Seite
1131 £)r. fimanuel Lasker: Schach. Ü32
Loslnig der Aufgabe Nr. 19.
1) Db7—h7 „ Dc2xh7
2) Tg2-g6t
1) . . . ' Dc2xg2
2) Dii7—blt
1) . . . Dc2xcG
2) Dh7xh2t.
Problem Nr. 19 wurde richtig gelöst von: Fritz
Bach, Kosten i. P.; S. C. Breslau; Ernst Haarburger,
Stuttgart; Gottfried Gumbel, Heilbronn; Otto und
Ernst Kohnstamm, Nürnberg; Zahnarzt Mansbach,
Karlsrulie; Otto Oppenheimcr, Bruchsal; A. Pinkus,
Memel; Ernst Schaaf, Breslau; Siegfried Schmitz,
Wien (unvollständig!); A. Scholtz, Kattowitz; F. Sklarz,
Breslau; Jos. Ungar, Bonn. Das Los entschied zu¬
gunsten von Herrn Otto Oppenheimer, Bruchsal.
Problem Nr. 20.
Von P. K. T r a x 1 c r in Dub.
m
JV
§§§
«
in
y ' wm ^' W%
mk^Wm
Wt-mW^ ä
W
IP
k
H
H Ä
Ü
ÜP
P^^^
m
Matt in zwei Zilien.
Original - Kaiser - Panorama
auch f. Dam.
Uberall
gross. Erfül¬
le. Ideal für
>chul- und ,
Volksbild.
Stets Neues. \
DasZiel taus. jj
Abonnenten i
jede Woche.
Sciopticons, Lichtbild.,Kinos, Automat.,
Neuh. A. Fuhrmann, Hoflief., Berlin W.
Passage. Negative, Pat.-Neuh. kaufe a.n.