Seite
«MM.
O» Wahth ett
mm
O
Die vom VoümbWleWxMramte der k. k. niederösterr. Statthalterei auf Grund des § 18 der
Ifinifterialverordzumg vom 21. LsMEdrsr MiV, N6DL Nr 383, «crlobteteu LedarfsprLfuugssteUeu haben
im Sinne des § 23 dieser Verordnung die "Weisung erhalten, in der Regel nur jene Personen Bedkrfs-
beseheinigrnigen aaszuiolgen, die an Kleidung oder "Wäsche Bestände besitzen, welche, die in dem
tief erstehenden Bestandsnormale angeführten nicht erreichen.
einer Einzelperson en Kleidung und Wüsche:
1. Oberkleidung für Männer und Knaben:
1 Stück
1 „ .
Werktagsanzug.
Sonntagsanzug
Winterrock oder Winterübemeher insgesamt
Sommerüberzieher.
Einzelarbeitsröcke (Blusen) <w.
Einzelwesten ..
Einzelhosen ...
Berufeschftrzen. . . . . . ..
Winterhandschuhe . . .... . - , .
V n
1 »
2 „
2 ,,
2
2 n -
1 Paar
2. Unterkleidung und Wäsche für Männer und
Knaben:
Taghemden
Nachthemden
Unterleibchen
Unterhosen . . .
Strümpfe (Socken)
- Taschentücher . .
6 Stück
2 „
3 „
4 n
6 Paar
12 Stück
3. Oberkleidung für Frauen und Mädchen:
Werktagskleider . . . . . . . . 2 Stück
Sonntagskleider .............. 1 „
Einzelschoss . . . . . . . . . . ... .... 1 „
Einzelblusen . . ...... ' . . . . 2
Wintermantel oder Mantelkragen Insgesamt . 1
Umhängtuch .... . / . . . . . . . . ... . 1
Morgenkleid (Schlafrock) ..1
Schürzen . ,,. . . . . . . ; . . . .... . . 3 „
Wmterbamdschuhe ... . . . . . . . . . 1 Paar
4. Unterkleidung und Wäsche für Frauen und
Mädchen:
. n.
»
Taghemden ..... . ... . •
Nachthemden oder Nachtjacken insgesamt.
Beinkleider ..■ . .
Ünterröcke. . . . ... . . .. . . ... -
Strümpfe
Taschentücher
5. Kleidung und Wäsche für Kinder:
r . Hemden . .. . . . . . . . . . . . . . ... •• 6 Stück
Nächthösen . . . . . . ^ - - 4 n
Unterhöschen .3 „ _
Kleider (Jacken, Blusen, Kittel) . . ..... 2 „
Strümpfe (Socken) .® ? aar .
Schürzen .. •. 9 Stück
Vom Volksbekleidungsamte der k. k. n.-ö. Statthalterei.
6 Stück
3 „
B ”
« Paar
12 Stück
rnt;oH
namii
Vodaks Hamuazeach
13 Helte ä Heft 2 Kronen. — Alle 18 Hefte ermässigt
bloss 18 Kronen.
von berufenen Autoritäten vorzfigiekst be«
MrU/MnWZVUAsfl gutacUtetj enthät aUeSj wa8 ein Jjn Kantor
innerhab und auseerhab des Tempes für Ch&aouis, Üezitative
und Kasuaien benötigt, in reichster Fü e. Zu beziehen gegen
Einsendung des Betrages bei Frau
M. SCHÖN (WUwe WODAK), Wien , Ui3,
Renibran dtstrase 39
ebenso bei der Redaktion dieses Battes,-Wien .11/1.
Neu erschienen:
Jüdische Volkslieder.
Musik, neu bearbeitet von Janot S. Roskin. Samml. I. op. 11.
Heft I (1—5) . . , . . .Preis M. 3.— netta
Nr. 1. Oer Fuhrmann (Volkslied) . „ „ 0.90 „
Nr. 2. Das heilige Bikud’l (Tanzlied) „ „ 0.90 ^
Nr. 3. Rosinkes mit Kanälen. . . . „ „ 1.50 „
Nr. 4. Der Rarem „Die Fähre“ . „ „ 1.20
Nr. 5. Der Seiger „Die Uhr“ (Volksl.) „ „ 1.20 „
Zu beziehen durch den Musikverlag für nationale Volkskunst
BERLIN-HALENSEE, Joachim-Friedrichstrasse 10a. ~
Telef. Pfzb. 617.
Eigentümer und Herausgeber I. Bauer. — Chefredakteur Dr. M. LLwy. — Verantwort!. Redakteur Alois Knlka.
^ Druck von Moriz Watzver & Sohn, Wien XL, Kolmgaffe 11 (Telephon 15.302).