Page
• . !■
Der Sabbath.
\
LESSER & LIMANN
Frankfurt a.
-> Goethestrasse 12 -
* • AUSKÜNFTE ® INCASSO
Berlin
Charlottenstrasse 32a.
Wien
Franz-Josefs-Quai öl!
K. Haubell Nacht., Friseur
(Geiorg Nitsche)
Frankfurt a. M.. Ecke Neue Zeil u. Klingerstr. 21
iam KgL Polizei Präsidium)
empfiehlt
einem geehrten Publikum seinen der modernen Hygiene
entsprechenden FrisieivSalOIl
hei aufmerksamer, schneller u. prompter Bedienung. S
Hamburg
Rödingsmarkt 1.'
g BBma yoüotuBene! Btu&fa gjacjg sa^-acjggia gagg gaGRc gjagg (öj
rai
Vereinigte Chem. Wasch-Anstalten
und Färbereien
• G. m. b. H., vormals
* 3 &ss
Cifrophen
< 1 . fl Her, 11 «'. Klein, 1 . Kunz!
• t f .'s-
fabrik Hainerweg 24, Tel. 2268.
i
ü
SB
'i
tsi
■ä
'S
| F i J i a n :
| Kaissrstrasse 31, (Lei. 32Ö Kaiserstrasse 6
| Qöethestrasse 30, Jel. 2486 Baugraben 8 .
1 Bömerberg 9 Jel. 2268 Keue Eeil J'5
J Grosser jltrschgraben II Be^erjtrasse 33 '
| . Je!. 2933 Sehuieizersfrasse .66
I fim E-chenheimer Jhor 3. ^dalbertstrasse 13.
3g5r05fiui^--5'Cr»i1SiffRrJH5tap<CiCTn}O?jD{ilI^iSBiB5ir3gtf3Gw0[?»(OPir0l-nHSnj0>rStHplCit3ffn3fiE
■B
£)
I Erhältli ch in allen Apotheken, 1
auchTaMeM^^fo^na^^htejnM
Neu! Rasiermittel Neu!
Mein geeetilich geschützte«
„Securia-Enhaarungs-Pulter“
ist aoabertroff., durchaus unschädlich and
hat keinen unangenehmen Geruch. iDote
a Mk. 1.—. Gegen torherige Klnsen|dunr
t. Mk. 1.10 franco Zusendung. Stark, mittel
nnd schwach.
Schwanen-Apotheke,
Frankfurt a. >1.
tftt
{gonöiforet
▼00
Leopold SeliMM
Nachfolger
M. .Schuster
Rechneigrabenstr. 15
Frankfurt a. M.
Yersa'ndt nach dem ln-
j & Ausland.
‘ ^d^-rf.isr.Rel'm'unsa^^
ConaaryBIif
r "ankfurt & /
^ £££hpn heim erstr&M5i
JM»
größte uni) lfiflnng$fäljigftf
gfranäfurt am ’gSain j
Taunusstrasse 19
Telephon issi.
ohiviouu & Co.
Zeil 46 , Frankfurt a. M.
Offertenbilder schnellstens.
* onstantins fl igaretten Zeil 7 T i P ( Ä‘ erplatz)
Specialität- frM iranittene Tabak Snecialität frisch gearbeitete Ci£aretten- Frankfurt a. M.