Seite
49
Ein seminaristisch - gebildeter Cleinentar - und
Religionslehrer, Vorbeter (mit Synagogen-
gesangen sehr vertraut) und Schächter, dem die
besten Reserenzen zur Seite stehen, sucht zum
15. April a. c.
eine seinen Leistungen angemessene Stelle. Offerten
unter 8. I.. befördert die Expedition dieser Zeitung.
(Sin competenter Religion sl ehr er, befähigt im
Hebräischen (wie auch in den modernen Sprachen) gründlichen
Unterricht zu erlheilen, mit Zeugnissen und Referenzen versehen,
wünscht eine Stelle in einer jüdischen Gemeinde vom 15. April
1877 ab. Salonion Saltzwasser,
(gegenwärtig) Religionslehrer der jüd. Gemeinde zu
Malmö (Schweden), 8. Nya Gröna Gatan.
In einem größeren Fell- und Producten-Geschäfte
Mecklenburgs kann sofort ein Lehrling unter
günstigen Bedingungen placirt werden. Anmeldungen
unter G. E. an die Expedition dieser Zeitung.
Für mein Manufactur- und Band-Geschäft suche ich so¬
gleich oder zum 1. April einen Lehrling mit den nöthigen Schul-
kenntnissen.
Oranienburg, den 1. Januar 1877.
_._ L. B l umentha l.
Für einen jungen Mann,
der Ostern 1877 die Obersecunda l. Ordnung verlaßt, suche
ich zu Ostern resp. Michaelis 1877 eine Stelle als
Lehrling
in einem Getreide- resp. Getreide- und Wollgeschaft.
Peuzlin iMecklbg. Salomo« Moses.
Für mein Tuch- und Modewaaren-Geschäft suche ich sofort
oder auch zum 1. April einen mit den nöthigen Schulkenntnifsen
ausgestatteten jungen Mann als Lehrling.
Ren-Ruppiu, 1. Januar 1877.
_I. Blumenfeld.
Ein Lehrling gesucht bei
M. Löwenstein in Nietlay.
Verlag von Oskar keiner in Leipzig.
In diesen Tagen erschien:
Geschichte der Jaden
den ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart.
Aus den Quellen neu bearbeitet
Prot Dr. H. Graetz.
IX. Band.
Zweite vermehrte und verbesserte Auflage.
Preis 8 Mark.
Der III. Sand erscheint in dritter gänzlich
unbearbeiteter Auflage in zehn Lieferungen zu je
80 Pfg., von denen die erste jetzt ausgegeben wurde.
Zu Ostern suche ich ein braves jüdisches Mädchen
für Küche und Hausarbeit.
Melchior lAlienfeldt
_in Hamm (Westphalen.)
Eine alleinstehende Dame sucht ein gebildetes junges Mädchen
masaischer Confession als Gesellschafterin. Nur Damen mit gün¬
stigen Referenzen belieben sich zu melden. Offerten sub J. B. 54
befördert die Expedition dieser Zeitung.
Im Commissionsverlage von Baumgärtner’s Buch¬
handlung in Leipzig erschien soeben:
Die Bedeutung der Inden
für
Erhaltung u. Wiederbelebung
der
Wissenschaften im Mittelalter
M. Z. Schleiden.
(Sep.-Abdr. aus „Westermanu's Jllustr. deutschen Monats¬
heften" und herausgegeben vom Ausschuß des deutsch-
iöraelit. Gemeiudebuudes in Leipzig.)
Preis 80 Pf.
Auf die hohe Wichtigkeit dieser Abhandlung, welche der Feder
einer Autorität ersten Ranges entstammt und mit deren Inhalt
sich bereits die Preffe aller Confessionen beschäftigt, verfehlen wir
nicht ganz besonders aufmerksam zu machen.
G-. L. Daube & Co.
CESTRJL-HSOSaN-EIPtDmOS
I der deutschen und ausländischen Zeitungen. I
Bnrean: Leipzig, Nicolaistr. 51.1
Alleinige &ausschliesslicheVertreter |
der Hauptblätter des deutschen Reiches
i für Frankreich. England, Belgien & Holland, I
sowie fast aller bedeutenderen 1
niederländischen, belgisches & österreichisch» etc. Journale I
f&r Frankreich resp. Deutschland etc.
Haupt-^hhahme-Büread
für Inserate In die Allgen». Anzeigen zur Gartenlaube. |
Tägliche directe Expedition
aller Arten ron Anzeigen und Reclamen in alle I
Zeitungen, Localblätter, Reisebücher, Kalender et
Prompt«, discMte und billigste Bedienung.
Verzeichnis» der Zeitungen aller Länder, I
sowie Kostenvor&nschläge
stehen gratis - franco zu Diensten.
Auf Wunsch Stylisfaag der Annoncen und Sechunen.
Rascheste and billigste Anfertigung roa Druck- l
Sachen durch eigene Buchdruckerei mit Dampf-I
I Scbnellpressen-Betrieb.
PARIS FRANKFURT7M.WIEN
3