Seite
Seite 492
JÜDISCHE RUNDSCHAU
Nr. 71, 5. IX. 1933
0
11
14 1
ALLE IHRE BÜCHER nur von der
BUCHHANDLUNG AM ZOO
FRITZ RING
Berlin •Charlottenburs 2, Joachimsthaler Straße 43-44
Postscheck-Konto: Berlin 44846 Fernsprecher: Bismarck 6506
Suche große
BRILLANTEN
Perlen, Parbstelne, Oold. u.
SlherwMen, Ptend»chelne.
Allerhöchste Preise
J. LEK
Kurffirstendamm 234
an der GedächtnUklrche
Telefon 1 J 1 Bfsmardc 2690
SILBER
Geräte und Bestecke
jetzt zu außergewöhnlich billigen Preisen
Reparaturen und Umarbeitungen
von Schmuckgegenständen
uckvoll und preiswert
j£<$o$ßnMve
Gold- und Silberschmiede
SERLIMWI
Unter den Linden S
FRANKFURT a. M.
nur Kalseratr.S3
Auen An• u. verKaut u. gefirauentem Silber
Antiquitätenankauf
u. alte u. neueGe?m»lde,spe* Genrebild, g-eg-, sof, Kaste gesucht.
Sch;itZ“tjn ?en und Wohnungsnufh'isungen.
Münchner Altkunst A. 64KDER!
Berlin W $5, Lützowstraße 42 / Tel.: B 2 Lüixow 5907
R
iesen-
Auswahl 1
Kompi.
Einrichtungen ■
und
mitiei aller Art
ca billigstes Preisen.
EXPORT zu günstigsten
Bedingungen nur im
Möbelhaut
iMzüirscMtz
SDdest8n.Sk8ntzerstr.zs
Flügel / Pianos
kauft hochfUlhltnd
ASSER, SybelstraSe tt
J t Blelbtrea 0470
Flflgel- Klaviere
kauft b»r von Privat
Tel.t Gl, Stephen 6864
Flüge! « Pianos
kauft ■ofort Oliva 354.
1M111iHi1!}mt!!m!m11m1m11m!!!m1m!11m!m
Flügel / Pianos
kauft: Barbarossa 3009.
Hemden!
in erstklassige® Qualitäten und gediegenster Ausführung
x u zeitgemäßen Preisen.
Benno Feiwel
Herrenwäsche• fcinstenGenres
Berlin C 2! Prenrlaucr Str. 22 / Telefon: Berolina El .11470
lllltmilimimilini Seriöse Vertreter gesucht, fÜlimiUMlIlMfÜHl
BScRerei-Einricntungen
Backiiisa, gemauert und transportabel / Säajt-
!leb« liaacblaeu. aad Gerät«, neu und gebraucht.
Unverlindiichc Lagerbesichtigung und Beratung.
W.Markus, Berlin » Mcufempclhol
Hohenzollernkorso 61
Erstki. Exisisnz
bietet Ihnen das Erlernen von
Entflecken, Relnistn «sw.
durch erstklassige Unterweisung
Chem. Reinigung, Berlin, Kurfürstendamm 2(
SCHUHE «*«, lose Einlagen
?. ״. .״״ , P f»w» REIWITH-FUSSHEIL
Charlottenburs, Bi ״ m ״ ck.tr. 97-98 , ׳ T.Won: CI 9338
gut erhaltene
Maschinen
MORITZ DOBRXN •Konditoreien
Moritz Dobrln’s Spezialitäten für den täglichen Tts<h:
Wasser- und Butterbarcjhes, sämtliche Arten von Schwarzbrot, »per.. Kümmelbrot,
Karlsbader und Wiener Brötchen und Kipfel, Grahambrot, -Brötchen, Grshamr.wieback,
Karlsbader Wasserzwieback, Diabetikergebäck sowie sämtl. Tonen, Kuchen und Feingebäck
Bettellungen erbeten unter: El Berolina $ 811 ,
Alles In
bekanoler Gütet
Pelzmantel
aivn billiger uraroögl..
weitester Weg lohnt.
Hausier
SevdelstraBO *1
nahe Spittelcaerlci
Betrag. HerrengarfleroDa
Pelze, ganze Nachlässe, höchst•
zahlend» EUberg,
Schlesische Str. 45, F8 6576
Getragene
Baraerobe etc.
kauft FRIEDMANN,
KrummrstraSe 92
Tet: C 4 Wilhelm 8218
Birtfipoueniiaui * im,licb *
Herren .
Dsmea-Garderob., Pelzgegen-
st&nde, Scbubw. Perelmaim,
Uhlasdstr. 30, Biamarek 507
ankaut von
Perser-Teppichen
jede׳? Größe von Priwt.
Höchstr.hlend!
Samnel-N,.: ßlimarek SSI
RnMtMMIMf-SWMIfOtUtt
tfurfOnfendamm SO
MChbelelnkaiif
Wjrtechalten, Schlafzimmer,
Klaviere, Einzelmöbel kault
H«Rkl1
K««t 1 nl»n־Alt»e SS.
Hamb. 1445
Rnsterr8iniq.-mstitut
Hans senwarz
Mofritr. 73, 8 7 Pallas 8833
Giss*, Messing-, Gebäude-
reinigung, Parkett abziehen
and bohnern.
Lifidemann
wie Drehbänke, Bohr-,
Fräs-, Hobel- a. Schleif-
masdiinen
Billig abzugehen.
Offerten unter F 329
an die Jüdische Rundschau,
BerlittW15, Meinekestr. 10
Gymnastik
Untcrrichlsrnumc Westen und
Grunewald. Zirkel und Privat•
stunden im Haus.
Ellen meriander.
Bin. tu, Xantener str. s
Tele Ion .1 2 Oliva 948
Masseuse
staatlich
geprüft
Ellen Merländer,
Berlin W, Xantener Str. S
Telefno .1 2 Oliva 948.
Wer braucht
Blech-Emballagen
jeder Art. blank u. bedruckt
auch Blechplakate? Der
wendr sich an Haas Adolf
Meyer» MitgH• d. jttd. Gern.,
Berlin, Ulsfinofer 44,
Telefon Moritzplatz 2845.
Silber, Uhren, Juwelen,
Gelegenheiten — Ankauf
Schluteratraße 58
mm Rahnhof Sevijfnyplst*
Chart, Bismarck J 1, 41 26
■ ייייי ■ Eigene Werkstätten יי ■
I
Gold u. Sildep
kanfl
S, PUDER, Krumme.tr. 34 0
Telefon 1 C4 Wilhelm 8218
Hausnähen
4usbessem
billig!
Weissmann,
'Wilmersdorf,
Babehbcfßer Str. 50, Grths. II.
Bauarbeiten
etlicher Art führt aas
B 5 Barbarossa 52 48.
wand-Besohi-Anstait
des Westens
Inhaber ־. F. Moschkovriti
Passausr Straße 35 und
Warburger Straße 8
Tel.: B 4 Bavaria 8221
Erstklassige Handarbeit in
neuen Schuhen and Repa-
raturen in eigener Werkstatt.
Auf Wunsch freie Abholung
und Anlieferung. Dame®.
Schuhe (Handarbeit) von
RM. 10,— an.
Inhaber ADOLF KLEIN
Berlin W 62, KurfürstenstraBe 71
Charlottenbarg, Augsburger Str.25,Wilmersdorfer Str,78
flkh5neb«rg # Hauptstraße 51
Wilmersdorf, Lauenburger Str. 26, Lauenburger Str, 9
Auswanderer!
Regelungen, Vertrauennauftrfige,
Verwaltungen. Beste Referenzen.
״Treulta“, Treuhand• Kanzlei.
BERLIN SW »9* Wallntr. f. Merkur9470» 947!»
Besprechung•!! unverbindlich.
Zahnpnxis
Boidstein,
«mene.
Dent.surg.
BcrIinWIS, Pariser Str.7
a.d.Kaiserailee. J2 Oliva 5919
Spez.: Porxellankronen
Jackettkronen, Brücken
Befestigung lockerer Zähne
Richten •chiefsteheacL Zähne
Bestempfohlen, Kol, Beding.
MALEREI
LEO COHN
Wohnungen, Treppenflure,
Fassaden, Schilder
Berlin N.LInlenstr.47
Nord« 3625
א mm mm א
KOKS
sjhsz. : Schmelz- u. aasxoxs
fQr Zentralheizungen
Alle Brennmaterialien
Fachmännische Beratung
Beate Referenzen
Kohlen
ui 15, oarmsiamer Me 1 / onva 4281
rucHsachen
1 ur Handel, Industrie und Bewert»
liefert schnell und preiswert
Buchdrücke rel
Telefon: F7 AlfOIIS TaOSB(
Jannowltz 4122 S016, Köpenicker Str. 74
Pa. Kernleder-Trelbriemen ESffiSEÄ
M ״ - r Ar |; Dichtungsmaterial . ׳״ ■.
aach pa. MiUlllUUgolliaiOSIOI liefert preiewert
Tralbrlamenfabrllc (gegr. 1891)
M. Scheibe, Berlin NW21, Alt-Moabit 9S-96.
in allen Reiseangelegenheiten:
Wellrelsebnreau Union
Agentur von
Tbos. COOK & SON, Ltd.
Barlin W, Unter den Linde a 22
Wir liefern:
Fahrkarten Bahn and Schiff, nach
Palästina und nach allen Ländern
tu Originalpreisen.
Kostenanschläge, Reisepläne, Beratung
kostenlos. Spedition — Geldwechsel
PELZPLATTEN
GrSflt« Aaswahl / Billigst• Preise
Einkauf von PolmabCUloa
Dlbdehof. Inhaber: E. & I. Lemer
Borlin N 54, SchSnhaaicr All•« 6—7
Telefon: D 2 Weidendamm 3160
ALIJAH
//
Informationen för
Palästina• Auswanderer
Ein ausführlicher Leitfaden über Reisekosten,
Einwanderung* -׳ Bestimmungen, Zoll fragen’
Lebens״ und Berufsbedingungen asw,
Witfotig fär jeden Palästina-Auswanderer.
Das Merkblatt ״Aliiah* ist rum Preise von
Po
RM 0,75 2 u 2 ÜgIi<fc Porto zu beziehen beim
PALÄSTINA-AMT
BERLIN W 15, Meinekestraße 10
Billige Sonderfahrten nach Krakau I
Krakau 8 14. Sept bis 3. Okt 1933
Fahrpreis für Hin- and
Rückfahrt über Breslau —■
Beuthen — Kattowitz ein-
schlicBlidi Einreisevisum
RM. «1.-
Anmeldungen können nur bis zum 9. 9. 33
berücksichtigt werden. Weitere Auskünfte:
Reisebüro für Polen
Berlin W 6t, Klttlststr. 6 (am Nollandorfplalx)
Telefon: B 5 Barbarossa 2674.
Sonnabend
sg— r
9-15
Uhr.
KAFFEE
la Qualitäten
TKgllch frlaoh*
Rftrtung Carl Max Josephs
Import
GroB-RBiterel
BREMEN
Tüclitige Vertretevfinnen) geaudst.
CHINUCH
Merkblatt über
Lefarstätten in Palästina
Ein notwendiger Leitfaden für
Eltern, Kinder und Studierende
PREIS . , . RM 0,50
Zu beziehen beim
PALÄSTINA-AMT
BERLIN W 15, Meinekestraße 10
Soeben erschienen!
Ja-sagen zum Judentum!
Eine Aufsatzreine der ״Jüdischen Rundschau
•t
Das Buch enthält die wichtigsten im letzten Quartal in
der ,,Jüdischen Rundschau
Versuch einer Klärung
(M. Mars.)
Deutsche Juden und Palästina
(28. Märt)
Iragt ihn mit Stolz,
den gelben Fleck! (4.a P h1)
Jüdische Zwischenbilanz
(13, April)
Juden und höhere Bildung
(25. April)
Wächter, wie weit in der Nacht?
(2& April)
erschienenen Aufsätze, u. a.:
Selbstkritik trotz allem
(5. Mai)
Ja-sagen zum Judentum
(16. Mai)
Mach unsere Rücken wieder gerade
(30. Mai) *
Nach der Genfer Debatte
(11 Jani)
Zu Theodor Herzls Todestag
(14. Jali)
Gegen die ewig Gestrigen
(21. ]all)
Preis MH. 2.85
Zu beziehen durch jede Buchhandlung oder direkt vom Verlag der
Jüdischen Rundschau, Berlin w 15, Meinekestraße 10
Dlo Subskribenten •rhalten dm 1 Buch Im Laufe der Woche lagssandt
(Auslieferung für den Buchhandel: Jüdischer Verleg, Berlin W 50, Budap<ster Straße 11)
Schweizer Werk
7&
4,5 OpfiK
bst*
22 & AJ4 & r • Gold Schweiz
** AnkerwerU n
1f Steins
5 il ber Mstati Porzellan 4JL20
k ,1000 ffy«' IV A
׳V5fl6st#usl
b EBioni!, 6 faeiöfia!
8 Paar Taielmesser u. Babei
6 Paar Dassirimessar um
Sabal mW roatfr. Klingen
la si&ar BM gm
in W BOST. Bull 37.65
Vcrmif-irortlHinT Rmtnäftan Pr, Cm, tanilanr. PtrWn- <L ־ k ~־T k T-r Vc<%: J6di»*t R«ad«fan G.gt.b.H., BertioWSS. VwaotwcutHdi fSr dw lowi.hntel: R.S*td, Bwfe-'VifaMndor(. Aac,-V«nr.l JMmb• R«adnbM1Pna1.4.1i, Bwiia WI5, Mno^nU.
Piwk von SwgfrW B4rtn.-Sa1öa«tMSW
Jüi
Eib!
tn o
Ü1?C
Rü!
zeil
De
ז
in I
Red׳
1 m
dies!
nier!
sehe
die
Part
und
Sozi;
der
meic
groE
daß
geg<
scha
konj
Abdi
hanc
und
sind
sehe:
so \
uns
dabe
der
nichl
Sach
könn
Lehr
Weh
ge g
Wen
nugt
berg
diese
1m
das
stellt
Welt
r e c
Cha
ande
I
Rüde
von
Parte
und
nehtr
andei
Blick
keine
als e
samn
kann!
scher
verg;
matil
dern
im h
Persc
wird
land.
Rede
auch
sehen
nicht
Aili
p
Com
k i n
sitzen
I agn
begrii
gewäl
Admi!
bcstät
angen
dauer
lästin;
stär
regt.
betrag
Die p
wurde
B
M o t
präsid
gemei
nisten