Page
N£ 2
/ JY H A £ T :
L Sophie Cassel: Salomon
Maimon.
IL Friedrich Thieberger: Jona,
Hiob und das Problem der
Gerechtigkeit.
DI. Ernst Robert Curtius: Henri
Franck.
IV. Robert Arnold Fritzsthe: Er¬
wägungen zu Nathan dem
Weisen.
V.Ernst von Aster: Sigmund
Freuds Bedeutung für die
Psychologie.
VL Julius Bab: Goethe und die
Juden. (Schluß.)
VR. RudHaUotDieSdiriftzeichen
vom Sinai und das Problem
der„heUigen"Scbxift(Schlufi)
Vm. Julius Goldstein: Ist Fichte
ein Gesinnungsgenosse der
Völkischen?
IX. Drei Briefe Ober H. Günthers
anthropologische Deutung
der Erbsünde.
X. Besprechungen.
Jweimonols
PHILO VEQLA6 BERLIN