Seite
Notiz.
5Tb
I. Systematische Theologie. Rector Dr. Kollier-Cincinnati :
Ethik u. Religionsphilosophie, Prof. [)r. Herrn. Colieu-Marburg:
Geschichte der Religionsphilosophie, Rahb. Ov. J. Guttmann-Hreslau :
!“.inlcitiin ־״״ in die Bibel, Prof. Dr Blau-Budapest ; Geschichte der
Bibelexcgese, Rahb. Dr. Eppenstein ־ Bnesen ; Einleitung in den Tal-
mud, Docent Dr. Baneth-Berlin; (icschichte der Halacha, Kecior Dr.
A. Schwarz-VFien ; Geschichte der I iaggadn, Rahb. Dr. Bloch-Posen ;
Reiigionsgeschichte, Rabh. Dr. Blick-Oppeln ; Judentum und ChrisJen-
tum, Dr. B. Kellennaiin-BerÜn ; Judentum und Islam. Prof. Dr. Gold-
ziher-Budapest : Rabbinische Litteratur des Mittelalters, Dr. Ginsbcrg-
Nevv-Vork; Praktische Theologie. Rabb. Dr. Vogelsteiu-Stettin : Apolo-
< ״ tetik, Oberrabb. Dr. Gilde nimm-Wien ; Das Ceremonialgesetz do Juden-
thums in seiner histor.-kritischen Entvvicklung, Kirchenrat Dr. Kro-
ner-Stuttgart: Homiletik, Prediger Dr. M. Lcwin-Berlm : Pädagogik,
Rabb. Dr. Hochfeld-Düsseldorf.
II. hebräische Sprachlehre, Prof. I)r. Bartii-Berlin ; Aramäische
Sprachlehre, Prof, Dr. Landauer-Strassburg; Geschichte der hebräBchen
Sprachwissenschaft, Prof. Dr. Bacher-Budapest ; Geschichte der jiidi-
sehen Litteratur, Dr. Gustav Kalkeies in Verbindung mit S. Bube;.
Prof. Büchler, A. Epstein, Prot. Geifer, Dr. Gross Dr. liarkavy.
Dr. Kayserlin ״ , Dr. j. Lüw, Dr. N. Porges, Dr. S. Posnauski 13 . a.
Fachmännern ; Jüdisch-hellenistische Litteratur, Apokryphen und [ , icu ־
depigraphen. Prof. I)r. Leop. Cohn-Breslau.
III. Biblische Archäologie. Dr. Paul Rie^er-Hambury: Talmu*
dische Archäologie, Dr. S. Krauss-Budepest: Mosaisches und taimu-
disches Recht, (Die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen ׳ ,
(icschichte der Juden bis zum babylonischen Exil, Rabb. Dr. Jacob ־
Güttingen ; Geschichte der Juden bis zum Abschluss des Talmuds.
Rabb. Dr, Vogelstein-Königsberg: Geschichte der Juden bis zur AuP
klärungszeit, Docent Dr. Brann-Breslau; Geschichte der Jtideti in
der Neuzeit, Prof. Dr. M. Philippson-Bcrliit , , Wirtschaftsgeschichte der
Juden im Mittelalter u. in der Neuzeit. IMvat-Docent Dr. Caro-Zitrich :
Geschichte der jüdischen Sekten. Dr. S. PosnartskiAVarsebau ; Rbtellen-
künde der jüdischen Geschichte, Direktor Dr. M. Stern-Berlin ; Ge-
schichte des Synagogenkultus, Docent Dr. □b<»gen. Berlin : Geographie
Palästinas, Dr. J. Krengel-Böhm.-Leipa ; Chronologie und Xumisniatik,
Dr. M. Grunwald-Wien ; Epigraphik. (Die Verhandlungen schweben
noch).
Nur dadurch, dass den einzelnen Autoren völlige Freiheit in
der Ausgestaltung ihrer Aufgaben überlassen und jeder Autor nur
für den Inhalt seiner Arbeit verantwortlich ist. konnte eine so gro»?e
Anzahl von Gelehrten der verschiedensten Richtungen zu diesem
bedeutungsvollen Unternehmen vereinigt werden. Zwei Bände sollen
schon in Jahresfrist erscheinen und auch für die folgenden Jahve
ist das Erscheinen mehrerer Bände gesichert.
Unberechtigter Nachdruck aus dem Inhalt dieser Zeitschrift ist untersagt.
Tür die Kedaction verantwortlich : Dr, M. Brann. Breslau.
Druck von Adolf Alkalay & Mohn, Bressburg.