Seite
^ fDonafsblaff
zurpördcrung der Sabbathhöiligung im locialen und wirtlcbaftlicben Leben der Gegenwart
\\ Organ des Verbandes der Sabbathfreunde, des Vereins zur Versicherung gegen $tellenlosigkeiv'
Frankfurts. M., des Vereins für Stellenvermittlung, Berlin, des Stellenvermittiungsvereins jüdischer
Kaufleute, Breslau und des Isr. .Stellenvermittlungsvereins. Hamburg.
" i
i
. Verlag: ■ ,
Verein zur Versicherung gegen Stellenlosigkeit, Frankfurt a. M.
Redaction:
Dr. Ed. Biberfeld, Berlin.
Die Mitglieder des Verbandes und dej" Stellenvermittluugsvoreiuc zu Berlin, Breslau, Frankfurt und Hamburg erbalten (bis Monatsblau
„Der Sabbath“ unentgeltlich. Bezugs]ijtei> fnr Aiiclitmitglinlcr Mk. M.— .jährlich. —- Anzeigen Mo Pfennig die viergcspaltcuc IVtitzcile, bei
Jahresaufträgen Rabatt. — Korrespondenzen für die Kcdaction an Dr. Kd. Biberfcld, Berlin C'.*, Drnfgimcrstrasse lä, alle sonstigen
Mi tt eil u n geil ge.sc b ä f t lieb e r Art a n <1 ie Geschäftsstelle des „De r £ab bitb“, F ra nh f u rt a.-M.,: -\c u c Zcil t>M\^
, Nachdruck der Artikel mit Quellenangabe erwünscht. |
Berlin fl.: Grosse Hambur$erstr. J3/J4.
VEREIXSBITREAXX:
Breslau: Sch’jieidnitzerstr. 21. Hamburg 6.: Caralinenslr. 32 *• F r a n k f u r 1 a. jfl.-. SchuUenstr. 14.
Isr. Stellenvermittlungs-Gentrale,
Ist
• Frankfurt a- M, Schützenstrasse 14.
(Gemeinsame Stellenvermittlung der Schomrc-Schabbos-Vereine zu V
Berlin, Breslau und Frankfurt a. M.)
lüin bitten um schleunige Aufgabe den zum
1 April
einlretendcn Oobonzen in allen Branchen.
Bewerber namentlich aus den Branchen
Metalle, Eisen- u. Eisen waren, Manufaktufwaren u. Bankgeschäft
gesucht. -,
Isr. Stellenvermittlungs-Gentrale.