Seite
Anhalt.
Gebe
Geleitwort üoii Dr. II.. . . . . 1
Ein Wort zur Umschlägzeichnung
von Adolf Alsberg ......... 2
Zur Vorgeschichte der K. C.-Blätter
von vr. Max Mainzer ... 3
.Den Aktiven" von vr. Fritz Baum .... 7
Die deutsche 'Burschenschaft und die Juden
von Paul Schindler.. 8
Gelte
Das Raffcproblem unter besonderer Berücksichti-
! >ung der theoretischen Grundlagen der jüdi-
chen Raffensrage von vr. I g n a^ Z o l l s ch a u
Referat von Karl Löwenstern .... 11
Akademische TageSfrogen.12
Verbandsnachrichten . . 1:1
An die Kartellbrüder . ..17
Persvnalnachrichten.18
Anzeigen.20
Anzeigen.
Iur Wcachiuntt!
' An die K.C.'erl
Die bisher im Verbände - üblich gewesenen
Semester- und Halbsemesterberichte fallen mit,
Beginn des W. S. 191t) weg. Die in diesen
bisher veröffentlichten Mitteilungen der Korpo¬
rationen und Altherren - Verbände werden in
Zukunft teils in die K. C.-Blätter aufgenommcn,
teils den K. C.'ern als interne „Chronik der
K. C. Verbindungen" 4 mal jährlich zu den
K. C.-Blättern beigelegt. Das K. C.-Adreßbuch
wird wie bisher zu Beginn eines jeden Jahres
(das Adreßbuch 1911 ausnahmsweise schon im
November 1910) erscheinen, jedoch in völlig ver¬
änderter Gestalt. Die im Laufe deS Jahres
eintretenden PersonalverSnderungen. insbe¬
sondere WohttungSveränderuugen, werden in
jeder stummer der Zeitung mitgeteilt.
CS wird dringend gebeten, Personalver--
ändernngen stets umgehend der Unterzeichneten
Redaktion anzngeben. Die Redaktion wird die
ibr angezeigten Aendernngen an den jeweiligen
Herausgeber des Adreßbuches (für 1911 cand.
ehern. Erich Stamm wcitcrgeben.
Beschwerden über mangelhafte Zustellung
der Zeitung sind an die Unterzeichnete Redaktion
zu richten. .
Der.Inseratenteil tvird den Verbindungen,
Altherren-Verbänden, Ortsgruppen und einzelnen
K. C.'ern zu häufiger Benutzung empfohlen.
Pie Wedaktion für
den studentischen und Wachrichtenteit.
U Waltltier Ratbschild
Verlagsbuchhandlung
Berlin W Leipzig
Aschaffenburgcrstr. 4 Hospitalstr. 10
Wien XIX
Döblinger Hauptstr. 36
Verlagsgebiete:
Jurisprudenz, Nationalökonomie,
Mediiin, Geschichte.
rrtrrr»»rrrrrrttrirrvrrrttrrrrrrrr«rrrrrrrr««rrrrrrrr«rrtt
| Verlag der §
i HoIttiisMiiiio Joseph Singer I
| in Strassburg i. Eis. |
| »
8 Bruno Weil: „Juden in der deutschen 8
8 Burschenschaft“. 1 Mk. g
| K. C.-Jahrbuch 1906 und 1908. §
g Gebunden je 3 Mk. §