Page
j
!ii f
335
7F
»MUMM
Ül6 ÄWi' (äilifc iy.li.tUj
WpillpM :
u - - . ? ' v .
, M:--h
Das Moor- und Mineralbad Volzin
in der BommersÄen Schweiz ist berühmt
durch seine geradezu wundcrwirkendcu Kuren. Lie
modern eingerichteten zahlreichen Kurhäuser. Kur--
anstalren und Sanatorien sind wieder gerüstet, alle
Li? würdig zu empfangen, die — beladen mit Rheu¬
matismus, Gicht. Ischias und wie die dösen Gesellen
ülle beißen mögen — sich davon wieder befreien
wollen. - Die Polziner Heilbäder, bereitet mir der
aebeimnisvolle Kräite enthaltenden Moorerde, welche
LuS den schier unerschöpflichen Moorlaqern Polzins
gewonnen wird, und mir dem ungewöhnlich starken
SlLblwasier, da8 hier aus zahllosen Quellen spruvelr,
iaaen all die unerbetenen Krankheirsgäfte der ge-
nannlen Gattung zum Tempel hinaus! Wer also
seine Schmerzen loswerden, seine Gesundheit wieder-
er'angen will, der mache sich auf zur Kur in das
schöne, segensreiche Bad Polzinl _
IZ
Grödenta! —■ Italien.
Bestens empfohlen.
5>ot* und Nachsaison tief red. Preise.
flffiliE
M
Srrv-r j
eWh.EMWa.Min.
Br. Dr. Jacoby.
1. Offene Abteilung tiic sämtliche Formen nervöser
Erkrankungen, Entstchungskuren.
1 Erschlossene Abteilung tür alle Formen von
Enstes- und Nervenkrankheiten.
* Streng rituelle Verpflegung. Prospekte kostenfrei.
! 5
!
WWMg. M-Ml!!.WWg
Veste zentrale Lage. — Telephon 8377 und 8873.;
Fließendes Waffer und Slaatstelevhon kn j«Dem :
Zimmer. Zimmer ab M. 4,—, Pension ab M.8.LS ^
irrst. Trinkgetdablörung. Wochenende M. A),—.
Erstklassiges Bier- u. Weinrestaurant.
(7\
(Colli isarco)
^htzstsssttNS, bald, SRSVMHZZZ.
Befriedigt jeden Anspruch. Ermäßigte Preise.
Prospekte bei allen Vertehrsbureaus und KurvorsLehung Colle Isarco.
mit der berühmten
Adelheidsqnelle.
In den Bayerischen Alpen, 700 m,
in herrlicher landschaftlicher Lage mit
vorzüglichem, nervenstärkendem Klima.
Jod-, Moor-, kohlensanre und alle anderen
medizinischen Bäder. Jodtrinkknren.
Aerztlich empfohlen bei: Arteriosklerose, Nerven-, Drusen- und Blutkrankheiten, Stoffwechsel¬
anomalien, Frauenleiden, Storung im Kindesalter (Skrofulöse) usv/., für Erholungsbedürftige, |
insbesondere nach Operationen jeder Art. Knrmittelversand durch Krankenheiler Jodquellen A.-G.
Prospekte durch das Verkehrsbureau.
Kur- PUd Badehotsi Kisskalt ( Kurliotel Kaiserhc i j Kurhotel fl ladlener [ Knrheim Esd Tölz
Knrpensionen: Otto /Thorstein / Ir ene / Emilia / Carlo / Klara/ Sonneneck /Kay Beveridge
sagaaaKSBaa
Bayerisches Hochland
das grösste Jodbad Deutschlands
bei mässigen Preisen das Beste
an Verpflegung und
Unterkunft.
Bad
P^nr^frv
G
Badischer Schwarzwal d, Stationen Wolfach n.Freudenstadt
Höahstgelegcnes Stahl- und Ifoorbad SfidWestdeutschlands.
Hallen-Schwimmbad. Tanztees.
Kurarzt. Auskunft durch die Direktion.
Bad Harzburg. Waldpark-Hotel Siidekum!
Herrlichste Lage — Jeglicher Komfort. i
ÄatärMe Sol- snd Kolileiisäare-Eäder es! allen Etagen. |
Pensionspreis einschl. Zimmer M.Y bis 12,50. Otto SKdekum. ;
:
IrrP-v«
,yvJÜ! j
§/ mwmmHE-AS tmhä
MBERKM-GfCHT-ZUCKER
nsü«ri
! !
Solbad mit growem Inhalatorium. f]
radierhäuser mit 27 °/ 0 Solczerstlabung. Pneumatische : I
erf(^? C if 2 ?* M °o r häder und KohlensaurCbäder. Hell- ! j
Sbrnff, bei Katarrhen der Atmungsorgane, Asthma, Emphysem. * j
oiulose, Kachttis, Rheumatismus und Herz- und Frauenleiden. H
Wald. Kurkonzerte, Kurtheater usv. r|
Prospekte durch die Badedirektiozi. £-1
T
Karmittel: Moor*, Stahl-, Fichten f 1/ J Anskunft: Bade V erwaltung,
nadel^ kohlensanre, elektrische i S^f'^ X~T
Bäder gegen RhenmatiecBS, Cicht, J l t \ \ ) I { / / f j L v 1
Itchlas.Frauea-.Xerven-a.HerzIeldea. L_ ä> 4^ Xj
Glänzende Hellerfolge-Relch an fJaturschönheiten-ßiiiige Preisol
MAWU
WM WMMMNK G GZtWt't M
gibt wieder wie vordem volle pcnsion bei mastigen Preisen. Bes. A.V ernste ist.
LWSMgkMM.
Beste Empfehlung,
«uf Wunsch
L tätküche.
Carolastraße.
Televhon 155.
( ezr l B läesfeaäeis. faa'
Hotel und Kochhrunnen-Badhaus l Ranges
Englischer Hessischer Hof,
100 elegante Zimmer mit fiiessendem Wasser.
Privatbäder mit direkter Zuleitung vom Kochbrunnen.
\u Sttöl
I ßrieüogwsM&ai I
§ Badearzt |
Volle Pension Inklusive Thermalbäder ab 10 M. j
I Hnfelandstr. OBCi Huselalidstr. -erf
I Streng ~~ Hotel Germania » Marx, ß 4
1 TaS Hotel liegt 2 Minukcn den Quellen und Bädern, r
r Erstktasfige kurgemüße Verpflegung. — Telephon 37.
f Besitzer: OL Krittenftein.
Sanatorium |
lOeäSalzsiif
! vr.rued.Schirmer, |
Badearzt. J
fiLi Palast-Hotel Baruch 1
1 1 ii § 116111 Sb js-jpfi ßrSsstes and ältestes jüdisches 1
1 «olel »m piLtre. Llreug i
ä mm öii Elkss.kaU.u.warmAVa5Scr. Zentral- 8
| ^ heiz. Man verl.Prosp ! ßcs. B. Baruch. B
Internationale SchncIIzOge Holland-Rhein und
rankfurt—Tribcrg-Sdiwelz. Starke Besonnung,
n S cs <hützt, klare Herbsttage. Konzerte,
« Beleuchtungen.
Standplatz für Erholung, Wanderung und Sport.
7C0 bis 1BC0 m. — -Badische Schwarzwaldbahn,
Tennis, Sdiwimm- und Luftbad. Waldklima
und einzigartige Landschaft. Unterkunft für
alle Ansprüche.
itlltllllltlll!lll!Ullill!l[|l!!!!lli!!!l!l|[!!i!MI£lili!lilllIll|||3|||il!llii|iH!:|[t;i|!!t|||j|;||
Auskunft: Städtische Kurvcrwaltung.
J
n-