Seite
122
Recenswn.
Kecension. י)
Der babylonisch e Talmud in seinen haggadischen Be-
standtheilen morlgetreu übersetzt und durch Noten erläutert
von L i c. Dr. Aug. Wünsche. Erster Halbband (ent«
haltend die Tractate Berachoth bis Megilla). Leipzig.
Otto Schulze 1886 (XVI und 552 Seiten gr. 8.?).
< Schloß).
Der Eindruck, den die verschiedenen bisher nachgewiesenen
Fehler in Wünsche's Uebersetzung machen müssen, ist die sich auf«
drängende Wahrnehmung, daß der Verfasser keine genügende
Vertrautheit mit den Eigenthümlichkeiten des von ihm zu über-
setzen unternommenen Textes hat und durch den Mangel an
Geübtheit auch dort strauchelt, wo ein Blick in den sonst so
') Von den im ersten Theile dieser Recenswn stehen gebliebenen Druck-
fehlern seien hier die bedeutenderen berichtigt. S. 82. Z. 11 von unt.
I. versehen und st. versehen, so. Jb.. Z. 3 v. u. l. Erwägung st. Er-
gänzung, Galt st. Geht. S. 85, Z. 6 v. u. l. da st. des; ib. Z. 4 v. u.
nun st. man °, ib. letzte Z Nummer Ioma 58 st. Toma No. 53. S. 86,
Z. 3 l. Uebersetzung st. Uebersetzungen; ib. Z. 16 l. desselben Tractates
st. derselben Tractate; ib. Z. 7 v. u. l. כשהיה st. כשורה . S. 88, Z. 16
l. * כגון הספידא דקאי בי רב דוסח ; ib., Z. 18 l. Versehen st- Vorsehen.
S. 8S, Z. 3 v. u. l. das f. dies. S. 90, Z. 2 l. Waise st. Weise; ib.,
Z. 5 l. Perida st. Pesida; ib., Z. 13 l. v. u. st. v. o.; ib., Z 18 l. גזר רבי
שלא ישנו לתלמידים בשוק ; ib. Z. 6 v. u. I. ihn st. ihr : ib. Z. 5 v. u.
l. er st. es; ib. vorl. Z. l. der st. dem. S. 91, Z. 2 l. מילתא st. מילנא ;
ib., Z. 4 l. die st. der: ib. Z. 6 l. den st. der; ib. Z. 11 l. da warf
st. darauf; ib. Z. 12 l. U. st. K. ; ib. ibl. l. Josua st. Ioma; ib. Z. 12 v.
u. l. 446 st. 496; ib. Z. 11 v. u. l. א' אתיב st. ית יתב «; ib., Z. 8 v.
u. l. Verwirrung st. Verirrung. S. 92, Z. 6 l. Jdi st. Id.; ib. Z. 7
l. Jdi st. Jdr; ib. Z. 15 l. Fluch st. Segen; ib. Z. 5 v. u. l. Abaje
st. Abuja; ib. ib. l. Huzal st. Hezal; ib. Z. 4 v, u. l. sitzt st. steht.