Page
Knr den Inseratenteil ist die Redaktion «iKt verantwortlich; inSbesüttdere D es ausschließlich Sache der Leser, die im Inseratenteil
enthaltenen Empfehlungen ritueller Ware« oder * .'r«. tzrüfe».
r
Wer öinkauf von Wetten
ist Vevtramnssaclje!
LJ
v:
federn, ‘Daunen, Deckbetten,
iKissen, Wlatraften,Bettstellen,
[(Koltern, ‘Weislack-Wlöbel.
‘Betten-Spetfal -Q&us
‘Ducijdafjl
Frankfurt a. M.< Qr. Gsfyenfjeimerstr. 10
U.T. Stein weg
Freitao, den 19. «Januar 1923:
fiifiorifiüßf m
in 3 Akten
fiersoo serroite M
Hauptrolle: Paul Wegener
ju den äußevflen Bagespretfen
Beginn: 4, 6 u. 8.30 Uhr.
cRjQSsmarfet ö*^3(l.fblrschnraben2,.
3762
Versilberte
Bestecke und
Gebrauchsgegensfände
I Htm Mt
Frankfurt am Main
Nur Sandweg 21
Telefon Hansa.1040
* Israelitisches Knabenpensionat *
-.«WL KchSlrrhnm-FranksmtKN^.
Vornehmstes Erzishnngsinstitnt. 8tr. rsllg. individ. Erzieh.
Vorbereit.-Rur8S I. Anfnahmeprftf. In adle höh. Schalen.
Prospekte durch den Inhaber P. Kllhan»ky.
Frankfurt a.M.'ÄSSS’
TbeobaldslraBe 6 HCSMBSK
i Tiimi ii a^iim > i
de Gioraf
■EBR.de GIORGI ^58^ SCHOKOLADENFABRIK A:G.
FRANKFURT A.M.
nos ~W2
Sofort lieferbar!
Schokolade
in 100 Gramm-Tafeln
Cacao
'N 1,- . ( Pfttrd-Paketen.
Al lei n -Vertrieb:
FKANKfLRT aM.
KÖLN A.kh
HAMBURG
Kokosmatten
Kokosläufer
in großer Auswahl
A. M. Thyssen
Oherhof i. Th. Wintersport
Hotel Tröster |
Bes. 6. B LUM - Fernruf No. 1
Zentralheizung, Gesellschaftsräume.
Neue Mainzerstraße 20
Fernsprecher Hansa 1784
(3697)
r
Ankauf
Verkauf
von
"\
BmianteiuGoliI. Silber, Platin
V.
Berliner Brillanten und Goldwaren
g. m. b. H.
Berlin W. 8, Friedrichstraße 61
an der Leipzigerstraäte
Zweiggeschäft!
Charlottenburg, Windscheidstr. 12
Postsendungen werden sofort erledigt
Samstags und Feiertags geschlossen.
J
OBE RHO F
(Thüringen)
Pensionshaus Villa,, NIX“
_ vorm. S. Charig
Bekannt erstklassige Verpflegung
Stellt auch zur Verfügung:
Schöne Zimmer mit Ofen u. Zentralheizung.
Telegramm-Adresse; „Nix“ — Telefon 74.
Baden-Baden
itrcsg ritaell
T5«h ter -Penaloaat und H»ub-
halta ngsaelrale Harte Mareus,
4 Albrecht Dürerstr. Telef. 246
Bewährteste Lehrkräfte- Erste Hafer. (3497
Prospekt gegen Rückporto.
J
Hofe! Drexel, Frankfurt a. M.
Gr. Friedbergerstr. 16/20, an der Konstpbler-Wache,
Stadtinneres, Nähe Zeil, Hauptpost. 3768
Spezialhaus für reisende Kaufleute u. Familien.
Sehr mäßige Preise. Fernruf Hansa 856.
Garmisch partenkirchen
S Der Glanzpunkt der bahr. Men A
Landhaus WolssS
Hellwegerweg 288a
Xelef. 360
Hinter AufficSt Sr. Ehrwürden des Herrn Rabbiner
Dr Ehrentre«, München. (3694a
Vornehm. Fannlienpenston. Schöne Balkon¬
zimmer mit prachtvollstem Alpenpanorama
— Vorzügliche Küche — Allererste Referenzen
EPesach geöffnet. Anmeldungen bis 15. Fedr.
ierbeten. Nach diesem Termin können An-
imeldungen rri ch t mehr berüäftchtigt wer den.
'Mäßige preist . GanzMng geöffnet
Erster Mntersporlvlatz SeaMlaodS.
WIMTEB-KÜB tl
für Nervöse, iunerlich Kranke und Erholungs¬
bedürftige Spezial-Abteilung für Magen- Darm¬
und Zuckerkranke. Behaglicher und comfortabler
Aufenthalt in der Nähe Frankfurts, sorgfältige
klinische Beobachtung und individuelle Behandlung,
zwei Aerzteim Hanse keine Ausländer-Aufschläge
Prospekte kostenlos. (3755)
Dr. Goldschmidf, Taunus-Sanatorium
Bad Homburg
]ia,r:* -ri
KÖLN -Rh
HAMBURG
noD .vv "IED
in W Kilo- Paketen. • .
Kisten von 30fund 50 Pfund ab
Fabrik lieferbar.
MoErr WZIAIA 14 H
Lebens mitte i