Seite
iMdeillillgen
-aus dem
Uerdand der Vereine für jüdische Geschichte
und Literatur in Deutschland.
Herausgegeben vom Geschäftsführenden Ausschuß.
Berlin^ im Dezember.
No. 8.
1900 .
Inhalt: Zur Geschichte des Verbandes. — Verzeichniß der Vereine,
deren Mitgliederzahl und Vorstände. — Bericht über die
literarische Thätigkeit der Vereine im Winterhalbjahr
1899/1900. — Bezirksverbände. — Rednerliste der Literatur¬
vereine. — Korrespondenzen. — Der Vorstand des Ver¬
bandes. — Der Geschäftsführende Ausschuß.
nt Geschichte öes JerbMöes.
Mit Genugthuung blickt der Geschäftsführende Ausschuß
des Verbandes auf die immer mehr um sich greifende Be¬
geisterung für die von ihm vertretene Sache. Zu den vielen
bereits bestehenden und segensreich wirkenden 'Vereinen sind
neue hinzugetreten, und wieder andere sind in Bildung be¬
griffen. Auch in Gemeinden, wo aus lokalen Ursachen die
Gründung von Literaturvereinen bisher nicht erfolgen konnte,
wurden Vorträge über jüdische Themata gehalten, um durch
das gesprochene Wort das Interesse für die Sache des
Judenchums neu zu beleben. Was vor zehn Jahren noch
fast unmöglich erschien, ist nunmehr eine historische Thatsache