518
Das Jüdische Echo
Nr. 33
fr*. Das Verirauenshaus ior
erslklasslge Marken
mi M. J. SCHRAM«
Wi MÜNCHEN, Rosenstr. 5 /1
B B. MARSTALLER
kgl. Hofsattler / München
Erzeugnisse unserer Großwerkstätten:
Schiffskoffer / Schrankkoffer
Autokoffer (D. R. Patent)
Menage* u. Toilettekoffer
FEINE LEDERWAREN
Fernruf Nr. 90 9 39
Verkaufsräume Damenstiftstraße 16
Täglich nachm, und abends Konzert
HOTEL EUROPÄISCHER HOF
5 Minuten vom Bahnhof am Karlstor gelegen
KaffeerRestaurant
Wein • Restaurant
Pfälzer Winzerstube
HOTEL DEUTSCHER HOF
Das vornehme Hotel
direkt gegenüber Hauptbahnhof
Südausgang
Hermann Tietz
München
In unseren großen
Spezial-Abteilungen
unterhalten wir stets eine
reiche Auswahl preiswerter
Gebrauchs- u. Luxusartikel
zu vorteilhaftem Einkauf
mim
SELMA EMRICH
| Färberei J. Arnold
SCHÜLERPENSIONAT
WURZBURG / TRAUBENGASSE 3
Gewissenhafte Überwachung / Beste Verpflegung
Pension und Kuranstalt Parkvilla
Reichenhall
Direkt am Kurgarten
Alle Kurmittel im Hause
Vornehmes, erstklassiges, ruhiges
Haus / Fernsprecher 322 %
^Jcnfion (Slifenbab, Sketdjenfjall
neben Kurpark mit allem Komfort
6d)öner ©arten 2elepf)on 156
1
Villa Engl, Reichenhall
Ludwigstraße 27 (im Zentrum)
Zimmer mit Frühstück Telephon 521
Fremden-Pension Carola • Bad ReiMall
Schöne Lage am Kurpark nächst den Bädern und Gradier¬
haus / Fließendes Wasser / Wiener Küche / Telephon 424
I
Wäschereijahns
SCHELLINGSTR. no
TELEPHON Nr. 56196
Kauft
bei unseren
Inserenten!
Schweslernlmml d.Mllnclien-Loge
Kemliiliche Abende
im Mädchenklub, Herzog-Max-Str. 5/1 Rg.
Montag, 8 15 Uhr:
Rhythm. Kurs (Hzg.-Rudolph-Str. 1/p Rg.)
Dienstag von 8 — 10 Uhr:
Nähen (Kleider, Weißnähen, Handarbeit).
Donnerstag von 7 30 — 8 3(J Uhr:
Englisch (für Anfänger u. Fortgeschrittene)
Donnerstag von 8 30 —10 Uhr:
Geselliger Abend (Literat., Biblioth., Musik)
Zu unseren Heimabenden laden wir Mädchen vom 16. Lebensjahre
ab herzlich ein. Zutritt frei. Anmeldung bei Frau
Studienrat Schaalmann, Tengstraße 37 #
raft&3)t>oraR * ^fetrtc ^erreufdmet8erci
^tünchen / |&freafimrffraße49 / ^texnruf 2Z65l
Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Ignaz Emrich, Diplomvolkswirt. München; für den Anzeigenteil: H. W. Stöhr. München.
Druck and Verlag: B. Heller. Buchdruckerei. Herzog-Max-Straße 4. München.