Seite
.. »«fr
l'W'r
-K:
E
Seite 528.
Ies cß u r u n.
Nr. 84.
Ncrfand
gegen Nachnahme
franco oder
vorherige Einsendung
des Aetrages.
Berlin NO.,
Nicht
convenierendes wird
gegen sofortige
Rücksendung des 6-eldes
zurückgenommen.
Lttnderfehuhe
in allen Größen zu enorm billigen
Prei'en.
prima Rotzleder
ä Mk. öM .5
9amenfiUfd r
Rotzlederzugstiesel
elegant
n Mk. 4M ?
WrrenrngKikftl
hochelegant,
.galbleder mit Glaceeinsatz
» Mk. 7.—.
HMWchcr.TllslhkMchrr
in allen Grötzen und Breiten.
X ■ ..
ilrintuoUrnr Klki-nW
it Mtr. 0,00 1,0.'' Mk. .
«°i»-°°Kkthk«ijt.JnIktts.
das Bene in Güte undHaltbarkeit.
Gardinen
Ulld
Stores
in reichster Ansivahl.
Handschuhe
in allen Größen.
£trumpf untre n
und
Trikotagen.
fntigk Wälchr.
Hemden, bis zu den feinsten und
elegantesten Genres.
r--.«»-Klatt-Kni>WkfkI
hochelegant
it 'Ulf. 7,50.
Teppiche
in allen Preislagen und (Groszen.
Ein Versuch, "WC
der absolut ohne Risiko in, da die Waren gegen Rückzahlung deck
Geldes zurückgenonnnen werden. wird einem Jeden beweisen, das;
kein Anderer dasselbe zu bieten imstande ist.
Seidenstoffe
in denkbar grötzter Nuswahl.
Znm 15, September d. 5- «vird
ein Vorbeter, Lehrern Schächter
gesucht. (tzeball 450 Mk. bei freier
2Lobnu»g, Weiterung, Ätittag- und
?lbendtisch.
Ter Vorstand der ickrael.
Gemeinde, Rcnbuckow i. M.
Tic Stelle eines
Kantors, Lehrers und
Lchochets
ist bis 1. -10. September oi be¬
setzen. Gehalt 700°- Mk. nebst <>00
bis 700 Mk. Nebenverdienste. Nur
seminaristisch (Gebildete.
Der Vorstand in Rimbach i. Q.
2luzeigie»t.
Soeben ist. erschienen und von
dem in Eisenach lebenden Verfasser,
sowie durch die .ganssmann'sche Buch-
handlnnfl in Frankfurt a. M. zu
beziehen: Anck dem jüdischen
Leben. Novelle von B. Hause.
Zweiter Band. (Tendenz: Tie häus¬
liche Erziehung im Lichte der Päda¬
gogik und der israelit. Religion^.
Selbstverlag des Verfassers. Preis
4 Mark. .
Soeben erschienen:
..vik lölmg irr foplrn
Jftd ^on einem Philosophen.
Tiese anreflende, in Nr. 80 des
Zesclnirun angezcigte Schrift ans
pr O'eder des den geehrten Leserii
dieses Blattes bestens bekannten ge¬
lehrten Verfassers kann durch alle
Bnchhattdluitgcn, sowie auch direkt
durch die unterzeichuete Verlagsbnch-
handlung bezogen werden.
Preis Mk. 1,50 Mk.
Leipzig. Max Lpohr,
Verlagsbuchhandlung.
WM" 5» unserer (gemeinde ist die
Stelle eines .
Kantors und Zlhächtns
zum 15. September er in 'besetzen,
Gitgenbnrg 'Snur. ).
Ter Vorsteber.
A. I, c <• w n * t e i n.
Cigaretten - Fabrik
„^crsUitu“,
Verlin, Gr. Hambnrgerstr: Ät.
(Inh. : P. Sperber).
Infolge d"rsrdl. Aufnahme. welche
meine Fabrikate bei den Lesern des
Zeschurnn geöinden, gebe o> crniä-
tzigten Preisen ab: Frische delieiö'e
türk. (5'igaretten, ansiatt 0 Rik. nur
0 Mk. pr. 100 St.: arom. Russen
anst. 4 Mk. nur 2,50, Tentsche 6i-
aaretten anst. tz, nur l,50 Mk. "
Higarre " Schützenlisl", Oodifetii,
anstatt 7 Mk nur iy- Mk.
rNöbel
in jeKer Hsbart
in solider 'Ausführung
;u den tiiUigßcH JJmfctt
empfcblett
Georg Salomon & Go.
m.
Tlic Lehrer-, Vorbetcr- it. Schälliter-
öF Stelle mit einem Oktmlt von
000 2N. und ea. .'100 M. Nebeneitt-
kommeu ist zum 1.-Skt.'.zu besetzen.
Meudt. * ,
Ferdinand Halberg,
Vorsteher.
Die Schablonen
der 26 hevräischen Wuchstaöen
zur raschen Ansertigüug von Grab-
ansschriften und Wihpcln (NSÜ2)
versendet
für Ö rirr 20 Pf.
B. Kahn, i*cüm,
Lchr i. .2!.
Tie Stelle eines
ilordklm. KWoiis-
Ichktt, Zihaiilhkts und
öü!' i't bei einem Ein-
koinmeu von > Mark und freier
2\* oliin, iifl iofltcid) oi Meilen ; auch
wird iii den lioiieit Feiertagen
ein il is v o r b e t e r geinclit. Re¬
flektanten bitte iieli oi melden bei dem
Vorstand zu Regenwalde.
4.. Rewald.
rtA fIV„ « i. « wr .Oie festlichen
60 Toaste ! -
Israel, l-amihen-
unci Ytreinslebens von B. Hause,
l'reis Mk. 2,80.
Verlag von J. Kauflmann,
Frankfurt a, M.
Gratul.-Postkarten zu “„1
ohne Name» ü l 1 Mn.
8 2Nk., Oiratnl. - Pisitenkarten mit
Namen a 1' ii. 2, mit Goldschnitt
2Vs tt, 0 2Nk.,. Porp 20 Pt.
A Vadria« <2Kj.i 'Berlin 0.
Redigiert und verlegt unter VerantMMklichkeit des .Acransgebers. — Truck von G. 2öertheim, Berlin 7.