Seite
244
..
MAX LEISER, KÖLN
-^
Wolfsstrasse 7 * Telephon: Anno 2967
Webwaren - Grosshandlung
_
Spezialität: Drelle, Inletts
_ J
Pension Biktonahaus, Hahnenttee.
jKür Nachsaison und Herbstausenthalt bestens empfohlen.
Dekanat durch vorzügliche, reichliche Verpflegung und
herrlichste, sonnige Lage.
Hochwald und großer eigener Garten am Hause. Bad.
Fernruf: Hahnenklee 46. Max Lange.
die hervorragende farbige Zeitschrift für Kunst und
rm Leben, ist die u«entbehrliche"Lektüre aller Gebildeten, (f.
o Dierteljahrespreis 80 Mark, einzelnes Heft 15 Mark. (.
r* Probeheft umsonst gegen 5 Mark Portoerstattung.
Buchhandlungen, Postanftalten und
der Verlag nehmen Bestellungen an.
J Buchhandlungen, Postanftalten und v
yj der Verlag nehmen Bestellungen an. y
2 München. G. Hirth'ö Verlag A.-G. £
Dt. Johannes HaediekeS
Sanatorium Kurpark
Ober-Schreiberhau i. Riesengeb.
füt Herr-, Aerven-, Stoffwechsel« und Lelchtlungenkranle.
ffOO Meter ü. d. M., mit eigenem, 8 da großem Naturpark
und überdeckter Liegehalle. Ganzjähriger klinischer Betrieb.
Restaurant „Vienna" im
Berlirr-Charlottenvurg, Kantftr. 133 (Tel.: Stpl.8552).
Einziges in Charlottenburg unter Aufsicht der Adaß-
Jisroel-Eemeinde. Vorzügliche Wiener Küche, täglich Diners
und Soupers. Uebernehme Hochzeiten und Festlichkeiten
jeder Art. Inhaber Oft. Schleicbfaorn.
An Beide fintort Bei Benin
^ iffOnsllloor-unO SlahlbovIrelenwalSeVkier).
Prospekte gegen Rückgabe durch das Verkehrsbureau.
Htntillir:
9m Krpa,
EUlnchem
wZbuftvm
rtiil-ersailatorium
Zell-Ebenhausen
700 Meter hoch Isartal b. München
Servft« und Winterkure»
Unterricht in allen Schulfächern.
vr. Erich Benjamin
Privatdozent für Kinderheilkunde.
Garmisch - Partenkirchen
die Perle Oberbaherns.
Landhaus Wolff, Sellwegerweg 288 s
erstklassige streng rituelle Fawilienvenfion.
Balkonzimmer mit wunderbarem Alpenpanorama.
Ganzjährig geöffnet! Mäßige Preise. Erste Referenzen!
Telephon 360.
L.WlMAlMlllIhr'
Bertin-Wilmerödors, Kaiserallee 43.
QualitStsweine zu I Hervorragende Küche,
noch billigen Preisen. I Kammermusik.
Telephon: Uhland 5553, 9599.
A erzkliches Kinderheim Michendors b. V-rli«
Gebe. Stern, Köln, Hohe Slratze öl
Baumw ollw aren «
QestbenRuerRe
Feiertage
Sachs, Machsor, Ausgabe für das ganze Jahr, 5 Bände.geh. M. 1045,—
Sachs, Machsor, Ausgabe für das ganze Jahr, 5 Bände, mit Goldschnitt, geh. M. 1500,—
Sachs, Machsor für Neujahr- und Versöhnungstag, in 2 Bänden, geh. M. 490,—
Gebetbuchf.d,BerlinerSynagogen,neuerRitus(Neujahr-u.Versöhnungstag) M. 200,—
_ Lebens
Versicherungen
Born Judas, 5 Bände, Pappband M.500,—, Halb*
pergament.M. 1000,—
Gr&etz, Tolkstüml. Crescbiclite der Juden,
3 Bände, Pappband M. 900,-, Ganzl. M. 1200,—
Festschrift zum 50jährigen Bestellen der Hoch¬
schule für die Wissenschaft des Judentums,
mit Beiträgen von Leo Baeck, Ed. Baneth,
Ism. Elbogen, Jui. Guttmann, Harry Torczyner,
vornehme Ausstattung, broschiert .. M. 250,—
Preis© fre
Budkojliadel, Bas Jalir des Juden, Ge¬
dichte mit 12 Radierungen.M. 600,—
Steinliardt/N&del, Bot und glühend ist
das Auge des Juden, Gedichte zu 8 Ra¬
dierungen . ...... Ll. 400,—
Bosenfeld, Nieder des Ghetto, illustriert
von E. M. Lilien, Papphand . ... LI. 300,—
Leinen ..M. 600,—
ibleibend.
aller Art
vorteilhaft
und billig
Alte Leipziger
Leipziger Lebsnsversitiißnmgs. Oeseilschaft s. B.
Leipzig, Dittrichring 21
Phils Yerlsi mi BncbbanM ß.iJ.H. / Berlin SW 68, Llndensirasse 13.
Anthrazit-O-feo glÄtSf
Telephon: C OniiiffP Ri Pn Berlins so
Kurfürst 1363. Ullyc OL UU. Eisenacher Straße 14.
C. J.
Hof - Pianoforte - Fabrik
Berlin O, Grüner Weg 50
| Vielfach prämiiert — Gegründet 1854
| Telephon: Königstadt 2193