. \
' ■ : l •
Inhalt des vierten Jahrgangs.
gtitartiW aut Pidagsgische «»tzaa»Iaa,ea.
£1« Schul« unb bi« Religionspatteiea Seit« 2* 5. .
Utbet Sammgfbung in 3fta«I S. 3, 6.
Da« Uederfetze» des Pentateuch S. 9
Zb«al unb Zeitgeist E. 13, 17, 2l, 25. .
Linige Worte über ,das Uebersetzcn des Pentateuchs if.. r 20, '9.
Religionsgeschichte E. 33 , 37, 45 , 49 , 53 , 57.
Entwurf der Statuten deS Vereins ?c. rc. T. 41.
Der Lebrer als Prebiger S. Kl, 65, L9, 73:
Das Lesebuch als Mittelpunkt iür Alles S, 81.--.- »'
Rieberdeugen und Heben E. 85, -89. ^
Tollen bic Mädchen am Unterichte im Hebräischen in dem Maße Xb«U
nehmen, wie die Knabe» T. 80. - .
Lerei» zur Unterstützung rc. rc. C. 89. . -
Bericht über die Versammlung israelitischer Lebrer in Rbeinbeffen S.
93, 47, 101, 105, 110. • •
Jetzt ober nie T. 105, 109. __ \
Zum vierten Male: der Pentateuch-Unterricht S. 113. ^
Li» Vertreter der rational-protestantischen Pädagogik.und bas Juden-
thum 117, 122, 125, 129. . .
Di« Konferenz israelitischer Lehrer im Rheinland, unb Westphalen E. 122.
Einige Worte zur Aufklärung und Verständigung rc. rc, S. >33.
Die richtige .'.bethode bei-den schriftlichen Aufsätzen S. 137, 141, 155.
Protokoll der ersten Generalversammlung des Unterstützungsverein«
S. 145, 149, 153.
Lin neuest Programm unb ein altes S. 158^ 161, 165.
Ueber Lehrerbildung 8. 169, 173, 177, 186, 197, 201.
Bericht über die Lonferenz in R erstatt in Kurheffen T. >75, 177.
Die Meisterschaft in der Lehrkunst- S.- »178, IdO.
Die tsraelitijch« Lehrrrversammlunz zu Limburg S. is5.
Gallerte berühmter israelitischer chchulmanntr, sir. ziarl Resifuß T'. 189.
Zur Pemateuchftage S. 190.
BerichtLübcr die kurheffische ffraeiittsche Lehrerversammlung •&. 199.
Petition der israelitt>chen Lehrer Kurheffen« S. >98.
Verein zur Unterstützung S. 201 rc. K-
*®ic Petition öüereichijchcr Hauptschullehrer S. 2o5.
II -
lstecenfionru. -
Lasch, i*3C, Hufsbuch zum Gebetüberfetzen T. :4.
steferste,», LeichichrsrepetiNonen S. 14. , . . >
Liesterweg, pädagogisches Jahrbuch für 1864 Ä.'2r. '
jtahanhi, Tprech- und Denkschule S. 38. - -
Wafferman», Wahre Lieb« S. 38. ' ,
Diettein, Lettfaben «. 39. ■
Wmter, Sprich- und Rechtschreibschule S, 49. . ..
staiser, Raturgeschichte S. 39. -
Magerstäbt, praktische Violinschule T. 62. '
Bofferr, 500 Räthsel und Lharaden S. 62.
Rolfus unb Pfister, Real-Lncyclopädie der' Lrziebungs- und Unter
nchtslehre^S. 60. ' .
Hedig, Liedersammlung T. v6.
Xutth, dreistimmige Gesänge S. 60. .
Liitke, engUjche LlementargrammaNk S. 66. '
„ Llementarlesebuch o. 66. _
Dr. stlenke, die menschliche» Leidenschaften S. 74.
Wrrth, Jean Paul Kr. Richter als Pädagoge S..77.
Göbecke, Ueberficht der Geschichte der deutschen Dichtung E. 77.
Maier, Leitfaden zur Geschichte der deutschen Literatur S. 77.
Her"es, U»jr, Muttrr>prache S. 77. - - .
Schulz« und Etriamann, Kinderschatz E. 87.
Swäding, Leitfaden zur alte» Geschichte S. 87.
Lucas, englische Uebungtaufgaben 8. 87. i
Popel, Borschule der musikalischen Lompostiion S. 115.
Freund unb Marp, Präparationen zum alten Testament S. 116
Hause, ]VV S. 121. ,
Klcnk«, die physische Lebenskuust S. 126.
Garbo, Land und Volk des alten Bunte« E. 127.
, biblische Geographie S. 127.
Ehrlich, Liturgisch« Zeitschrift S. 142.
Schnell, Zur Pädagogik der That S. 143.
Löwenbeim, nCK nilCN S. 166.
Lange, Elementarunterricht auf dem Pianoforte S 170.
Diesterweg, pädagogisches Jabrduäi, 1865 S. 179.
»II.
Lorrrspoaveu;.
Aus dem Walteckschen 8. 6.
Aus Oberungarn S. 7.
Ruppettshofen (Raffau) S. 1>.
Aus dem Unterrheinkieis (Baden) 2. 14.
Odernheim S. 18, 22.
Aus dem Großberzogtbum Hessen S. >9.
Aus Württemberg S-- 26.
Büdingen S. 29.
Bad Homburg v. b. H. 2. 30, 60, 98, l?1 *
Peüb S. 30. _
Bielefeld €. 54, 195.
Aus dem Kreise Worml 54.
Aus Rheiuhcsseu S. 55, 63.
Bayern S. 58 , 63, 99, 159, 2»3.
Au» Uugam S. 58, 99, 163.
Bad Dürkheim a.d. H. S. 6'.
Aus Preußen S. 62.
Au« Dillich (Kurheffen j 6. 67.
Reukirchen in stur Hessin S. 82.
Aus dem Königreich Hannover S. 1o7.
Käcsfallu in Ungarn D. 119, 127, 132, 135.
Abterode, Kreis Esch««ge S. 123, 159
Frankershausen > Kurheffen) T. 131.
Attenmuhr S. 139. ,
LrKorf in Kurheffen S. 159. S
Aus Raffau S. 160. r
Aus sturbeffen S. 163, 207/
Au« der bayerischen Pfalz S. 167.
Ebeukoben «. 167.
Aus Westphalen 2. 167. 1
IV
verschiedene».
Gedanken über einzelne Stillen der belltgen >-.ch,ift 2. 7, 16, 27, 32
70 , 84 , 87, 195.
Die Lehierwaisea 2. 40, 44 , 48, 52, 00, 63 , 71, 80 , 83, 93:
Zum Purimfeste (Gedicht) S. 45.
Lrlebniffe eines Volkssckmllehrers S. 75, 77.
Agadifches S. 116, 135.
Umschau, Bekanntmachungen, Anzeigen io fast jeder Rümmer.
div. Bon den Jahrgängen 1862, 1662 und 1864 find noch einige Syemplar« vorbastben unb zusammen gegen Einsendung eines
Thaiers »on dem Herausgeber zu beziehen-
l