Seite
/
r/
A
ä
Innnhir-Vtorkwif^i
mcssow
SCHMIE PL BRÜCKE
jMbdMr NtsflnrmiiMMLIE
Monta« S-PWruar. akanda • Uhr
Iw gr ö l en Beel der Q eseMs ch sft der F r eu nd e ;
Sond«rkociMrt
LESS 1 NGLOOE
AgneMtraOe 3
Lotto Ochorps {RogoolnsM). Klovlar
Ruth Adtar, Lotto Kohn ( t di H oo h ow)
Trudo Naustadt (Rohr). LttotU I
0»«W iU n»»li« von Hledel und XS I
Sonebnen von Scarlattl < Toccata (dorisch)
von J «. Bad* I ^Oer rufriedewflee l Bllte
Aaotua" von J. 3 Bach
_rlavta Eintrittskarten
von Mir. 0.60 ab 27. Januar I ...--
ScMHar erhalten Kaftan zu Mk. 0.M) W Hwer Schul*
UchtDildauBwela artordarttcn.
Sonntag, 3. F«6ru«r, vonn. 11 Uhr
ha Uebich-The a ter. OerteaefrmSe 68
6 . Abonnements-Konzert
OtemiaWinawer
und Min« 30 Sftngar
Ewtrftlskarten ab 27. Jan u ar W dar P i ch er Olala
Montag don 27. Januar 1936, 20 Uhr:
Gemeindeabend
Vortrag
Rechtsanwalt Dr. Klee- Berlin
Vizepresident des PreuS. Landesverbandes jOd. Gemeinden
. O iiw wa l > Zutaw» Jer jKsdet 6em eN d ea*
Eintritt freil Nur för Gemeindemitgtieder!
Oer Vorstand
der Synagogen-Gemeinde zu Breslau
MWm J irn d Qi h raai
Montag, 227. Januar, 20Vi Uhr
HdfchenstrsSe IS, 1. Etage
He^erlMsB^mr
PtnchBsWollmBnn.Fmei.gM.
.WaMaMWMr.J(nair
OAWe wUttaonwn*a
Augenallssr
nur von» bewehrten Fachmann
Optik», «ara». AtbracMatr.«
U.(ynrt.«o<lle.yl(ggwj.M«i
28
und Nachfeier mm SOjt hrl few
SIEGFRIED BRUCK
Iwtna US • V- • IM • UaawwWeM I
Inventar-Verkauf
beginnt am t7. Jassir 1336
K o eu e ee Sie recht baMl
. Der weg lohat sich!
I DVSMMV Albrachtatr. 91
Da riugd Coko (chuhbrOcka
daa iBverlleeige ipe»»alosschft flr
Marren» und naabee-Oarderebe
Inventar-Verkauf
veai 27, Januar Ma U. Fabruar
bringt
vorteilhafte Angebote!
B. Pfeiffer
Sehwaidnitzar Straße 27
Ma» HarwaUd • Wltn • Ida- «.
MANTEL
Inventur-Verkauft
Mytäl
■ «I« Palatots
FQchaa pristBr
r.5.a
. *Max Fiedler* A
^St4H4i*M ftiilitl. ^
Kontobücher
Briefordner
Wallbach
Rauschaatr. 4« . .Ruf 641 86
M Frewdjdwto-ßlsg Bresle
Zu unterem S onweb d ., tf. 96. Januar 1339
im gro6. Saal der Leeting-Loge etettfindenden
Smiungaleil
außer bei den bekanntgemachten
Karten noch bei
zum Preise von 1.— Merk zur Verfügung.
MJIjlhaa
ÄWfflW
für Knaben und Mtdchen
Rehdigerplstz 3
Anmeldungen fOr des Schuljahr 1936,
insbesondere nach
Obenskuafc mi Unterprim
werden tiglich 12.30 bis 13.30 Uhr im Amts¬
zimmer entgegengenommen.
Alle Süßigkeiten
LPethwasser
rielbwpaf sttefte 6
a» naaacppjB» , TtL §mn
(Mi Draeksrsl dar
Jftdiscbes Zetta*
drackl saafc ftr SW
« ^^ ia g W
DndKieiSdMtzky
Brsslss OerteastreSe !•
ramspreebor SM« aed M48S
Stadaetart srt s t gi
Ni MaHh«W»M«N.
*' ;y y , ^-*T
Inventur-Verkauf
S a fl t m i: W aw tafl. d. 27. Januar
HarvorragMd» Angebot» dar Abtailungan:
Klaidar/Complata / Mintal
KoatOma / Blusen / Strick-
warsn/SkNtnzOgs/RScka
Morganrßeka / Sehala
[ Seit 26 Jahren unverändert das Haus für
Güte, Geschmack und PreiswQrdigkaitl
Ck*Sp€*ki
Schweidnitaer Straße 28
BilHfl und gut! .Br WMsdiaftsberalang
WBeSeh WlmbwteB.V,*S.7S Kk aa **rlfhlSld
Ofrrtan a. T S101
IÜÜ
MrMHhH-
I mir 4 Haltacs.. O^BB .
_J wlt 4 Haftare ..... 1.— .
Fraucnk ose ■« s SWHnuf . S-4S .
IWW Ml, Drall ntupiWirHhH . S.1S .
Carsslet Bit iM ata« Mslnic,
Cbarmaaa*»MekwheMar ... . B.B8 .
Sgraaehbar. S.TS
»>
<Srt* «t 3trrj JqM**
Mann heim
Moderne Mäntel
Entzückende Kleider
in grofler Anzahl sind jstzt bei uns
im P rei s bedeutend herabgesetzt.
Benutzen Sie diese günstig« KaufgeJegenheitl
Kommen Sie, ksuflsn Ne, meine Damen I
Es lohnt sieh!
Brnaln«
C ne In will
tedt 43719
Waoenatmndort
73-75 SM
Telefon 84446
jimm
W.WW
aikDWnna
SrSsT.«
tITSBo*
Inilii, iirliiilrit» ßl |IlWa lm|
Nur ain Ruf durdtbratnf das Haus:
Ware rausl
Ware rausl
nwüWe^SSr
«te n*" r~: me*** «■ ' 3t«r**
Inventur*
|v*n 27. Janoar Hi «. F.b-uvB
von 27. Jaaaar bi»«'ratr«ar
Na u
D.-AIV
«i Sr. Airrad
i«k ■«*«. Pnuhu 4.