Seite
1
vh-Ici Srhlackrn und nu-uscliliclier Primitivitäten, die ihr
anliafleii, — mihi mindesten in vielen Teilen, — ein so eiii/ig-
arli)ies, Alles, aber auch wirklich Alles überragendes Kunst¬
werk, das mir der von dieser Größe bis ins Innerste erschüt¬
terte IJichter ihr nahen darf, wenn er Partien von ihr in
neuem .'Sprach- imd Gedanken-Material nachbilden will. Man¬
gel an Ehrfurcht rächt sich an jedem Autor, der alttesta-
mer,Hiebe Stoffe wählt.
' Richard Heer-llofniamt hat diese letzte Ergriffenheit
gehabt, als er - zwanzig Jahre lang — „Jaakobs Traum“
schrieb. Und auf einem anderen Gebiet: fiermann Hesse hatte
sie, als er grollartige buddhistische Weltweisheit in seiner
wundervollen, knappen deutschen Novelle „Siddartha“ einfing.
Aber Thomas Mann tritt in verschiedenen Kapiteln auch
als Skeptiker und Ironiker, als snobistischer Literat.und in
diskutablem Sinne ;:„iuoderner“ Psychologe an das Urgestein
gewaltigster Mcnschheitsdiditung heran, und dann entstehen
störende Anachronismen und leise unfreiwillig-komische Sze¬
nen, die man kopfschüttelnd und ein wenig desillusioniert
belächelt. Die Patriarchen haben „Komplexe“, Laban spricht
wie ein Bankdirektor und Dinah benimmt sich, als sei sie schon
auf einem prähistorischen Kurfürstendanim gelustwandclt.
Nun, die Götter Griechenlands und Offenbach’sche Ironie,
das geht noch, die Nibelungen und aktueller Spall, (bei
Kideamus „die lustigen Nibelungen“), das wirkt zum Teil
schon peinlich; aber die alttestameutlichen Gestalten und
moderne Ironie, das erscheint doch nicht ganz adäquat.
Übrigens unterlaufen Thomas Mann auch manchmal eigen¬
tümliche Schnitzer. So bestellt sich Jizchak kurz vor seinem
Tode noch einen gewürzten Braten in Milchrahm. Als ich
das las, lief mir eine vcritable Gänsehaut über den Rücken.
Hat des Dichters Gattin, die doch aus frommem, jüdischem
Hause stammt, nicht Korrekturen gelesen?
Wenn man diese und ähnliche Einwände aber auch
häufte, so würde man dem grollen Roman nicht gerecht
werden! Denn vieles, sehr vieles in dem Buch ist wiederum
geistreich, tief, feinsinnig und neu. Und immer wieder
entschädigen Kapitel von lauterster, lichtester Poesie, wie
z. B. die Geschichten mn Rahel. In diese wundersame Gestalt
hat sich der Autor verliebt und hat einen reichen Strahl
dichterischer Schönheit über sie ausgegossen. Die Schilderung
der Begegnung am Brunnen hat den Zauber echter Dichtung
und die Darstellung des Sterbens dieser über alles geliebten
Frau ist überwältigend. •
. Eine abschliellende Würdigung des grollen Werkes wird
inan erst geben können, wenn das Ganze vorliegt. Vorläufig
lallt sich nur feststellen, dal! es sich um eine Dichtung von
bleibendem Wert handelt, die eine ganz neuartige Synthese
von jüdischem und deutschem Geist, grandios-antiker Poesie
und moderner Erzählungskullst darstellt. Wir warten mit
Spannung auf den Fortgang des Romans, der jedenfalls in
der gegenwärtigen Belletristik nicht seinesgleichen hat.
Chanukkahf eiern
- Aiis allen Teilen des Reiches gehen uns'Bericht?
über Chanukkahfeiern zu. Wir müssen uns damit be¬
gnügen, generell die erfreuliche Tatsache festzustellen,
daß wie alljährlich so auch in diesem Jahre zur
Chanukkahzeit sich überall reges jüdisches Leben, teils
in. künstlerischen, teils in geselligen Veranstaltungen
zeigt und daß an diesen Veranstaltungen die jüdische
Jugend besonderen Anteil hat. Es ist uns jedoch leider
nicht möglich, allen diesen Berichten hier Raum zu
geben, so daß . wir uns darauf beschränken müssen,
nur Berichte von solchen Vereinen zu veröffentlichen,
die; uns gesinnungsmäßig oder organisatorisch beson¬
ders nahestehen. Sc/iri/tMtäng.
Flügel /
Pianos
kauft MctebaM.
Asser.Sybelltr.2i
JS Bleibtrau 047Q
Rassehunde
Riesenauswahl
Dressuran«ta!t.
AckerstrmftclS
D 2 Weid. 4005
Heißmangelä%
Mtranarslrafl» 13
E.Richter, u i.st.-pinn miz
Installation
Gas und Wasser
Radio
Charlottenbg., Mommsenstr.46
Rapid-Entfledcerei
färbt, reinigt« kunststopft, auch Tep¬
piche schnell, gut und billig« holt ab.
'stellt zu frei Haus
Sdaa lamlnskl — Emi Hassu
Meinekestr. 4 J 1 Bitra. B2SI
(fotidge
Wielandstr. 16
Kartengeld 0,80 Mk. pro Turnus
Farnspracher 11 Bismarck 5225
$ V
Schlackwurst, Salami, Mett¬
wurst, Krakauer
Pfund 1,60 Mk.
Polnische, Schlesische
Pfund 1,20 Mk.
ff. Leberwurst
Pfund 1,40 Mk.
OamDfw. u. dicke Würstchen 1
Dünne Würstchen 1,20
Lieferung frei Haus
5 Kilo PostkollT Porto. Vera. frei
Th. Loawanthat, Berlin W 50
AcbenbacbatMjTeL^B^BaVjITQS
Eiltransporte
billigst B 7 Pallas 3311
Ludwig Zimmermann
Gegründet 1875
Berlin-Wilmersdorf,
BerlinerStraOe 14S
Tel. HGEmser Platz Sammel-Nr.3422
InternaLTransporte
Sachgemäße und
kulante Bedienung
Bau- u. Möbel-Tischlerei
Laden-Einrichtungen, Polieren, Beizen
Ernst Tornow,
Tischlermeister, Halensee. Küstriner-
str. 26: Tel. J 7. 6198. Reparaturen
Hohenzollerndamm 2
Berlin W IS werben Fachleute uih Arbeit
DamenhOts Umarbeitungen M. 1.75 an
HerrenhQte entstauben, bügeln M. 1.—
Chera. Reinigung, Färberei-Annahme
Kunststopfen. Haschinestopfen, Schuh¬
reparaturen, Dauerbesohlung (Ausführung
D) mit Absätzen bis M. 2A0 f. Uatneu
■ mit Absätzen bis M, 2JJ0 für Herren
Vereinte Reparaturwerkstätten.
Kaufe und verkaufe
jeden Posten gebrauchte deutsche Eierkisten
Kistenvertrieb Friedrich Lehmkuhl
Reinickendorf-West, Spandaner Weg (ehern. Munitionsanstalt)
Telefon D9 Rciolckendorf 1958
?öb*^ ab „Singtex“
Schineberg. Hauptstr. 5 [Hot]
Herren-Mäntel Herren-Anzflge
Rm: 4S. -58.—C8. Rm.. 58.-65.- 75. -
noch Ihrwn MoOsnl
Kloldsr Jumper
Salon Edelstein
' . wirklich aparte Modelle
I nnsbrudeeretr. 9Ba. innshr.Platz
Tel. G 1 Stephan 7403
■ Haararbeiten
! Perücken m. u. ohne tomp. Scheitel I
MsiBarbeit fertigt en
los. Bayer . I
NsmhnrdtalraBs 1B
■ _i
Haaksche Buchhand¬
lung und Antiquariat'
Schulbücher f.s3mtl.d cutseh. u.Jüd .Schulen
Sthöneberg. GtunewaMstraBe 20
gegenüber Prinz • Heinrich • Gymnasium
Aankuf von Büchern
„r H A lt I. O T T“
N EUZEITLRT IK
BILDNISKUNST .
PORTRÄT * TANZ * MODEN
HEIMAUFNAHMEN
W 50, MARBURGERSTR. 11
B 4 BAVARIA 1680
/. Suränyi.
Maß-Sohn feiner Damen- u. Herren-
Bekleidung. Spezj Petze
Berlin W30, Martin Lutherstr. 9
Ecke Hohenstaufen Str. B 6 Com. 5305
Ehemaliger Pelzmodell-Zuschneider
i Fa. C. A. Herpich Sohne ■
Landwurst-Waren
der Mecklenburg. Landesprodukte
Französische Straße
OMEI HatW.
Joachimsthalcr Str. 13 neben B. u. B.
Papier- u. Schreibwaren
eämtl. Schulartikel, Schulbücher
Qeetfienkiirtlkel
A. Riese, W30 Martin Luther-
Straße 78 a. d. Orunewaidstr.
BERLIN
tmpfeMeaswecie 3 &<zuqsqudllm
.Uhren - Reparaturen
sachgemäß und billigst
Paul Knlppel
joachimsthalcr Straße 38, hochpart.
I
iinaQ-saion eieo. Damen- u. Herr enmoden
Qnrantlerl •rstkl« Ausführung
Otto Göricj, SSÄSS
I
l|jmtiiiitimiiiiHiimiiimtiinit]itiiiii»titiiiiiiimtimtiiiitimiittitiinmiiituiiiiimiittiiimii^
| Wilhelm Garitz |
| Werkstätte feinster Herrenmoden j
1 BERLIN W30 , Motzstr. 71a B 5 Barbarossa 3774 g
lümimiimtmiiiiimiimtitiiimimimiimmtimtimiiiiiimmiimimmiimmmimmtimmnl
(Bürgersteige)
Hypothekengelder
Flnansternng von Hausreparaturen
ROBERT WOLFCRS
. Sybefstraße 69
Tel. /1 Bismarck 9637
| ■ ■' Bäckereien § |- Elektr. Anlagen 1 ß Kartonsu- Kartonnagen
Bücherei
NEU E B O r P N E TI
~ Eisenstädt
asanenstr. 40 Lieferung frei Haus
l
| Bauklempnereien ~~|
Arthur Gühne
Klempnepmnlater
Berlin - Köpenick, Wilheimstr. 8-9
Telefon: F 4 CGpenick 2584
Ban-Klempnerei, Sanitäre Einrich¬
tungen, Kanalisation, Gas- and
Wasseileitung, Heisuügeanlagen.
Von den Gaswerken ob Installa¬
teur konzessioniert.
ALFRED IkDAM.
IngenlenrbBro .
Mitglied d. jüd. Handwerkervereins
Abt- 1: Licht-, Kraft- und Radio-
Anlagen, Elektromotoren je¬
der Größe.
Abt. 2: Gas-, Wasser-, sanitäre An-,
lagen. Konzessioniert bei
sämtlichen Werken. E 3-
Teilzahlunga-Byatem. -
GharL, Sybelstr. 7. J1 Bismarck 2Q49>
| Elektromotoren |
OIRHARD KURSAVEI
Hlii.-Wilmcnwlorf, Wilhelrnsntit; EM
Femspr. H 7 Wilmersdorf 5593
Anruf Tag und Nacht
Bauklempnerel,Zentralheizungen,
fc^^ntwrisserBnjUjderenReparat.
flraund Kunkel, Ingenieur
Berlin 0 34, Warschauer Str. 12
Fernsprecher: K 8 Andreas 9112 .
Reparaturen aller elektr. Motoren.
Transformatoren, Anlasser. -Regler.’
Haushaltgeiäte. Klektro-Werkzeuge.
Erstkl. Anker Spulenwickelei. Best-
eingerichtetes Prüffeld.
Spezialität: Erzeugoiwte d. llergtimiin-
Werke* da dort langj&lir. Betriebs-Ing.
Ausfuhr, billigst u. garant. fachmünn.
■auklompntrol - Rohrleger
Sdnltdre Anlegen Mäßige Preise
Prim» Arbeit — Kostenanschläge
Max Schubert
N 05, Tegeler Strafte 48 und NW 40.
Klrchstrafie 9. C 9 Tiergarten 8346
[
§ Bfigelanstall.- Kunststopf. [
Aufbügeln — Reparaturen
Cbrra. Reinigung — Kunststopferei
A. v. WEDEL
NW El, Borfium.r StP. 11
Dachdecker
Gustav Bordiert
Sieglitz, Breitestrasse 1
Telefon: G .2 Steglitz 0621 -
Ausführung aller Dacharbeifen
- Georg Hohdorf
•au» u.Oadided(unMgesdiBfl
Ausführung sämtlicher Daobarbeiten
sowie Mauerarbeiten zu solid. Preisen
Berlin N 80, Frelenwalder Str. 83
Femiaf: D 4, Humboldt 7277
Otto Rühr
Dadidecfcerm«iBter
Beriln-Llchterfelde. Kastanienstraße 6
Femspiecher; G 3 Liohterfelde 2550
| Drogerien |
Drogenhaus Rinke ncm.
Claavssahnstr« 42
| , Ecke Paulsbomerstraße
I Tel. J 7 Hochmeister 1301
ranDmerie, Drogerie. Foto
F. E. Sdidrmann
BarUn.KurfürmtmndammBl
j 1 Bismarck 3281
Installationen
Installationen — Gas £
Wasser — Heizung
Hausreparaturen
Ernst Vogler, Bülowslr. 11
| Jalousiefabriken |
J\ucC Jchacf.
Spcii.iIwcrkjtdtt (.Neuanfertigung
und Reparaturen v.
Jalousien, Rolladen, Klappläden
Bin.-Steglitz, Ft u<-rbüdistr. 56
Toi.: G 3 Steglitz 3290 • Gt-gr. 1912
KJ
Blum
II
I
Faltschachteln
Kistenfabriken
Kaliscf, & Muss
’nfabrik mAchtrischem Be
Gegründet 1886
.Telefon: D C Wedding 3203
K u rt Wo rsd ö rf e r
vormals Kistenfabrik „Union*
Kisten aller Art, Holzwolle-Ver...
Berlin SW 61, Urbanstraße 19
Ruf: F G Boerwald 2652
Maler
Fritz Schröder ■ M«iefm.in.>
yo'm C Schioder A Soh M
Berlin SW 61, Johannitersfr. 19
Iclcton f- 6 Bä.wäld 89VI
Fassaden. Reler. erster Hdiisef
[
C. KIEWELL
JALOUSIEFABRIK
Neuanfertigung und Reparatur
v. Jalousien. Rolladen, Markisen
BERLIN-LANKWITZ. Hauptstraße 26
Fernruf: G 3 Lichterfelde 5638
| Obst und Gemüse
| Juwelen (An- u. Verkaut)|
Ankauf DnilaniCII Verkauf
Perlen, Färbst., Staatl. Pfandscheine
Gold- and Sllbaraadsan
Seellg, Nürnberger Straße 25
Ecke Augsburger Str. B 4 Bav. 6658
| Karosseriefabriken
Max Fellmann
Karosserie- n. Wagenban, sämtliche
Neu- u. Umbauten, Mode minierung
aller Typen.
Berlin-OTpenick, Müggelheimer Straße 50
Fernsprecher F 4 Küpenick 2480
Möbel-An- u. -Verkauf
Kaufe MBbdt, Tappldi«, einz.
auch ganze NacfilBss*
Uebernehme Kommissionsvei
Abraham Zwing ormun
SchBneberg, Orunewaidstr. 83
Ohst, Gemüse, sodtruchte
la Qualitäten, billigste Preise
— Auf Wunsch frei Haus —
B|»I«f«ldt
Chzrlottenburg, SchlOterstraBe 45
Radio
Rundfunk
Fernempfangs-Verbesserung
Stfrbefreiung
Spezisl-Antennen
j I Schneider 1
[ Herren- u.Damen-Sctinelderell
h "v“ Reparaturen — Aufbügeln|
LietzenburgerStr.50 i _
1. Ruhen Hlzlerj n
1
■ { Feine Herren- und Damen-Moden 1
1 Zeltgemäüe Preise . 1
1 ! DAGOBERT KOEPPLER ■
[ Bln.-WHmersdurf. Wilhelmsaue 134-3.5 p,
fr } Tel. H 9, 1601
i
DIE ELEGANZ DES WESTENS .
- WALTER KRÄTZER jr. Bl
1 Charlbg., Momrasemtr. 38, j 6 Bleibtr. 2833
Erstkl. Stoffe, beste Verarbeitung. Spez.:
Umänder, wie neu! Reparaturen billigst. 1
Hamlbugeln durch Fachmann. Moilerne ■
Linie, original engl. Stoffe. 1
) Vornehme Herren-Maßkleidung 1
August Rubnau. Schneidermeister S
r Berlin W 30, Weslarpstraße 4 p
am Bayrischen Platz - B 6 Cornelius 1466
lj Reparaturen — Aufbügeln
Herbert Schober, Schneidermeister 1
| /ürdieverwöhnteDame,fiirdeneleg.Herrn u
I El eg. Herren-Oarderobe, Kleider, Mäntel. —
| Kostüme. ReparaL, Änderungen. Solide Pr.
BerlinW50 l AnsbacherStr.28tiochptr.
Telefon B4 Bavaria 4217. Kcio Laden!
Hemn-Modeo
• Ayi Hermann WeiBgetber
W 30, Bamberger Str. 20
Maß, ReparaL, Aenderungen sehr bfltfg ■
[
>| Schuhgeschäfte |~
1 „Der Peria-Scnuh“ '“'al.'" 8
Spezialität: Allerfeinste Handarbeit
auch nach Maß, sowie Reparaturen
Berlin W 50, Augsburger Str. 98 *-
(Ecke Marburgerstr.) B 4 Bavaria 3472 c
| Schuhmacher | „
I Pfllll Bohna, Schuhtnachermeister _
— Anfertigung sämtlicher Schuhwaren nach
Maß, sowie orthopädische. Sämtliche
Reparaturen in sauberster Ausführung
zu soliden Preisen.
Berlin-SchBneberg Bamberger Str. 21
Johann Garske
m Orthopädischer Schühmacbermeister g
1 Erstklassige Maßarbeit 1
■ Gute Paßform . 1
■ Berlin NW 21, Crefelder Straße 12 .
C 9 Tiergarten 6195
Schuhreparaturwerkstatt
W« MoSCtljScbnhmachermstr.
MotzstraBe 24
atu Viktoria Lulseptatz
sctiuhkiinik Georg Schmal
1. Courbierestr. 10
2. Leonhardtstr. E. Stuttgarter Platz
3. WestfiU.Str. E.Joachim-Friedr.-Str.
— 1
| Steinsetzgeschäfte |
jpenick.Mahlsdonerbtr.
rernsprecher: F 4 0442
R Tapezierer u. Dekorateure ||
rfhopädisiheScliuhi
1 Tflpfercicn 1
KQatriner Straße S
OTTO GXRTNER
Töpfermeister
Gb arlo 11 enbur g
Wflmersdorfer Strafte 156, I
Tel.: 0 4 Wilhelm 8008. Qegr. 1870
Schuhmachermeister
Joachimsthaler Str. 29
Telefon JI Bismarck 6890
KARL KAHLE
TBpformolttor
Berlin O 34, Weidenweg 83 a
T elefon: E 8 Andreas 3265 W
Spei. Ausführung von Neulmuten,
Reparaturen aller Art
Gustav Walter
Max Lehmann
Tapezier-Warkstltten für Dekorationen
Pulstet aller Art, Tapezieren von
Zimmern und Bauten. Berlin W 30,
Barbarossastr. 2G. B 6 Cornelius 2959.
Polstermöbel — Dekorationen
Uodernisieren von PolstermSbein
HEINRICH BLOMEL
Berlin NW 87, Elberfelderstr. 2
Tel. C 9 Tiergarten 8979
Polstermöbel I
Dekorationen — Aufa rbeitungen* |
urt Lorenz, KurlOrltsiidaimn 121
J 7 Hochmeister 5813.
Tapezierer und Dekorateur
30, HohenslaufenstraBe
B 5 Barbarossa 1708
Polstern, Anfarbeitung n. Aenderung
Wlsnwwskl, Sattlerei für Koffer
u.'Lederwaren. Spez.: Musterkoffer
Goltastr. 26 am*Winterfeidtplatz
Tischlereien
Tischlerarbeiten
Bau- und Hausarbeiten jeder Art
Fenster und Türen
St. Midialak» SW 61,
MOckernstraße 84, Bergmann 830t
Bau» und Müboltischlorol
sowie sämtl. Tischlerarbeiten liefere
in fachmännischer Ausfübr. zu soliden
Preisep. Beizen, Reparaturen, Polie¬
ren. Modernisieren alter Möbel
Hidiool Pflaum, Tischlerei
Berlin W 30, Uotzstrafte 55
am Viktoria-Lulse-Ptatz
Albert Demke
Ofenbau-Gesch&ft
Berlin-Schöneberg, Goltzstr 26
Telefon: B 7 Pallas 0208
Paul Kummer
Töpfermeister
KotonlesträSe 21 . D 6 0548
Wilhelm Zbrzesny
Ofen-Bauge»hSft
Berlin N 65, Turiner Str. 7
Telefon: D6 Wedding 5274.
Uhren
1
Uhren / Goldwiran
a.lag.nh.lla kUuf.
Uhraracher Ganse
Fasanenstraße 51
am Hohenzollernplatz
FilialeSeebad Heringsdorf,
Konzertplatz
Bettmar Lewin. uhrm.chcr
W 30, Landshnter Straße 9-10, part r.
Reparaturen an Uhren, Oold- und
Siloerwaren. .Gute Arbeit, billige
Preise, schneite Bedienung.
| Wäschereien |
Wasch- und Plätt- Anstalt
HOFLEHNER
BERLIN - WILMERSDORF
Holsteinische Str. 8
Wascherei Piechowiak
Plätterei, Gardinenspannerei
Chaflottenburg, SchlOterstr. 17 '
Fernsprecher C 1 Steinplatz 7039
Lieferung u .Abholung frei, Lleferz^-3T.
Wäscherei Eislebenerstraße 3
RUOS Oberhemd 40 PL Kragen
10 PL Bettbezüge 30 Pf., Gewichts-
wische schrankfertig Pfd. 25 Pf. -
Abholung u. Lieferung frot
I Zentralheizungen 1
Zentralheizungen
Sanitäre Anlagen
Wilhelm Brauer
Bln.-Lankwitz, Blankenbalner 8tr. 17
, Fernruf: G 8 Liebterfelde 2691