Page
Ein Monatsblatt
zur Förderung
Wischen Geistes und Wischen Lebens-
in Haus, Gemeinde und Schule.
Nr. XI.
5616 Zweiter Jahrgang.
Aw.
Zum Trauerfesttag der Tempelzerstörung.
2öenn wir am 9 . Aw in unfern modernen ״ Tempeln" oder
in den alten ״ Versammlungshäusern", die noch Zeugen Mittelalter-
ltchen Galuths gewesen, den Untergang des ״ Gottes-Hauses" zu
Zion fastend und trauernd begehen, und aus dem schwarzgebrannten
Trümmerhaufen der Gottesstadt die Jeremias-Klage zu uns herüber-
tönt: ״ Wie ist sie einsam worden, die volkreiche Stadt!" — da
dürste es wohl nicht unstatthaft sein, uns die Antwort dieser Klage
aus dem Munde Des zu vergegenwärtigen, der diesen Untergang
schon an der Wiege des jüdischen Volkslebens verkündet, und uns
den Kommentar zu dieser Antwort aus den Ueberlieferungen Derer
zu holen, die noch nähere oder fernere Zeugen dieses Untergangs
gewesen und dessen unmittelbare Folgen zu tragen und zu — süh-
nen hatten.
ואם לא תשמעו לי , heißt es in der תוכחה , in der Gotteswarnung,
mit welcher vor dem Eintritt ins wirkliche Voksleben Israel der
Spiegel seiner eigenen Zukunft vorgehalten wird, ואם לא תשמעו
לי — ולא תעשו את בל המצות האלון — ואם בחקתי תמאסו — ואם את משפטי
תנעל נפשכם—לבלתי עשות — את בל מצות׳לחפרכםאח בריתי — und diese
ss