Seite
Vacanz einer Vorbeterstelle.
Die^orbet^M der hiesigen israelitischen Gemeinde
mit einem jährlichen Gesammteinkommen von circa 800 fl. nebst
fteier Wohnung ist erledigt.
Hierauf Refleetirende, welche die hierzu erforderliche Befä¬
higung besitzen, besonders auch musikalische Kenntnisse, um nötigen¬
falls ein Chor leiten zu können, wollen sich unter Franco-Eiu-
sendung der nöthigen Zeugnisse an den Vorstand wenden.
Darmstadt, am 30. November 1857.
Der Vorstand
der israelitischen Religionsgemeinde daselbst