Page
72
^*7^7 -V
bittet der Genannte um die Stättigkeit für die
Dienerin Krönchen, die Tochter Josef’s; cf
Kaufmann, Jair Cliajim Bacharach, S. 76 n.
h. J e h u d a L ö b M e n z.
Jehuda Lob b. Mose Josef Menz, Korrektor
des rwsr ihn: ed. Frankfurt 1693, fügt seinem
Namen den Zusatz xä^öt: nSi:o bei.
Zeitschriften.
Revue des 6tudes juives (Paris) Bd. 40, Nr. 79.
Januar—März 1900.
J. Lev.: Fragemeuts de deux nouveaux manuscrits
bebreux de TEccI6-siastique. — H. G. Chajes: Notes cri-
tiques sur le texte höbreux de I’Eccle-siastique. — Schapiro:
Les attitudes obstetricales chez les Hebreux d’apres la
Bible et le Talmud. — Tb. Reinacb: Un prefet jnif il y a
deux mille ans. — W. Bacher: La bibliotb^que d'un me-
decin juif. — M. Steinschneider: La bibliotlifeqne de L£ou
llosconi. — M. Schwab: Inscriptions hebräiques d’Arles.
Notes et Melanges. — Bibliographie. — Actes et Con¬
ference. —
Dieselbe. Bd. 40, Nr. 80. April—Juni 1900.
8. Poznanski: Tanhoum Yeruscbalmi et son com-
mentaire sur le livre de Jonas. — A. Biichler : l. Du
sens de mots rDlD et ps ,'inip et ’IT y dans le Midrasch.
II. Le tabernacle deSodome. — E. Agnilo et M Stein¬
schneider: La bibliotb£que de Lfcon Mosconi. — J. Berg¬
mann : Deux polömistes juifs Italiens — A. Danon: La
communautö juive de Salonique au XVle siöcle. — M.
Ginzburger: Les mfemoriaux alsaciens. — Notes et Melan¬
ges. — Bibliographie. — Actes et Conferences. —
Monatsschrift für Geschichte und Wissen¬
schaft des Judenthums (von M. Braun). Neue
Folge. 8. Jahrgang. Heft 5/6. Mai—Juni 1900.
J. Gutmann: Die philosophischen und ethischen An¬
schauungen in Ahr. b. Chijja’s Hegjon ha-Nefesch. — A.
Kaminka: Alcharisi’s Orientreise, Nathan bajulns und Jo¬
nathan ha-Cohen. — J. Kracaner: Aktenstücke zur Con-
fiscation etc. (Schluss). — M. Steinschneider: Die ital.
Litteratur der Juden (Schluss). — M. Lewinsky: Die
Kinder des Hildesheimer Rabbiner s Samuel Hameln. —
J. Krengel: Die englische Intervention etc. (Schluss). —
Notizen. — Besprechungen.
Dieselbe. Neue Folge. 8. Jahrgang. Heft 7 Juli 1900.
A. Epstein: Joseph Ihn Plat und der Pardes. — J. Si¬
mon: Urkundliches Material zur Geschichte der Egerer
Judengemeinde. — J. Kracaner ; Verzeichnis der von
Pfefferkorn 1510 in Frankfurt a. M. konfiszierten jiid.
Bücher. — A. Wolf“: Ein^Brief Tiedge’s an David Fried¬
länder. — Besprechung.
Zeitschrift tür hehr. Bibliographie von A. Frei¬
mann und H. Brody. 4. Jahrgang. Nr. 3.
Zur Gutenbergfeier. — Einzelschritten. — Judaica.
— Sedlitz: Kataloge — Steinschneider: Christliche He¬
braisten — Simonsen : Abgekürzte liebr. Scbriftstellernamen.
— Recensionen. — Notizen.
Berichtigungen
zum lautenden Jahrgang der Blätter für jtid. Geschichte
und Litteratur
Von Ti. Cohen.
S. 4, Col. 2, Z. 6 heisst es: 'Dl Nlp’l 'j DT’ — Der
Brand fand am 31. Mai b"nn p‘D u"’ '1 QV statt, also
nach niJ/DSP und entspricht dieses Datum dem 0 or
.ü"on wj 'd 1 ?
8. 5, Col. 1, Note 9 heisst es: D"n pttT) D''D N DV DVD
— Der 25. ]lt£Tl war nicht am Sonntag, sondern am
Dienstag.
S. 8, Col. 1. „Der Verfasser des BHn "12 hat dann die
Arbeit des 1112 ergänzt und die notwendigen Correkturen
angebracht “ — Das war aber schon 100 Jahre früher
von ]ND1D Dlia P "Dtt'E'’ in seinem HL?' ppn ge¬
schehen. Der ann ’ID hat auch auf dieses Werk Susans
hingewiesen
S. 13, Note 27 „zu heuer = für jetzt“ — „Heuer“
heisst hier ganz entschieden „zur M i e t li e oder Paeh t“,
in welcher Bedeutung das Wort „Heuer“ in ganz Nord-
Deutschland auch gebraucht wird.
8. 54. Col. II statt 29./30. September muss es heissen
1./2 Oktober.
Inhalt« Die Juden im Eisass vor und während der Schreckensherrschaft. — Einiges aus dem Sefer Hajascliar
des Rabbenu Tarn. — Ein Rabbiner von Worms vor 100 Jahren. — Zur Geschichte der Juden in Worms. — Zeit¬
schriften. — Berichtigungen.
V irau tw örtliche Redaction: Rabbiner Dr. Löwen stein in Mosbach (Baden). — Druck und Verlag der
Job. Wirth’schen Hofbnclulruckerei-Actien-Gesellschaft in Mainz.