Page
Inhalts verzeichntes.
470
Inhaltsverzeiclmiss.
Seito
Beglückungstheorien. Vom Herausgeber..... 3
Ueber Thierquiilerei nach den Grundsätzen des Jiulenthums. Von
Dr. W. Landau. 41
Das jüdisch-theologische Seminar zu Breslau..,.. 55
Jüdische Dramen der Gegenwart. Von A. B. ..81. 121
Geschichte der Juden in der Stadt und Diücese Speyer, Von
Dr. M. Wiener. 1G1. 255. 297. 417. 454
Rabbiner Samson Wolf Rosen seid. Von Dr. J. Klein. 201
Dr. Gabriel Riesser. Vom Herausgeber. 215
Der Prophet Elia in der Legende. Von S. K. 241. 281
Zur Geschichte der Juden Amerika’s. Vom Herausgeber. 321. 361
Die Karäer in Galizien betreffend. Von Dr. M. Wiener. 329
Zur Geschichte der Juden in der Schweiz, Von Dr. M. Kays er-
ting. 405. 441
Wissenschaftliche Aufsätze.
Ueber einige geschichtl. Beziehungen des phiIonischen Systems.
Von Dr. M. Joel..... 19
Commentar des Salomon Parchon zu Jesaia.61. 108. 149. 269
Aus dem Sefer Ilasichronot von Elias Lcvituu Von I>r. Frens-
der ff...... 96
Was hat den Aristotelismus in der jüdischen Religionsphilosophie
des Mittelalters so populär gemacht? Von Dr. A, Schmiedl. 130
Aus der Naturphilosophie der jüdischen Araber, Von Demselben. 336
Horae Semiticae. Dogmatisches, Von Prof. Dr. J. •Kämpf. 143. 377
Lösung einer Gleichung mit zwei Unbekannten (Diophantische
Gleichung) im Talmud Erubin 57 b—57a. Von Dr. Zucker-
mann..... 467
Analekten.
Zu dem Raschi-Commentar. S. 31. 393. — Zum Mischnatext. S. 71. <—
Ein archäologischer Fund. S. 73. — Die Juden in Wal deck-Pyr-
mont. S. 111. — Ein jüd. Schütze. Das.— Auch eine Grabschrift.
S. 112. — Ueber die Meziza bei der Beschneidung. S. 153. —
E. Haldvy. S, 155. — Zur Judenfrage im Aargau. S. 177. — Zur