Seite
Red actio«
und Administration
WIEN
IX., Türkensfrasse 9.
Telephon Hl99.
Erscheint jeden Freitag.
Zuschriften sind nicht an einze'-e Personen, sondern
an die Redaction oder Administr n-on: Wien, IX., Türken¬
strasse 9, zu richten.
Unfrankierte Briefe werden pich! anifenuniinen und
Manuskripte nicht ziiruikgp<.endii.
Preise der Anzeigen :
Die viermal g**p»llene Petitzeil«
20 Heller.
Der InwatenUigü
wird Dienstag &bend| gMchfos»«*«.
Einzelne Nummern 30 Heller.
BA7II OTQnrftlQP ' Oesterreich - Ungarn: halbjährig 6 Kir c, ganzjährig 12 Kronen. FOr das Ausland: Deutschland
v£Ugopi ÖIOO i K . mz j Shrig 13 Mk. 70 Pf., halbjährig 6 Mk. -sö l 1 !'.. England ganzjährig 14 Shg., halbjährig 7 Shg., Russland
ganzjährig 7 H., halbjährig 3 H. 50 Kop., Schweiz. Frankreich, Italien. .Tilrkei. Rumänien, Bulgarien, Serbien, Griechenland, Aegypten
ganzährig 17 Frcs., halbjährig 8 Frcs. 60 Ch-, Amerika ganzjährig 3 Doli. 40 Ct.
•,t"
Wien, im März 1900.
Agitationsnummer.
4. Jahrgang.
Inhalt.
Oer Zionismus erstrebt
für das jüdische Volk die
Schaffung einer öffentlich - rechtlich
gesicherten Heimstätte in Palästina.
Baseler Programm.
Dr. Max Nordau: Ein Tempelstreit.
Dr. Theodor Herzl: Russische Juden.
Die zionistische Abordnung in Palästina.
Bertha v. Suttner: Gespräche über den Zionismus aus
dem Haag. I.
Bertha v. Suttner: Gespräche über den Zionismus aus
dem Haag. II.
Der Grossherzog von Baden über den Zionismus.
E. R.: Die Woche.
Rudolf Kohn: Colonialpolitik.
Sir Francis Montefiore über die Colonialbank.
Quidam: Vor der Majestät.
M A
1
o - cvy
Tribüne.
Weitchronik.
Correspondenzen. ~+
AMerlei Nachrichten.
.«S
Zeitschriftenrundschau.
"Meilenweit.
York-Steiner: An mein Kind.
l$o Rafaels: Psalm.
A^dolf Donath: Judenlieder.
Rudyard Kipling: Die weisse Robbe.
Heinrich Grünau: Aus den Liedern eines Bekehrten.
Mittheilungen des Actions-Comites.
Sit ab minieren burdj poßmaitbate im 3n- unb Äuatanl» unb m allen Budjljanbluugen. In
KuTe laut) neljmen J9 b n n iiniifnia unb InnnuEn entgegen: l?crlay „(Eafdji jalj"
in lt>arfd;au unb bepn i?ubagrnten, bann <£. I*. Büler, to% §>dmlj-)?airage Hr. 25.
J?ie bud)l)änblErtfdjE Übertretung tial iMtp Stemm in TEeipjtg.
„3lt WeW iß Eingetragen in ber JßeQErmdjiföcn 5eihinga-}?rewüße unter Tär. '8775a,
"&. h. pDUfparcaJTEnamt-Ölljeai'i.iguet'heljr Mr. 839.913a.
\