* -
i . i mmg lf — i l | — iuii
SchÄMW «
Ff . u » -
Z » « WW
za snoo wb sc so
Jomscbe ffmelstmuumclieL r .
latst tihfitrilt > /H ( 8onn « npl « tz )
ItntUBStttcb ssss
. . . . „ » « Td . 14
Wans * « od kaltfließcndes Wasser
efefctr . Licht / Zentral * Heining
Beste Verpfleg u ng • • Garagen
Sichümgea
osg { « MMai9atatti . Irirf <
Orter , XMttte * , VorntWi .
Saffftteanfn
Senaten ftnrccr 8 * . tt , p t
Trief — 8 » 42
Urtansdlun -
irMrn
TTiliml — ■ — — nt
Pleahen
• 48
El « europäisches - Ereignis
Wahn - Europa 1934
Bnm VWon von HANN8 GOBSCH
F . ia hiareißead lebendiger Roman and sogleich ein hoeb *
l > « Utiaebes Werk von außer ordentlich er Aktualitit . Ei
gabt darin an Probleme , die genenvirtig all « Welt in
Atem halten . Die Geeianuog , die daran « spricht , maß
bei all an Vdlkeni Esropss di « Vorherrschaft ge *
« innen , venu die tob Haans Gobteh geachaote
Vitioa aicht recht bald graosige Wirklichkeit werden soll .
Der 348 Selten starke Leinen band kostet A fiA M
trotz erntklnnniger AusstattungoorWoOV 1L
fftikswadi ' iEdihMdiEfttn Brcslu
Pcfein Bttnr - ttofln . tafln
■ ■ Li
lovfroasabcitf
Es sprechen :
Herr Do » nt De . RaMs
Harr Br « Wrngar
hin tritt frei ? Qtste wil kommen !
£ £
rrH « i — nHrgHft
enf ihr «
SllWW Wm llMl !
Möbellromporf
Wohnunatlamrii
Spedition
' Siegfried Gadiel
lotst fnEis > | u Kr . 49 .
r « L 55835 u . 51329
■ SSSmlnlS
Möbel - Fabrik
fosef Hfrsdi
QartenstraSe 42
as ~ - r \ i
JBsäLBr . PefcrHMb
Ir — Ian . Ora o psna b r . 8 s TtWw Mt 9 #
Damen und Herren ! Ladies and Dentlemen !
Mit den Worten : „ Was andere können ,
können wir auchl Aber was wir können ,
können das andere auch ? “ preist so
hübsch ein Berliner Variete die Akrobaten
„ Dare Wahl " an . Unter diesem Geleitwort
zeigen sich Ihnen auch hier Im folgenden
eine Reihe Breslauer Firmen , die erneut um
Ihr Vertrauen werben . Wir bitten Sie , sich
Ihrer vorkommenden Falles freundllchst In
erster Linie zu bedienen . Möchten Sie das
tun ? Danke schönt Gehen Sie nun zur
richtigen Quelle u . Sie werden glücklich sein !
« afostis CV » KMCKUSS SPUMI4AC8
M1LB8IM8 ft » ItatMSClS II » » nClUW
Msl ( 4 « M ( k » 17/18 , Bake ttnrimkiMntniM
Xe « eSafctaM * iuerSlr . l7 — Setialaat . OhJaeergtr . y «
Oraaaeastr . IS — Sakraner Sir . 44
Wenn
dann
k « * MI i > » » ■
Ita so bedient solo wollen . wt « Ho
o * sMi sdson Immer gewOradit habon
— bMg mtä dodt gut —
elendortf
Ssl d s l dong « rP » mon,Herren « . Kinder
mop . il . l/lw . 1 Mi O . KmMMl G . - . S . H , GeMrata « 7
Frisier - Salon der Dame
Kiij # r - W . lh « lm - Stri8 « 10 / Telefon 301 37
lg Dauerwellen / Wassenwrile « / Haar -
firben und Tönen f Schönhe + tspbege
Manikür ® / ' n - und ausländische Partü -
mar,an / Anfertigung künstlerischer Haar -
arbeiten / Aerrti . gopr . Schönheitspfleger
dar engt . - • merdienitchen Qrica Mathode
Rudi Ki ? esny
Breslau , ßoethestr . 36 , II .
Anfertigung eteg . Pelzmodelle
3 & 4 06
Reparaturen , Umarbeitungen
äußerst preiswert
Heinrich
Wunderlich L Sohn
Tischlermeister
Kunst - u . Möbeltischlerei
Brandenburger Straße 11
Telefon 81292
Werkstatt fQr Innenausbau / Anfertigung
▼on Wohn - . Speise - und Herrenzimmern .
Aul polieren und Umbelzen / Einzelmöbel
In jeder Stilart nadi Entwürfen .
» eite Werlsrbell Ni
billigster ßreiib ir e c h » > M
tgklis | isriel « liiei « a |
TEE
l ^ iiiiMiriilMlnfiiV
CeylwTmiS ^ dien
“ ‘ H4 . M4 - 1M »
' S
— Eigene Vcrkazrfsriell m all . Stadtteil
NhrftfV .
LEINENHAUS , —
' Ri ß jh ^ wslC¥
RPFSLAU
BRESLAU
Kleider / Mäntel / Damen - Wäsche
bekannt schön , gut und preiswert
DerLadenfürdenHerrn I
WM « MNa < S < MfaianSw « fe2 « l gzz HAUS fnR GÜTE UND GESCHMACK
S2± ^ ÜÜl SMm 5 . . » , n
> Li o o salbst und Überzeug « Ol oh :
Deutsche Wertarbeit
i m ihrer ganzen Gediegenheit und
peinlichster Sorgfalt liefert stets die
Kluge ft Prause
Dempf * und Handwtleoherei sowie Pltftllsi ei
Breeleu , Hedwigetrefie 38
f BestgeschuHes Personti . und natürliche Waschmathoda
| borgen tor tadallosaate Arbeit
Rufe unter 49109 an /
_ . Bedient wirst du billiget
Deine Wische wird sofort ebge * oM
Sutter , Klee . fle #
natürlich nur von den
Wir bleiben , getreu unaerem örundeetz
Verettgfen Pomitiersdrcn Meiereien
" , weiter bemüht , den , ■ ! « ■ ■ ( stua MhhoSwm * * zu pflegfn
intatfl 11 , 1 . — a i r m noiiiH « Er tai LqUE : Cb . toller , BccOUrn . Für tat ‘ Jnfcmtaddl : « ox lotfu « . WrSlou . — Stad : BoUnuotta
r . . aA . tL . . . - e — - ■ - fcj . . . VaMntaotanA lüv i mt we lnii at » iii ta fa nhh WAbuffrint * . IPftAetihs nt e fvtelnt « ME . w enn DcUlIUatllS BflHMt
i teödit 3 nfoctrtation w c . V . . « trtltm I , « okmaift U,I . — « crmUworirick , ffit Nn TtpMt « h . - aller , Mir btn gnhn u t wft tt : « ax ToSuS .
audjöntdmi , » w ^ Uut 2 , Zlursrraßr « A - Tie Rcdaktion übermmmi keme Verantwortung für tnweriangt emgefandte Manuflrtptr . Rückfeadtmg erfolgt w « , werm Rückporto bewegt .