricht : allscitige Bildung der
hierzu vorbereitet . Sorgf . Erziehung u . gute Pflege . N . d . Prospcet . > Zöglinge und Entwicklung der echt weiblichen Tugenden .
Unterricht in den neueren Sprachen ausgedehnt . Preis mäßig .
Eröffnung am 24 . October . Prospecte und nähere Angaben
zu erfragen bis 1 . October : 34S Chaussee iTEtterlieek .
Bruxelles . ( Adr . des Prof . Kahn . ) ; . 7ü72 ’ .
3 — 3 Knaben
oder Mädchen ( jüd . Gl . ) finden in einer großen Provinzial -
stadt Schlesiens eine in jeder Beziehung vorzügliche Pension .
Näheres unter C . # 14 Jtudolf JMLosse in
Breslau . ( Br . 6681 )
Hall ( Württemberg ) .
Israelitisches Lnabenpenfionat
Pensionat höhere Töchterschule .
Unterzeichnete empfehlen ihre Anstalt allen Eltern , die
ihrm Kindern eine in jeder Beziehung gediegene Ausbildung
geben wollen . Beste Referenzen . Mäßige Bedingungen ,
j Bingen aRhein .
j ( 7205 ) Gtesclnvister Sobernlieim .
mnat
VON j
Hälmlein . Lehrer .
Wiederaufnahme von Zöglingen , welche die hiesigen best -
renommirten Lehranstalten ( Gymnasium u . Nealanstalt ) besuchen
wollen , mit Beginn des neuen Schuljahres , ( 15 . Octbr . cr . )
Alles Nähere brieflich . ( 7044 . )
Israelitisches Pensionat von J . Spier in Bocholt .
Zum Herbst können noch einige Knaben ausgenommen
werden , welche die hiesige vollberechtigte höhere Schule
besuchen sollen . Die Zöglinge erhalten bei ' guter geistiger und
körperlicher Pflege Nachhülfe in allen Schulfächern . 6885 . '
Institut Hirsch
in Genf Schweiz ■
Chätclaine . avenuc d ’ ATre .
Häusliche Erziehung . — Kaufmännische Studien . — Fach -
eursus für lateinische und griechische Sprache . — Vorbereitung
für Specialschulen . — Lebende Sprachen . — Religionsunter¬
richt . — Unterricht in der Moral von M . Wertheimer , Ober -
Rabbiner von Genf , Professor an der Universität . < 3471 . )
In meiner im herrlichen Thiergarten in Berlin
gelegenen Crziehungs - Anstalt für Töchter mof .
Glaubens , können wieder einige Zöglinge eintreten . Gei¬
stige , wiffenschaftliche , häusliche , wirthschaftliche und gesellschaft¬
liche Ausbildung , Erziehung und Pflege unter mäpigfien
Bedingungen .
( 7394 . ) ' ' Frau Therese Gronau . Moltkestr . 4 , I .
Töchter - penjionat
in Hannover .
Frau Dr . Leverson aus London
empfiehlt ihr Pensionat allen Denjenigen , welche ihren
Töchtern eine gründliche , gediegene Erziehung geben wollen . —
Prospekte u . Näheres zu erfragen ThiergartensiiraHe 4 ,
Hannover . ( 409 )
Köln , Marfiltflein 11 — 13 .
Prospecte mit Angabe von Referenzen werden auf Ver¬
langen zugesandt .
( 7377 ) Geschwister Moses .
Ermhungs - Anstall für Töchter mosaischen §
Glaubens und Unterrichts - Eirkel .
Zu Michaelis finden Pensionärinnen und Schü - I
lerinnen jed . Alters Aufnahme . Näheres durch Prospecte .
Johanna Wollmann geb . Louis .
B . 7230 ) Bertha Fridberg ,
Berlin S . W . Leipzigerstrasse SO
I ( von Mich , ab : Charlottenstr . 76 ‘ , Ecke Schützenstr . ) . I
Brüssel , 104 , Avenue du Midi .
Töchter - PenstonatWuMOoäedaux .
Französisch - englifch - deutsche Schule I . Ranges . Gediegene
wiffenschaftliche und Umgangsbildung . Pensionspreis mäßig .
Prosp . auf Wunsch . Beste Referenzen in Deutschland und
im Auslände . ( 6902 .
Mittet VFof/f Mtutt Ems
empfiehlt sich dem geehrten reisenden Publikum bestens . Ueber
50 comfortabel eingerichtete Zimmer . Reelle Preise . Prompte
Bedienung . Pension von Mk . , 4,50 an und höher . Omnibus
an allen Zügen . 5278 '
Gegen Einsendung von 3 Rm . und 20 Pf . Porto ver¬
mittle ich Kultusbeamten von dem Herrn Verleger meine Pre -
digtsammlung rtfisx ' * 12 * 7 , enthaltend 35 Festreden , soweit
es der Rest der Auflage noch gestattet .
( L . 6975 . ) Dr . Julius Landsberger .
Prediger in Berlin , Lranienftr . 101 .