Seite
P!\.LÄ S TI ,N[ A
ZEITSCHRIFT
FÜR DEN AUFBAU PALÄSTINAS
AUGUST—SEPTEMBER 1932 Nr. 8/9
xv. INHALT:
JAHRGANG ■■^■■■■■■iHH
Seite
Die Aufgaben der Privatinitiative in der
Haifa-Bay. Von Dipl.-Ing. Joseph Loewy, Haifa . 233
Die wirtschaftliche Zukunft Haifas.
Von S. Nathanson, Haifa............. 241
Fellachen, Regierung und Juden
Von Adolf Böhm, Wien . ............ 245
Gemeinsame medizinische Arbeit zwischen
Juden und Arabern.
Von Dr. Arthur Brünn, Tel-Aviv ......... 254
Die schulhygienische Arbeit in Palästina.
Von Dr. M. Brachyahu, Jerusalem . . . . . . . . 258
Ein Kurortekongreß in Palästina.
Von Dr. M. Buchmann, Tiberias......... 263
Die Arbeit des Keren Hajessod.
Von Leib Jaffe, Jerusalem............ 264
Fragen der landwirtschaftlichen Kolonisation
Von Dr. Arthur Ruppin, Jerusalem........ 269
Die Marktlage nach dem Berichte der
„Tenuvah", Kooperative für Absatz land¬
wirtschaftlicher Produkte.......... 282
ADMINISTRATION: ■■■■■■■■■■■■■■■■■^^
WIEN, XIX., Nachrichten und Daten ........... 287
WEIMARER- Bücher und Zeitschriften.......... 313
STRASSE 90 ___
(Rudolf Langer)