Seite
Aus dem Dramatischen Mysterium „Der Weg des Gewaltigen"
Moses (stürzt an ihm vorbei. Brechen von Ästen, Stürzen von Steinen, das
sich rasch entfernt)
Engel (in tiefster Trauer): Herr — Herr — vergib! (Legt die Stirn auf,
die Erde)
Engel Hüter der Zeiten (steht neben ihm, hebt ihn auf): Klage nicht,
mein Bruder. Seine Gewalt ist groß- Der Unnennbare aber wird ihn hemmen.
Engel des Befehls: Du bist es. Dann ist der Unnennbare auch nicht weit.
Hüter der Zeiten (legt, Stillschweigen gebietend, die Hand an den Mund)
(Ein sanftes Säuseln wird für einige Sekunden vernehmlich)
Engel des Befehls: Sein jähes Jagen verrauscht. Ein sanftes Säuseln
vernahm ich. Das wird brechen seine wilde Wucht.
Zwölftes Bild
Rechts der unterste Abhang desselben Berges; an seinem Fuß beginnt die Wüste. Von der Mitte
des Hintergrundes nach links hinüber einzelne, mäßig hohe Felsformationen. Hinter ihnen, in
Entfernung, Getöse und Geschrei der — unsichtbar — Kämpfenden. Rechts oben Brechen von
Ästen und Stürzen von Steinen
Moses (wird niedereilend oben auf dem Abhang sichtbar, verschwindet wieder)
(Ganz kurz: vom Hintergrund her fliehen einige ebräische Greise, Frauen, Verwandte nach
links vorn über die Bühne, verschwinden)
(Szene leer. Getöse, Pause.)
Moses (wird, etwas erhöht, sichtbar: in Sprüngen hinab; eilt auf die Felsen
zu) Ich komme — ich komme!
(Quer über seinen Weg — parallel dem Hintergrunde — bricht eine breite Feuerwolke empor,
ähnlich dem Flammengewölk der früheren Bilder, rechts und links von ihr starr Hüter der
Zeiten und Hüter der Seelen)
Moses (hält ein, dumpf): Ewiger, du mein Feind! (Will in immer er¬
neutem Anlauf die Flamme durchbrechen, wird von der Glut zurückgetrieben.
— Kampfgetöse gedämpft, doch unablässig vernehmbar. — Er stammelt sto߬
haft, wirr, in notvollem Ringen) Ich — dein Feind! (Hohnvoll, grell) Ich —
dein Feind! — Abtrünnig ward ich! — Demütig flehe ich — (sinnlos raunend)
Demütig, — demütig — (etwas ruhiger) Laß mich gewähren — Mein Volk
mein Werk — mein Volk dein Werk! Dann zertrümmere mich, zerschlage
mich! (Blickt um sich. Schweigendes Lodern. Engel starr) Das Volk schmilzt!
(Hohnvoll) „Edoms Schwert mein Schwert! 4 ' (Dumpf raunend) Edoms Schwert
über mir, Edoms Schwert über mir!--- (Lauter) Wie das Geschrei mir
in die Ohren birst! (Greift rechts und links in die Luft, als ob er es packt}
Hier — da — da — (greift mit beiden Händen wild an die Brust) Hier, hier!
139
i
I