Seite
*•"י 1 ; - XV
^Touember ]906.
6 י Jahrs. No. 11 .
w — > (Donafsblaff ^— ‘ dfL
r 55 י /•י׳
zur Förderung der 5abbatbheiligung imfocialen und wirtfcbaftlicben Ceben der Gegenwart.
Organ des Verbandes der Sabfcathfreur.de. des Vereine zur Versicherung gegen Stellenlosigkeit-
Frankfurt a. M., des Vereins für Stellenvermittlung, Eerlin, des Stellenvermittlungsvereins Jüdischer
Kaufleute. Breslau und des Isr. Stellenvermittlungsvereins, Hamburg.
Verlag: | Redaction:
Verein zur Versicherung gegen Stellenlosigkeit, Frankfurt a. M. ׳ Dr. Ed. Biberfeld, .Berlin.
Centralbureau des Verbandes der Sabbathfreunde: Berlin C., Heldereutergasse 4.
Die Mitglieder des Verbandes and der Stellenvermittlungsvereine zu Berlin, Breslau, Frankfurt und Hamburg erhalten das Monatsllatt
,Der Sabbath“ unentgeltlich. Bezugspreis für Nichtmitglieder ilk. 3.— jährlich. — Anzeigen 30 Pfennig die viergespaltene Petitzeile, bei
Jahresaufträgen Rabatt. — Correspondenzen für die Redaction an Dr. Ed. Biberfeld, Berlin C., Heidereutergasse 4, alle sonstigen
Mitteilungen gescbäftlicber Art an die G esc b ä.ft ss teile des ״Der Satbaih", Frankfurt a. M., Neue Zeil 63.
Nachdruck der Artikel mit Quellenangabe erwünscht.
VEKEIXSKFKEAFX:
Berlin א.: JlTonbijoutplatz 12. Bresla
u: Schaeidnitzerstr. 21. Hamburg 6.: Carolinenstr. 32 *• Fran
tfurl a. ]Tl.: 5chüizenslr/ !ג.
I
A /
Isr. Stellenvermittlungs-Gentrale,
Frankfurt a. M., Schützenstrasse 14 .
(Gemeinsame Stellenvermittlung der Schomre-Schabbos-Vereine zu
Berlin, Breslau und Frankfurt a. M.) j
Es sind eine Anzahl Vakanzen aus der
Bank-, Metall־, Eisen- und Weinbranche
^ gemeldet, für die es an geeigneten Bewerbern fehlt, insbesondere wären uns ^
Meldungen von
tüchtigen Verkäufern und Deeorateuren
C.
erwünscht. Ferner werden
Bureau-Beamte für dio Manufacturwaren-Branche gesucht.
Wir erbitten schleunigste Meldungen unter sorgfältiger Beachtung der
Instruktion.
Jsrael. Stellenvermittluhgs-Gentrale.
IClie. y