Seite
Literaturblatt
der
Jüdischen Rundschau
Beilage zu
,Jüdische Rundschau“
Jahrg. Xlfr No.43
Herausgegeben
von
Sr. Heinrich £oeve.
f? Redaktion:
BERLIN N. W. 52,
Melanchthonstrasse 4 .
No. 16. Berlin, 17. Cheschwan 5668 — 25. Oktober 1907 Jahrg. II®
Jüdisch-Palästina*)
״Dieses erste Palästina-Handbuch soll Freunden der jüdischen
Kolonisation, Palästinareisenden und allen, die ein irgendwie ge-
artetes Interesse am gegenwärtigen Zustande lind den Entwick-
lungsmöglichkeiten des Landes nehmen, als ein zuverlässiges Hilfs-
buch oder als eine jüdische Ergänzung zu den allgemeinen Reise-
führern dienen, unter deinen es ganz vorzügliche Werke gibt, die aber
sämtlich an den speziell 1 für Juden und in bezug auf Kolonisation
interessanten Tatsachen mit absolutem Schweigen vorübeirgehen.“
Diese Worte stehen an der Spitze des Meinen ״Palästina-Hand-
buchs“, das im Aufträge der zionistischen Palästina-Kommission
von Davis Trietsch-Jaffa bearbeitet worden ist. Sie kennzeichnen
treffend die Lücke, die, in der Literatur über Palästina bisher für
uns alle höchst empfindlich war. Wer etwas über das Palästina,
das uns Juden interessiert, erfahren wollte, musste sich zu müh-
seligem Zusammensuchen ,einzelner Daten entschlossen. So un-
leugbar beispielsweise der Baedeker-Band ״Palästina und Syrien“
auch als wissenschaftliche Quelle ein Werk ersten Ranges ist, so
versagt er doch völlig, wenn wir ihn für unsere Bedürfnisse zu
Rate ziehen wolllen. Er bietet alles, was der Vergnügungsreisende
aus Europa braucht, aber er erwähnt kaum die jüdischen Kolonieen,
und alles, was er über die Juden überhaupt sagt, fliesst nur neben-
sächlich hier und da mit ein.
Wir aber wollen über das jüdische Palästina unter-
richtet sein, und dem soll dieses neue Büchlein dienen. Den
klarsten Ausdruck für das intensive Wissensbedürfnis in dieseir
Richtung bot vor 5 Jahren die ״Akademische Gruppe“ der Berliner
Zionisten, die in ihrem Palästina-Kursus das Wissen vom jüdischen
Palästina in ganz ähnlicher Weise umgrenzte wie jetzt dieses Buch.
r L£ ־ a '!S
!? ״ b L^is ramm! ׳ B ־ rli ״ n c^: ™ 3 "“ 5 “ י 75 ’ •י BuchM " d ' ״ ^h ־ r Ver