Seite
Benützt und ■
bedient Euch „
bei Bedarf von Vertretern; und HiWeerbeltern des
juristischen Arbeitsnachweises des K. C.
' uiul äss >• ■ : r ;. ; -V\. .
medizinisch. Arbeitsnachweises des K.C.
k^. F 3 1-1 IE
’mi Bl (Sprev.) .
INNENARCHITEKT
EINRICHTUNG
INNENAUSBAU
RENOVIERUNG
VON ’ ." r V''' ' '' " ' ■' •
VILLEN
WOHNUNGEN
GESCHÄFTSRÄUMEN
BERLIN W15 - BREGENZER STR. 3 • OLIVA 870
■ K.C.-\7eranfiaüungen !■■■■!
AnMndigungen für die nächste Nummer sind bis 30. Dezember 1930 an die Schriftleitung
Berttn.
Berliner Saro-avare«. ,
Am ersten Montag leben MonaLS h. s. t.
Bierabend in der Alten Klause, Kurfürsten-
dämm 23.
Berliner ivLvaren.
. Bavaren-Lrefspunlt leben ersten Dienstag
i« Monat, SK/, «. t., i» K. L.-Hei«.
Berliner Ari-urso-GHiVeÜine«.
Berliner Friburgo-EhiVeMnen-Abende am
swetten Mittwoch eines jede« MonaLS, abends
r/s Uhr, im K. «.-Heim. /
' A.H.B. Albingi^ / •-
Donnerstag, den 8 Jan. 1931 , abends 9 h. s. L
Bierabend im Restaurant Patzenhofer, Fried-
richstratze Ecke Laubenstratze.
" Bon dann ab findet der Bierabend in jedem
Monat am ersten DonnerSiag statt.
L.H^V. Malaria.
. S^.A. H,.B. Albingia.
Berliner Rheno-SUese».
Am erste» Montag jede» Monat» 9 d.,. L
Bierabend im K. L^Heua. .
A.H.B. Rheno-Palatia.
Rheno-Palaten treffen sich jede» zweite»
Donnerstag i« Monat 9 Uhr Lim K. O
Heim.
A.H.B. Haufen.
AuSkuust über Zusammenkünfte gibt
Dr. Rummelsburg, Berlin Ä60. Pastauer Gtr.14
(Bad. 6369).
A.H.B. Hasßa.
Auskunft über Zusammenkünfte Dr. Otto ReV
».50, , Augsburger Gtratze 25. <D 4 Ba¬
varia 1724) mit de« sich auch durchreisende
Bbr. Bbr. in Verbindung setze» vÄlen.