Page
Kalender-, Sltira-, Per&k-,
Omer-und Haftorah-Tafel
Ctobetstnnden
■ Tewea 6691
Dez 1930 - Jän. 1931
Irüh abds.
716 Tewes 6. 4-10
(Wajlgaacb (!. B. M)
IHaflotah
8 30 , 7.{W«ihl dearar aschcm
1 eil] 4-5S
VSorchi Nalscfai
{ . ' 8.!
71fiJ bU
1 - 10.Fastenasorobelewes4lO
l . 11. und 12. 4-iO
abds.
Freitag, 26. Dez. 4-10
Sameug, 27. De ■-. 4 55
Sonntag, 28. Dez.
bis
Donnerstag, l.Jin.4-10
Minchagebet an Sams¬
tagen um 3 Uhr. an
Festtagen um 3-30
mfSi
v
%^
Beerdigungen.
16. Dezember: David Konn, 81 Jahre. 4. Bezirk
(1. Tor). — Otto Traub. 72 Jahre. 9. Bezirk (III. Tor).
— Else SplndeL 41 Jahre, 1. Bezirk (Uli Tor). — Rodolf
Flaschner. 57 Jahre. 5. Bezik (HI. Tor). — Samuel
Reiß. 67 Jahre. Himberg (HI. Tor).
17. Dezember: Philipp Spatz. 74 Jahre. 1, Bezirk
<I. Tor). — Josel Bley. 62 Jahre, 9. Bezirk (I. Tor). —
Marie Barak 58 Jahre. 9. Bezirk (I. Tor). — Armin
Käufers. 60 Jahre, 20. Bezirk (III. Tor). — Hemme
Wlaschin. 69 Jahre. 9. Bezirk (III. Tor). — Kornelius
Brandl. 32 Jahre. 9. Bezirk (III. Tor).
18. Dezember: Rosa Kaupy. 80 Jahre. 9. Bezirk
(I. Tor). — Ernestine Steinhardt. 83 Jahre, 4. Bezirk
(I. Tor). — Johanna Rosenfeld. 60 Jahre. 15. Bezirk
(I, Tor). — Erich Schulz. 23 Jahre, 7. Bezirk (III. Tor).
— Josef Friedlander. 68 Jahre. 2. Bezirk (III. Tor). —
Rosa Rudner. 58 Jahre. 2. Bezirk (III. Tor). — Edith
Fleischer, 15 Jahre. 1. Bezirk (III. Tor).
19. Dezember: Adolf Neufeld. 80 Jahre. Budapest
(I. Tor). — Hedwig Ucntenfeld. 47 Jahre. 2. Bezirk
(Uli Tor). — Samuel Houbtsberjc, 74 Jahre. 15. Bezirk
flU. Tor). — Mälke Praxer. 64 Jahre. 2. Bezirk (HL Tor).
— Siegfried Ehrlich. 45 Jahre; 9. Bezirk (III. Tor).
21. Dezember: Moritz Kolllnsky. 52 Jahre. 21. Be¬
zirk (L Tor), Mathilde Mark. 92 Jahre. 4. Bezirk
(I. Tor). — Adolf Freund. 75 Jahre. 8. Bezirk (I. Tor).
— Ludwig Lax. 68 Jahre. 3. Bezirk (I. Tor).—Katharina
Preis. 80 Jahre. 12. Bezirk (L Tor). — Rosa Freund.
80 Jahre. 18. Bezirk (III. Tor). — Anna Gottfried.
64 Jahre. 7. Bezirk (III. Tor). — Bernhard Widder.
75 Jahre. 19. Bezirk (III. Tor). — Dr. Leo Fildstein.
68 Jahre. Perchtoldsdorf (III. Tor). — Bertha Roth,
34. Jahre. 6. Bezirk (III. Tor). — Bracha Waldhorn.
68 Jahre. 20. Bezirk (HL Tor). — Alexander Wasser-
ve*eL 63 Jahre.'?. Bezirk (III. Tor). —Adolf Spitzer.
72 Jahre. 16. Bezirk (in. Tor). — Samuel Berger.
78 Jahre* 0. Bezirk (HL Tor).—Emilie Doktor. 76 Jahre.
12. Bezirk (III. Tor). — Else Bittmann. 37 Jahre. 20. Be¬
zirk (III. Tor).
22. Dezember: Eduard Klein. 72 Jahre. 5. Bezirk
ÜIL Tor). — Jakob Leopold Hirschler. 68 Jahre. ?. Be¬
zirk (HI. Tor). — Wolf Mehr. 27 Jahre. Przemysl
(HI. Tor). — Antonie Geier, 75 Jahre, 19. Bezirk
(III. Tor).
Döblinger Friedhof: Markus Temrner. 78 Jahre,
19, Bezirk.
Jtu&rttic aus dem JiHfenliimv
. 15. Oktober 1930: Rainer Moritz, geb. 19. März
1868, Törmörd, Burgenland, verh. — 29. Oktober:
Dr. Karl Geiringer. geb. 26. Aprii 1899. Wien. Verb., III-
Jmri Cnaudki
von M. Stengel
Eine hebräische Schulfibel nach neu¬
ester und bester Methode, mit 40 far¬
bigen Illustrationen schön geb. S 3.60
Schulrat Prof- Dr. POUflk:
Die Fibel von Stengel ist gera¬
dezu ein methodisches Kunstwerk.
Jose! Ben. Dodilianaionö
WM» L, Datocn«lcia Nr. 3
BehSrdl. koi»«sslonlert«s
Realitäten-Verkehrs- und
Verwaltungs-Bureau
Rudolf Szilägyi
Wien IX., Rote Löwengasse 3/8
Telephon A10-8-20
übernimmt OaOSfenrtallanöCn, vermittelt An-
und Verkauf sowie Tausch Jeder Art Reall-
iaien,Lanttwirts(lioiien, noteis. rabrlken,
Halieeiiaoser, DesfOHraliOBen etc.
Beschafft I. u. If. Sätze und Reparaturkredite.
Zeitungen vom Verleger versendet.
Journal expedie par l'edltonr.
Falls Adressat verzogen, nicht näch¬
senden: mit neuer Adresse zurück an:
Verlag „Die Wahrheit",
Wien II,. H.lneatraße 1312
Leopoldsffldfer TempelYerein
Aescbel Awrobom
Ii., PannanUenfHisse 6, Tel. R 4T-8 63
Anmeldungen f. Aalgeboieii, Trauanäen
faudtuni. freiem mmmeQa. DarmiziraHS
Partelanvarfcalir an Wukugen «ob 5 bis </ a ? Uhi nach-
mitugs, an Sonntagen ran 10 bis 12 Utu Yormittagi
Oebetatunden
T«wtl MBf
früh V
6 45 Tewes 6.
fWajlgtsch (L B. M.)
I HafHM ab
6-45 und 9
7..
IWaJhi dewar aichem elaj
VBoichi Nalscbl
6-45
6'4S
{ ' bt.
I - !?•'
8.
bis
(Fasten isoro betewes)
11. und 12.
abds.
4-10
4-55
410
410
4/10
Ungargasse 9. — 28. Oktober: Mannaberg Emanuel,
9. Jänner 1859, Wolchovic verh., HL, Hauptstraße 173.—
Mannaberg Leopoldine, geb. Mukus, geb. 21. November
1870, Brünn, verh., III., Hauptstraße 173. — 29. Oktober:
Frischmann Suzanne, geb. 23. Dezember 1902, Wien, led.,
HL, Stammgasse 10. — 22. November: Kraus Marc
Erich, geb. 21. Juli 191Ö, Oderberg. led. IX.. Porzellan¬
gasse 10. — 24. November: Kornthal Grete, geb.
Zirzel. geb. 13. Mai 1904. Wien, gesclt. IX.. Gießer
gasse 8. — 25. November: Wak . Thekla, geb.
Retner. geb. 13. November .1882. Okröuhlitz. verh.,
IX.. Nordberggasse 13. — 13. November: Mendel-,
bäum Motyl, geb. 21. Järnier 1896, Inowledz,
tat, XIII., MHregassfe 34. — 22. November:
Lederer Annie, geb. 10. Juli 1901, Wien, led., XIII., Ein¬
wanggasse 4. — 25. November: Bloch Flora, geb. Bollag,
geb. 4. Juli 1894, Wien.igen gesch., XIII., Altg. l^W. —
27. November: Abzug Philipp, geb. 24. Dezember 1884,
Obertyn, ger. gesch., VII., Mondscheingasse 7. —
28. November: Grfinberger Bertha, geb. 25. November
1893, Wien, verh., IL, CaSrningasse 4. — Grfinberger
Jeanette, geb. 27. November 1916, Wien, led., II.,'
Czerntogasse 4. - 29. November: Sacher. Dr. Dyonis,
geb. 15. September 1885, Czernowitz, led., L,. Salzthor-
-gasse 7. — 19. November: Fröhlich Erna, geb. 16. April
1909, Wien, led., L, Konkordiaplatz 5. — 26. November:.
Redbek alias Berker Ernst, geb.- 26. April 1900, Wien,
led., I., Kai 39. — 13. November: Welsz Stella, geb.
171 November 1902, Wien, led., Dt, Qussenbauerg. 4. —
18. November: Abeles Josefa, geb. Pisko. geb. 6. März
1888, Wien, verw., IX., Liechtensteinstraße 95. —
17. November: Nadas Franz, geb. 22. November 1894,
Szentes, verh., IX., Liechtensteinstraße 21. — 19. No¬
vember: Schwätzer Elsa, geb. Quittner. geb. 18. Dezem¬
ber .1890, Wien, verh., VIII., Kochgasse 22. —20. Novem¬
ber: GentUii Bianca Lucia, geb. 20. Oktober 1909. Wien,
*ed. XIX.. Peter Jordanstr. 27..— 20. November: Kovacs
Paul, geb. 26. Jänner, 1898, Wien, led., IV., Margarethen¬
straße 32. — 20. November: Rudner Paul, 12. August
1890, Wien, led., IX., Michelbeuerngasse 4. — 2. Novem¬
ber: Lelpen Hildegard, geb. 2. November 1906, Wien,
led., XVII., Taubergasse 56. — Lelpen Else, geb.
19. August 1910, Wien, led., XVII., Taubergasse 56. —
21. November: Hirschkorn Margarethe, geb. 20. August
1898, Weitra, led... XVII., Oeblergasse 8. — 22. Novem¬
ber: Grünwald Robert, geb. 25. Jänner 1903, Wien, led.*
XVIL, Wichtelgasse 63. — 22. November: Nisseis Walter,
geb. 25. April 1904, Wien, led-, XIV., Ulimannstraße 54. —
4. November: Nagy. Dr. Ida. geb. Mendt, geb. 2. März
1873, Oberhollabrunn, verw.. X, Laxenburgerstr. 79. —
17. Jänner: Kudelka Richard, geb. 12. Juni 1899, Wien.
Laxenburg. — 25. Jänner: Finkelstein Robert, geb.
1. Dezember 1902, Wien, led., XVIL, Messerschmied¬
gasse 23. — 24 April: Grauer Olga, geb. Paneth, geb.
9. Dezember 1894, Friedek. verh., V.. Goldeggasse 2.
NEUERÖFFNETE REICHHALTIGE, MODERNE
LEIHBIBLIOTHEK
DER BÜCHERSTUBE M. RATH
WIEN II., TABORSTRASSE Nr. 30a
TEL R 43-1-58 ALLE NEUERSCHEINUNGEN!
REICHE AUSWAHL IN HEBRAIKA UND JUDAIKA
i» englischer und französischer Literatur
MONATSGEBUHR NUR S 3.—
KEINE BANDGEBÜHR 1 TÄGLICHER UMTAUSCH I
1 Einlösung
von
I
bei
GoldSUberPlatin j
i I
Cm. A. Sdield |
Wien I., Franz Josef Kai 4» |
•naa^i^aMiM I
DeraB01-S4Held, VII., Kaisersrtafie Nr. 67/69 |
Zentrale: VI., Gompendorferstraße 85^1
________inniiiniiiHiiiiHi
Bollinger-Eiskasten
sind satt IOTO «II» besten
Fabrik: Wien XV., Staglgasse 10. Telephon R 30-3-38
Filiale: Vit., Burggasse 17, Telephon B 32-3-80
Messe Rotunde 6659/63
HICH9ELEBB9D
WIM XVUL, ■UtnUintr. t2
Taleahw B4S-20I
Bei dar VoOuapaf. SiadtbabnstaMoa^WIhiiaaatY
Neueröffnet:
KURANSTALT
modernst eingerichtet, billige Preise, sämtliche
Behelfe, darunter ■•CbJreqiieBZ, Dflim-
MOer (EBfencleaBer) DeUencraileBS-
kureii usw.
Daapf-, Iubib-s ScbvtBB- iid InmlUir
Ausschneiden! Gilt als 20%ige Ermäßigung!
MM Mir Mulsd)
Wien L, SeHenstettengasse 2, Tel. U 28-1-28
XL, Zentralfriedhof, Min Itl I. tlt, TeL U18-0-85
Herbst undnEPbpeitßt.Oiß Wahrheit' \
Uniformierung und Maßschneiderei
sowie Sportbekleidungen
empfiehlt in solider gewissenhafter Ausführung, moderner, schöner
Paßform, zu den billigsten Preisen
Rudolf Goldstein
Schneidermeister >?
Wien II., TaborstraDe Nr. 54 — Telephon R49-0-48
Gegründet 1866 Achtung auf Haus- und Telephonnummer!
Spezialist aller Kategorien Kultus-und Justiz-Talare und Barette
vorrätig als auch nach Maß
ZaMungserleichterungen!
BmHBtr. niiMsailii sal Vsitaar: UMr HlrsaklslA. Wien IL. UasMsknt* OL VaraatwartlldHr SeMMItr: Otkar Hlr■ c«Ier*,Wien n.Pntentnl« 29-
iVvck: Icsaz SdUs SahM. Wie« II_ Sobertgaase 2.