Seite
1
Weinhaus SCHULE
Inhabert ARTHUR HELMS, Küchenmeister
Stuttgart, Sdmlsir. 11 / Tel. 23300
empfiehlt »eine gemütlichen lokeUUUen
VorsüglUhe Küche / Beet gepflegte UScine
Ji n f m e r k temti e Bedienung
HiufrAurf Sokboii
i Qarttnflwlta
Kunstdünger
kaufen Sie gut und billig bei
•Carl Rühle
_ Samenbau- und Samenhandlung
RctlkcCnrit! SaoreretraBel, hin), d. Stadt. Markthalle
Telelen 34*12
kauft man stets frisch und in
größter Auswahl Im
Blumengeschäft am Friedrichsbau
tUsaieih Atdmqec
Schloßstraße 12 B / Telefon 25131
I
ZUR BRUNNINICKI
Calwarstr. 22 (Ecke Btlehsenatr.)
FERNSPRECHER Nr. 22323
jettet
TAUSS-HAEFNER !
’ . y’ —
ADOLF KNECHT
DEKORATIONSMALERMSIST ER
Seilen / Pirlletritn / Kerzen
SUHL Piiserel- o. Vudurtitel
WaHllIHt. nr Mriml,
strich x SchlalflacktarMiNl / Schilder
CHSI S TOF HS T W ASSS S7 / FERNSPRCCHER No. S4SOS
Die Anzeige ist der
Weg zum Erfolg!
Ndsncr, Böser k aell
S1VTTIEKT
B w üs sttrs l a M
aad Sdkwathatreasanlagan
Fenuat Nr. «IS* a. *3*»
REGINA
KUmaSTR. «O, I. STOCK / TEL. 14101
D Die vornehme TenzetEtte
ZEITGEMÄSSE PREISE
Ab I. April die Tanzkapelle Frod QOntHer vom
Balvedero-Palaot St. Moritz.
AUS DEM INHALT
Die Flucht in die Familie ....
Zur Geschichte des Pessachliedes.
Chad Gadjo.
Sederabend .
Ein Feldpostbrief aus der Österreich!
sehen Armee.
Die Melodien der drei Wallfahrtsfest«
Ein historische r Wendepunkt im
Judentum.
Saiiitätsrut Dr. Enuinuel Weil /um
Gedenken.. . . .
Aus den Gemeinden Württembergs .
Feuilleton .
Funiilieunach richten
10
10
12
16
Mdklt,
Stuttgart
BQchsenstr. 25
BOrobedarfs- u. Papierhandlung
Fernruf 2? 354—55
■hreaiisat«N«im BQchaeaatr. 21
IINQAUERS
PARIS
Das Haus der guten Bedienung:
P. BETTELE
STUTTGART, BArenflr. S
Stets neueste Formen in:
Hüfthalter, Büftenhalter,
Reformleibdien, Corfeletts
Vornehme Damenwäfdie
Fische
Feinkost
Geflügel
bei
OfloHcise
Eck« Johanna*- u. Ro-
senbergstr., Tal. 024 81
ilali Irlach
Umzflgc
sowie
aflieiKelonlenini
bat billigster Berecbauag
m
y
E. «OLL
TaUfon Nr. 24387
Marhlatraasa Nr.A
Kauft
bei unseren
Inserentenl
. hO*** 1 "’
'T 1 Vtt^- 0 s tctl^
e V ec Ik- 1 1
so bittet Ihr Kind sicherlich in diesen Tagen. Und
ganz gewiß I Sie werden ihm diesen Wunsch umso
lieber erfüllen, als Sie In den vier fachmännisch ge¬
führten „Schoko-Schwaben'-Geschflften stets die bes¬
ten Qualitäten der SABwarenbranche frisch und zu
zeitgemäßen Preisen einkaufen.
Also abgemacht I Ihr Kind bekommt seinen Oster¬
hasen und zwar von
Schoko: Scfwa&ett
Calwerstraße 46 / Friedrichsbau / Neue Brücke 2
(Ecke Hlrschstreße) und Ecke Holz- und Rosenstraße
konditorei-caf£
MOHRENKOPFLE
Inhaber: Eugen Rücker / Stuttgart
LangastraBe 8, Ecks Kronprinzstr.
ff. Pralinen Erstklassige Konditoralerzaugnisse
il§>n> Von 8 Uhr morgen« bl« !2 Uhr nachts geftffrwt
HRrstRUung FrOhstOcks-Kaffee
AUTO* VERMIETUNG
* Friedrich OoMIng
Stuttgart, Schwarenbergstr. 86, Tel. 42518
empfiehlt Ei<6 tQr Hochzeiten, Beerdigungen. Stadt- und
Fernfahrten mit 8-ZyUnder Horch- und Adlerwagea.
Oewlaenhafte und luverllnige Fahrer / MSSfge Fraise
Zuverlässig bei der Anschaffung von
Apparatan, wla
zur Verbass**
rung Ihre* Empfangt, berä¬
tst Sie das Fachgeschäft
Olgastraße 46
Ruf Nr. 26216
SdieeiioeteiUH - V ee o ietfät t ig uHg e K
SELBSTHILFE ££
Schmalettr. 13 , Telefon ( 8 * 41 , Umsehnltar 70 un* 79
Der Kenner wählt
Marquardt -
Weine!
Sie sLn,d von be¬
sonderer Qualität
u. nieder im Preis
H.&0.
Marquardt
WEINHANDLUNG
Königstraße Nr. 22
Fernsprecher 20464
RESIDENZ¬
DROGERIE
UNO PARFÜMERIE
GUSTAV BÄUERLE
CHARLOTTENSTR. 24
TELEFON Nr. 20005
Slmttlcho Put w iHttl sur
FrEiJihfE p ut wit i
Drogon / Cb«mlk»U#*i
Tolt«tt«nartili«l und P»HAm«H«n
Ernst Ziegler,
Radio-Werkstätten -
Gelegenheitskflufe, Reparaturen jeden Fabrikats
E.
gefällt
bestimmt auch Ihnen,
das neueBleyle-KostOm.'
Die besondere Strickart,
der flotte Sitz und die
aparten Farben geben
dieeer Kleidung eine
eigene Note.
unübertroffen in Qualität
und PreiawOrdigkeit
Versand nach auswlrts.
Katalogs kostenlos.
•leyle-SpeslellkMiB
I
1
SAUER
IHM
OrOße 42
RN. 33.75