Seite
Extra-Beilage z« Nr. 49 des Israelit.
Spenden mr Linderung der Hnngersnslh in
Palästina.
Von auswärtigen Gemeinden.
(Fortsetzung.)
Durch David Feist aus Mainz bei Saul, Hotel
Garni in Breslau bei nin gesammelt?
Thlr. 10 Sgr. — Durch Salomon Neubürger in
Dettingen: durch H. M. Gutmann daselbst bei einer
Hochzeit in Hainsfarth gesammelt 5 fl. — Durch
Bezirksrabbiner I)r. S. S Wormser in Weilburg bei
der Hochzeit des Gerson Feist Schamberg mit Jo
Hanna Nathan Michel von Waldhausen gesammelt 7
fl. — Ungenannte in Ellingen 10 fl., abzüglich Porto
9 fl 41 kr. — G. Halle in Altbreisach 48 kr.
I. Halle daselbst 30 kr. A. Halle daselbst 1 fl.
12 kr. — Durch Lehrer Buttenwieser in Fechenbach
gesammelt: S. Selig 1 fl, L. Selig 8 fl.. L. Selig
3 il. 30 kr., Abraham Selig 48 kr., Hirsch Strauß
3 fl. 30 kr.. L. Luftig 2 fl., G. Fellstern 1 fl. 24 kr.,
G. Rosenftock ans Kelbach 30 kr., von zwei Unge¬
nannten 1 fl. 12 kr., Ungenannter 5 fl, von Herrn
Lehrer selbst 2 fl., zusammen 28 fl. 54 kr.
Durch Rabbiner L. Wißmann in Schwabach ge¬
sammelt : Von M Weinschenk 15 fl., 1 fl. 45
kr., 3 fl. 36 kr, durch L. Mafssnbacher ans
Fürth auf der Hochzeit des L. Pulver von Westheim,
aesammelt 4 fl. 15 kr., von den Frauen dahier 18
fl., Madame Ordenstein 15 fl. von zwei Ungenannten
2 fl. 12 kr., Madame Ullman 5 fl. 24 kr., zusam¬
men 65 fl. 12 kr.
Durch Rabbiner E. Pickard in Randegg (4. Sen¬
dung) gesammelt: Simon L. Bloch von hier in froher
Gesellschaft am Simchas Tauroh 2 fl., gesammelt bei
einer Bns Mckah bei L. C. Rothschild 1 fl. 45 kr.,
Frau Rebecca Rothschild 30 kr.. Karolina Picard 30
kr., Simon L. Bloch 1 fl., L. N. 24 kr., Jakob
Levi Dreifuß 15 kr., Hermann Moos 16 kr., Salo¬
mon S. Weil 28 kr., Moses Laz. Guggenheim 18
k:., L. S- Rothschild 42 kr., Abr. Rothschild 2 fl,
Fräulein Mina, dessen Tochter, 30 kr., Fräulein Auguste
Epstein 18 kr., Kronenwirth G. Moos 1 fl., Leo¬
pold Pikard 1 fl., Frau R. M. P. 36 kr., zusammen
13 fl. 34 kr.
Durch Laz. Hoffmann in.Wenkheim gesamm.: Ma¬
dam Sarah Lehmann Wwe. 5 fl. 24 kr., deren Sohn
Michael Leser Lehmann 2 fl., Unbenaunt 12 kr.,
Nathan Hirsch Grünebaum 1 fl. 45 kr., Levi Grüne¬
baum 2 fl. 42 kr., Löb Karpf 22 kr., Jsak He cht 36
kr., Herz Grünebaum 30 kr., Wolf Karpf 30 kr..
Lippmann Karpf 24 kr., Jeidel Karpf 24 kr., Feibel
Lehmann 45 kr.. Heijum Lehmann 30 kr., David
Grünebaum 24 kr., Familie Hermann 2 fl. 71/2 kr.,
Samwn Hecht 4 fl., Breinla Steindecker 12 kr.,
Samson Ascher Lehmann 36 kr., Mendel Grünebaum
30 kr., Samson Samuel Grttnebaum 30 kr., Michael
Feibel Lehmann 24 kr., Nathan Hecht 1 fl, aus der
n-uo Büchse 7 fl. 13 kr., zusammen 33 fl.,
abz. Porto 32 fl. 44 kr.
Durch Moses Friesen in Burgbrohl gesammelt:
Hermann Friesen 10 Sgr., Klara Friesen 5 Sgr.,
Marx Friesen 5 Sgr., Eva und Marianna Friesen
5 Sgr., MoseS Friesen 5 Sgr. zusammen 1 Thlr.
» *
Sohr au in Oberschlestea, gesammelt zur Linde¬
rung der Hungers wth in Palästina am 27. August
ae. durch Nabb. Deutsch und H. S. Cohn: Rabbiner
Deutsch 16 Sgr., S. Cohn 1 Thlr., I. Parofsky 2
Thlr., Witwe Parofsky 1 Thlr., Rosenberger 10
Sgr., I. S. Hahn 15 Sgr., Goldstern 1 Thlr., B
Hoffmann 5 Sgr., Schiedler 5 Sgr., L. Brauer 10
Sgr., M. und L Adler 6 Tblr., Wittwe Katschinsky
1 Thlr., Gastwirth Stern 5 Sgr., M. Eckmann 15
Sgr., Bäcker Freund 5 Sgr., Centawer 1 Thlr., Mar-
gelius 10 Sgr., S. Hamburger 1 Tlrlr., H. Knopf
1 Thlr., S. Mosler 7^ Sgr., H. Botenbreiter 20
Sgr., Fleischer Frankel r5 Sgr., Ä. Eisner 5 Sgr.,
B. Beriesky 1 Thlr., A. Stern 1 Lhr., I. Rosenbaum
5 Sgr., 1)--. Wachsmann 20 Sgr., N. I. Stern 10
Sgr., Siegmunv Stern 15 Sgr., S. Löbinger 10 Sgr,
S. Ziffer 10 Sgr, Jul. Hahn 10 Sgr., Schneider
Freund 5 Sgr, Jak. Eisner 1 Thlr.. Jak. Hahn 10
Sgr., A. Schall 15 Sgr, Lehrer Jakob 7^/z Sgr.,
Wwe. Botenbreiter 2 V 2 Sgr., A. Grünfeld 10 Sgr.,
M. I. Rosenbaum 6 Sgr., Cantor I. Bock 5 Sgr.,
M. Schiller 5 Sgr., I. Prager 6 <>gr., B. Löwi 5
Sgr., S. Fröhlich 20 Sgr., vr. Karfunkel 1 Thlr..
Händler aus Zabrze 1 Thlr., Schiedler'aus Belk 5
Sgr., Löbinger aus Goldranssdorf 5 Sgr., H. Ba-
drian aus Waschomitz 7^/2 Sgr., M. Gütmann aus
Jarschumkowitz 5 Sgr., Adler aus Pilgramsdorf 7
Sgr., Lawi aus Gardawitz 5 Sgr., zusammen 32 Thlr
Uebersandt nach Amsterdam am 13. September ac. an
Herrn A. Lehren. Gleichzeitig wurde mitgesaudt für
2.^2 40 Thlr.
* »
Verzeichniß der für die nothleidenden Glaubens¬
brüder in Palästina bei Sr. Ehrwürden d. H. Ober-
rabbiner I. A. Ettlingec in Altona eingegangenen
Spenden: Von I. S. K. 1 M. 2 Sch., dessen Frau