Seite
6• Jahrs. No. 12.
Dezember )906,
fß —XDonafsblaff <$־ —
zur Förderung der Sabbathbeiligung imfocia’en und wirtfcbaftlicben Ccbcn der Gegenwart.
E »י
Organ des Verbandes der Sabbathfreunde. des Vereins zur Versicherung gegen Stellenlosigkeit־
Frankfurt a. M., des Vereins für Stellenvermittlung, Berlin, des Stellenvermittlungsvereins jüdischen
Kaufleute. Breslau und des Is׳\ Stellenvermittlungsve9'׳ins, Hamburg.
I Redaction:
Frankfurt a. M. I Dr. Ed. Biberfeld, Berlin.
Centralbureau des Verbandes der Sabbathfreunde: Berlfn C
Verlag.:
Verein zur Versicherung gegen Stellenlosigkeit.
Heidereutergasse 4.
Die Mitglieder des Verbandes and der Stellenvermittlungsvereine zu Berlin, Breslau, Frankfurt und Hamburg erhalten das Monat&ljl
,Der Sabbath“ unentgeltlich. Bezugspreis für Nichtmitglieder Mk. 3.— jährlich. — Anzeigen 30 Pfennig die viergespaltene Petitzeile,
Jahresaufträgen Rabatt. — Correspondenzen für die Redaction an Dr. Kd. Bikerfijd, Berlin Heidereutergasse 4, alle son-sti
Mitteilungen geschäftlicher Art aji die Geschäftsstelle des ״Der >abbath־, Frankfurt a. M., Neue Zeil fi3.
att
bei
ifcn
Nachdruck der Artikel mit Quellenangabe erwünscht.
VF.KF.IIVSBIJREAUX:
Berlin Jl.: jMcnbijouplatz 12. Breslau: Schaeidnitzerslr. 21. Kam bürg 6■: -Carglinenstr. 32'• Frankfurt a. 1^.: Schiilzenstr. I 4
Isr. Stellenvermittlungs-Gentrale,
Frankfurt a. M., Schützenstrasse 14.
(Gemeinsame Stellenvermittlung der Schomre-Schabbos-Yereine zu
Berlin, Breslau und Frankfurt a. M.)
Es sind eine Anzahl Vakanzen aus der <
Bank-, Metall-, Eisen- und Weinbranche
gemeldet, für die es an geeigneten Bewerbern fehlt, insbesondere wären uns - ^
Meldungen von
• י
tüchtigen Verkäufern und Decorateuren
erwünscht. Ferner werden
Bureau-Beamte für die Manufacturwarea-Branche gesucht.
Wir erbitten schleunigste Meldungen unter sorgfältiger Beachtung der
Instruktion.
Jsrael. Stellenvermittlungs-Centrale.