Page
Heft 3.
X. Jahrgang.
OST
UND
WEST
Illustrierte Monatsschrift für das gesamte Judentum
Organ
der Deutschen Conferenz-Gemeinschaft der
Alliance Israeläte Universelle.
März
Inhalt:
Spalte
Die Parlamentswahlen in England 137—140
Oscar Haberer (mit 9 Illustrationen),
Karl Schwarz ...... 141-146
Jüdische Volkskunde, Dr. Max
Eschelbacher . . . . . . .147—152
Ludwig August Frau kl, Zu seinem
100. Geburtstag (mit Porträt)
Max Schacherl ..... 151—158
Die luden von Jemen (mit 7 Illustra¬
tionen), Prof. Dr. Bacher . . 159—166
WHhelm Bacher (mit Porträt),
A. Hebräus.......165—168
Eise Spinoza - Gesellschaft? Con-
stantin Brunner.....167—170
Der Schachwettkampf um die Welt¬
meisterschaft (mit 3 Illustra¬
tionen), Dr. Emanuel Lasker 171-176
Zur Geschichte der Schachwett¬
kämpfe um die Meisterschaft
der Welt, Erich Cohn . . . 175-178
Inserate.
Spalte
Eine Berichtigung . . 177—178
Der Moloch (Trauerspiel in drei
Aufzügen), Leo Birinski . 179—194
Mitteilungen aus dem Deutschen
Bureau der „Alliance Israelite
Universelle":
Die siebente Tagung der
Deutschen Conferenz-
Gemeinschaft d.Alliance
Israelite Universelle . 195—206
Notizen:
Die Neukonstituierung des ää „
Vorstandes der D. C. 6. 205—206
Kooptierung in das Central
Comlte ... . .
| Dr. Feilchenfeld, j .
Die Israeliten in Kaserun
Jaoob H.* Schiff und Ein¬
wanderungskommissar
Williams über die Jüdische _ n
Einwanderung in Amerika 207—208
205
205
206-207
Abonnementspreis pro Jahr Innerhalb
Deutaohland • Oesterreich M. 7.— (Luxus-
Ausgabe M. 14.—), nachdem Auslande M.8.-
"Xüuuseuagabs M. 16.—).
Freie dieses Heltes M. 0.60.
Luxtisausgabe M. 1^6.. .
Anzeigen Mark 1«— die viergespaltene
Nonpareillezelle, grössere Anzeigen nach
Tarif, bei Wiederholungen Rabatt.
Redaktion: Leo Winz
Berlin W.I5, Knesebeckstrasse 48/49.
Verlag Ost und West Leo Winz
Berlin S. 42, Wasserthorstrasse 50.