Seite
128
Secenfton.
unten: Gepriesen (sei der Ewige), daß Jannai und seine
Genossen von dem Seinigen gegessen haben; Hebers. von ברוך
שאכל ינאי וחבריו משלו , mit Verkennung der Bedeutung des Re-
lativpronomens vor אבל , welches zu משקיו gehört. — S. 104,
Z. 8 v. n.: ״ R. Jehuda begann, das Haupt der Sprecher an
allen Orten, wo es der Ehre des Gesetzes gilt." Text (Berach.
63b): פתח ר׳יהודה ראש המדברים בבל מקום בכבוד התורה ; die letz-
ten zwei Worte sind also nicht zu פתח gezogen, sondern unrichtig
als abgekürzter Relativsatz zu בבל מקום . — S. 138, Z. 14
v. u.: ״ . . . . so würde die Magd der Schwester meiner
Mutter die Nebenfrau meiner Mutter seinanstatt: sollte
. . . sein (Sabb. 55 b). — S. 144, Z. 16 v. w.: ״ gaben sie
wieder zurück" (, החזיר! לה Sabb. 56 b), anstatt: gab er ihnen
zurück. —^ ׳ S. 211, N. 3 Ans.: ״ einer war R. Jochanan b.
bakkai, und der andere war R. Jochanan." Vielmehr (Pe-
sachim 3 b): Einer der beiden Schüler war R. I. b. S., nach
der lleberlieferung, daß der Meister, um den es sich handelt,
Hillel war, oder aber es war R. Jochanan (der Amora), nach
der Version, daß der Meister Rabbi (Jehuda I) war. —
S. 252, M 4 Ans.: ״ Rab Thachlipha hat im Namen der
Brüderschaft der Radbinen von Chosari gelehrt." Text תני רב
תחליפא אתה דרבנאי חוזאה (Beza 15 b unten); es ist also das
Appositionsverhäitniß des Wortes אתה verkannt und daraus
eine Brüderschaft geworden, Rabbanai aus Ehusistau aber
zu einer Menge von Rabbinen. — S. 261, Z. 8: ״ Rab Bibi
bar Abaje befand sich beim Todesengel. Text (Chagiga 4 b
unten): רב ביבי בר אביי הוד, שפח גביה מלאכא רמותא ; der lieber,
setzer hat nicht gesehen, daß ' הב ביבי בר אבי uowiv. absolutus
ist. — S. 305 unten: ״ Du Weiser! sobald man von der
Bahre das Gesicht abgewendet hat, kann die Naht wiederherge-
stellt werden." Text (Moed Katon 25 s unten): חכם ביק שתחזירו
פניהם מאחורי המטה שוללי! ; auch hier ist חכם nicht als vom. ab8.