Page
mm
6• Jahrg. 4.
jftpril 1906.
^ fDonafsblaff —
zurpörderungder Sabbatbheiligung imfociakn und wirtfcbaftlicben Ceben der Gegenwart.
Organ d6s Verbandes der Sabbathfreunae, des Vereins zur Versicherung gegen Stellenlosigkeit-
Frankfurt a. M., des Vereins für Stellenvermittlung. Berlin, des Stellenvermittlungsvereins jüdischer
Kaufleute. Breslau und des Isr. Stellenvermittlungsvereins, Hamburg.
Verlag:
Verein zur Versicherung gegen Stellenlosigkeit, Frankfurt a• M.
Redaction:
Dr. Ed. Biberfeld, Berlin.
Die Mitglieder des Verbandes und der Stcllenvennittlungsvercim! zu Berlin, Breslau, Frankfurt nnd Hamburg erhalten das Monatsblatt
״Der Sabbnth“ uncntgeltucn. Bezugspreis für Nichtniitglieder Mk. ■'i.— jäbrlicb. — Anzeigen 30^ Pfennig die ־vicrgespaltene Petitzeile, "bei
Jabresäufträgcn liabatt. — CorrcSpondeuzen für die Hedaction an Dr. Kd. Biberfeld, Berlin t'., Dragonerstrasse l'>, ( a 11 e sonstigen
Mitteilungen geschäftlicher Art an die (י esc 11 ii ft s st eile des ״Der Sabbü.th“, Frankfurt a. M., Xcuc Zeil 63.
is
Nachdruck der Artikel mit Quellenangabe erwünscht.
VEKEI\MUUKAI'\:
Berlin Ji■• Qrasse Kamburgerslr. )3/14. Breslau: Schteeidnitzerslr. 2). Hamburg 6t: Carolinenslr. 32 י•• F r a n kf u r t a. Jrt.: Jehjilzenslr. 14
Isr. Stellenvermittlungs-Gentrale,
Frankfurt a. M., Schützenstrasse 14.
(Gemeinsame Stellenvermittlung der Schomre-Sehabbos^Vereino. zu
Berlin, Breslau und Frankfurt a. M.)
i
\
/
־־ *. \
lüitt biffen um schleunige Aufgabe den zum
1. Juli
. יי
eitifoetenden üaeanzen in allen Branchen.
Bewerber namentlich aus den Branchen
* +
Metalle, Eisen- u•* Eisen waren, Manufakturwaren u. Bankgeschäfte
gesucht. ■' ׳ •
Jsrael. Stellenvermittlungs-Centrale