Seite
1997
Passendes Frstgeschrnk!
Hinder-Pnlte,? Ztlfi,
ges. geschützt.
Leicht verstell-
r- bar für das
^ Alter von 6—
18 I.. beförd.
Entwickelung
id. jugendlich.
I Körper. Ber-
ShiitenRück-
gratsver-
krümmungen, hohe Schul¬
tern, Kurzsichtigk., bilden
Ordnungssinn. Von ärztl.
Auiorit. empf. Hochelegant!
Fabrikat I. Ranges.' Profpecte
frc. Schulbank- u. Holzwaaren-
fabrik Karl Elsässer Nchsl.,
Balde u. Co., Schönau,
Amt Heidelberg. _ (268b
Aufruf
Budapest. Ein Hervorragen¬
der Glaubensgenosse. Kauf¬
mann, Talmudgelehrter, aus
berühmter Familie stammend,
welcher in besseren Zeiten den
Arnien viel Gutes erwiesen,
ist durch SchickialSschläge voll¬
ständig verarmt, so daß dessen
zahlreichen Freunde die Hilfe
aller edeldenkenden Glaubens¬
brüder in Anspruch zu neh¬
men, sich gedrungen fühlen.
Gaben wolle man an Herrn
Oberrnbbiuer Koppel Reich
in Budapest, Äönigsstr. 14
richten.
ist bis jetzt meine nach eigenem
Verfahren hergestellte, garant.
cichorienfreie [2681
XaffeeSssertj
in Orginal- und Gewürz-
Dosen, sowie in Dosen ä 1,
2, 2*!* u. 5 Kilo und Packeten
mit der Schutzmarke „Gnom",
welche zur Kaffee-Ersparniß
auf's Beste zu empfehlen ist.
Gleichzeitig erlaube mir
auf meinen Ia Surrogat,
in körnigem und festem Zu¬
stande höfl. aufmerksam zu
machen. Preislisten u. Vro-
specte steh, franco zu Diensten.
Hochachtend
Milstze Kaffll-Lssei,;-
KirrMt-MM
W. Stahu, Worms a. Rh
Adoption Vermag. Eheleute
Awürd. e. 4—7J. alt.Mädch.
adoptiren. Off. u. D. R. 52
postl. Frankfurt a. M. [8175
Marcus Levinger, München
11 Refidenz-Perusastraste 11
empf. sein reich-, assort. Lager in nur echten. — 800 gestemp.
Silberwaaren
Bestecke u. Tafelgcrathe. Speciell offerire Cultusgegenstände,
wie: Tas, Kronen, Ez-chajim, Zeiger. Chanukah Leuchter u.
-Lampen, Besomim-Büchsen und Thürme, Esrogschalen, Ki-
duschbecher zu billigsten Preisen. [8125
ffiMy Auswahlsendungen gerne zu Diensten. 'AdKL
ür. Kornbinnis ärztl. Kuranstalt.
Das ganze Jahr geöffnet.
Geschützte and schönste Lage Wiesbadens. Hohe, luftige,
gesunde, mit allem Comfort der Neuzeit, electr. Licht etc.,
versehene Zimmer. Vorzügliche, den individuellen Bedürf¬
nissen sorgsam angepasste rituelle Verpflegung. — Stän¬
dige Ärztliche Beaufsichtigung, Massage, Electrotherapie,
Diätkuren, Kochbrnnnen- und Sttsswasserbäder im Hause.
Massige Preise. — Nähere Auskunft wird bereitwilligst
dnrch 0r mad. H. Kornblum,
* Wiesbaden, Taunusstr. 33/35.
|1 MM» HLLitzLULLS»-» HLLdkrom»pr»lwL«r
welches sich in schönster u. gesundester Lage befindet, werden
zu jeder Zeit junge Mädchen ausgenommen Gründl.
Ausbildung im Kochen, Backen, Einmachen, Bügeln, Ma¬
schinennähen, Zuschneiden u. Anfert. von Herren- u. Damen¬
wäsche, sowie in all. Handarbeiten. Anleit in der Buch¬
führung u. s. w. Auch fchulpflicht. Kinder finden liebevolle
Aufnahme. Näheres d. Profpecte. Res. Herr Dr. Frank,
Köln — Nehme nur eine beschränkte Zahl junger Mädchen
auf. [832
(gihiflq Levi. Nb einbach b. Bonn.
«hiergarteastr. 3/4 HflQQOTCr «hiersarteujtt. 6/4
I Peiftmit 11 b Wen TWrMlr
Frau Dr, Levarzon u. Frt, Conzianou Luvy.
Gegründet 1872. - 4 » Gegründet 1872.
Jetzige Inhaberin* Frl. Constance JLevy.
ttmnricnaberg ^ neunciuberg
Peufiouat u. höhere Töchterschule
von Hermine Wolff. <->»«-
Aufnahme von Zöglingen zu jeder Zeit. Profpecte u.
Referenzen durch die Vorsteherin.
Aschaffenburg.
Erziehungs- und Unterrichts-Institut.
Aufnahme van Schülern, welche die Jn-
ftitutsfchule, das Gymnasium oder die Real-
schule besuchen. FachmünnifcheLeitung, Gewissen¬
hafte Beaufsichtigung, Anleitung zum Studium,
Nachhilfe. Inhaber sind akadem. gebildet, antor.
Rabbiner. Prospekt zur Verfügung. [204b
Knaben-Pension
Weilburg a. Latin, Hesien-
Nass. Luftkurort, Königl Gym¬
nasium, Landwirthschastöschule
Auch schwächere Schüler
finden Aufnahme, Vorberei¬
tung, Nachhilfe u. Beaufsich¬
tigung. [7699
Bezirksrabb. Dr. Landau.
Neuheit!
Max Lamm dz. Buttenwiesen
ff. vernickelt ä Mark 16 —
ab hier. (7577
Möbel-
Etablissement
MWV
FRANKFURT a. M,
Biene Zell 7.
Grosses Lager in
Möbeln, Betten,
PoUterwaaren,
Matratzen aller Art.
Uebernahme completer
Einrichtnngen.
Ausstellung von
Musterzimmern.
Nach auswärts
Lieferung franco.
©er Scheitel braucht u. nach
W Würzburg kommt, gehe
zuerst zu [7782
Hans Kreuzer, Kaiserstr. 31,
neben Hotel National.
Reparaturen billigst.
tNilllMmi-lMlM.
6p.CI.IILl
Mpi» - N'i.n),
I WBait). i. »01. A ia,