Seite
Pensionate Unterrichtsanstalten
: ': . , ( . ■_ ■ • _ ■ ■• .. ' , - f •- ■ -■ -
Villa Bel-Air
Neuchätel (franz. Schweiz)
f, Israel. Mädchenpensionat
* Herrl. Lage. — Mod. Sprachen. — Relig. u. indiv. Erziehung.
? ; este Referenzen. — Auf Wunsch Prospekt.
Der Direktor: Dr. M. Ascher.
Frankfurt a.1.
Knabenpensionat
KLIBANSKY
(staatlich konzessioniert)
VILLA TRUTZ 47
Streng religiöse, fachmännisch geleitete, individuelle Er¬
ziehung. Liebevolle Pflege und gewissenhafte Beauf¬
sichtigung. Aufnahme von Zöglingen zu jeder Zeit. Beste
Referenzen des In- und Auslandes. Prospekt zur Verfügung.
BpesIqu XIII isr - Töc ^^
Kaiser-Wilhelm-StraßeNr.9. Ffail EÜSC H<)lzbOCk.
MaQr*htpl£l u Jüdisch-französisches Internat,
„mcsounicsici 4 | mpasse d8sAfrandisrs4, Paris-Saint- Maurice.
Unter Leitung des Herrn W. Dimailt, Direktor der an der
„Jüdischen Volksuniversität zu Paris befindlichen Schule „Ibriah".
Übernimmt Zöglinge zur Präparation fürs Abiturium und alle Handels- und
technischen Mittelschulen Frankreichs. — Höhere j Ütiäsch-hebrä-
ische Bildung. Gediegene jüdisch'nationale Erziehung.—
Anschauliche, natürliche Lehrmethode. — Sorgfältige physische
Erziehung. — Tägliche gymnastische ubungen. — Gesunde, nahrhafte
Kost. — Liebevolle Pflege. — Hübsche, geräumige Villa. — Großer,
prächtiger Garten. — Mäßige Preise. — Prospekte auf Wunsch gratis. —
Allerbeste Referenzen aus dem In- und Auslande.
iuchhaltung
durch brieflichen und mündlichen
Untei rieht in STENOGRARHIE -
RECHNEN — KORRESPONDENZ.
Mehr als 10000 Schüler a~üsgebild. Zeugnis-u Stellenvermittlung
"Bf Dir. E.LOEW, WIEN, Vlll/l SST&.
Vornehmes Epziehungsinstitet flir Knaben
Dir. JH.Weiß, Berlin-Charlottenburg, Lietzenburger5 ;. 13.
Internat-Externat .■. Erste Referenzen .-. Näheres Prospekt
Wir bitten unsere Leser, bei Einkäufen unsere Inserenten zu bevorzugen and sich dabei auf die „Welt" zu beziehen.
b,
120 BERLIN nBO>
Rnniichei Hotel „Odessa"
Pension und Restaurant
LinienstraOe 146, am Bahnhof Friedrichstraße.
Streng rituelle Küche. • Et wird russisch gesprochen.
Inhaber: F. TINKOWSKI.
,35
]
WIEN
Sitz mehrerer jüdischer Vereine. Grosser
Garten mit schöner Veranda
It^D
RESTAURANT REISZ
VII. Mariahilferstrasse 124.
Magyar konyha-magyar szö.
On parle franpais - English spoken
-tvipn l ))vr?2 ima rvnn hyz
Zum Kochen und Braten wird ausschliess¬
lich reines Gänseschmalz verwendet.
Hotel und Restaurant
Schlesinger
nt^D Budapest TO
Kazinczy-utca 51 - Ecke Kiraly-utca
Streng orthodox
Erstklassige Küche
Zivile Preise
Komfortabel eingerichtete
Fremdenzimmer
Elektrische Beleuchtung
Besitzer:
Jacob S. Schlesinger
Chef selbst Koch.
im ORTH. ntso
RESTAURANT
BUDAPEST
ADOLF TAUBER,
Rombachgasse .6
Anerkannt beste Küche.
Referenzen: Orth. Oberrabbiner.
Vorzügliche Naturweine
Elegante Fremdenzimmer
Harms Hotel Terminus
Hermaiiiistr. 9 KÖLN Telephon 1651
ruhig und vornehm.
Heiraten Sie nicht
bevor Sie über zukünft. Person
und Familie, über Mitgift,
Verm., Ruf, Vorleben usw.
genau informiert sind. Diskr.
Speziai - Auskünfte überall.
Welt-Auskunftei „Globus"
Berlin W35,PotsdamerStr.ll4.
Heue WellrohrliBSSEl,
und ausziehbare Röhrenkessel.
| Apparate furChem.-u.Textil Ind. |
Franz Maas & Hardt,
Dampfkesselfabrik,
I LUttriii£hanseii41, Rfieinl.
Vornehm
um-ft cm ( vu1e§, retuee; (SJcfirfjt, roficie«, jitqcnbfrifd)e§ §IÜSftf)Nt,
luctfer iaimitctiDcidje ftaut iiiih ein bienbenb fd)öncr leint Wieg;
btc§■ ei^cuqt bie nUein cctltc ; o.- j
St ttken pf erM i 1 ie n tili leb eife
■wm Bergmann $€o,, RadcbcuL ä-@t. 5ö$[g. uberäu &u i)obcn.!
T«*4%li4»i*v4**» CAtvAv * ür hebräischen und deut-
lUUUIger Oelber sehen Satz zu sofortigem
Eintritt gesucht. Offerten mit Lohnansprüchen an
M. LEHRBERGER & Co., Frankfurt a.M.-Rödelheim, Lorsciierstr. 3
ii
Iii i
Im