Seite
207
Transport
769) Herr 25. Theodor, Uhrmacher .
770) - Levin Stein, Schneiderm.
771) - S. Falkenheim, vr. phil.
772) - Moritz Iacobi, Kaufm. .
773) - Julius Wedel, Commis .
774) - S. L. Driesen, KaUfm. .
775) - C. I. Rosenberg, do.
776) - I. I. Neumark, do.
777) - Meyer Aronsohn, do.
778) - V. S. Caro, do.
779) Mad.R. Benjamin.
780) Herr D. A. Arnheim, Commis
781) - Daniel Heymann aus Kur¬
land ........... *
782) - S. M. Japha, Kaufm. . .
783) - I. A. Scholle, do. . .
784) . - M. Levin, do. . .
785) - S., W. Marcuse, do. . .
‘ 786) - H. B. Meyer, do.
787) Frau Hofräthin Bucca..
788) Herr Th. Goldstücker, «luä. phil.
789) * G. M. Driesen, $tud. med.
790) - S. Seeliger, do.
791) - D. M. Japha, Kaufm. . .
792) - A. Jacobsthal, Kaufmann in
Fischhausen.........
793) - I. Reiß, Commis . .
794) - I. SMomann, do. . .
795) * A. Reumann .......
796) s . Benj. Vary, stud. der jüd.
Theologie..
797) - P. Schlesinger, slud. med..
798) - R. Sax, do.
799) * M. BramsoN> do.
800) - I. Rosenbach, Commis . .
801) - S.L.Lichtenhein, Schneiderm.
802) - Levi Katz, Lehrer......
803) - Julius Bernhardy, Destillat.
804) - H. Lichteheim, stud.-plril. .
805) S. Gerber, sen., Commis .
806) - M. A. Hannemann, Han¬
delsmann. .........
807) - A. Joel, stud. med. » * . »
808) - L. Elkan, do. . - » .
809) - E. Salbmon, do. . , . .
810) - M. Wolff, Kaufm.
5892 Rt. 8 Gr.
2 - — -
2 - — -
2 S —• S
2s — »
2 * — -
1 s — s
2 »'— -
- 1 ; — s
20 - — -
2 * — i
3 - — -
6 ,- — -
1 - — -
2 - -
5 - — -
5 - — -
2 - — -
5s — -
3 s — -
1 * — s
1s — -
3 - — -
9 S — 6
2s — -
2 i *—*• t
3 s — s
1 » — *
1 ? — *
3 . — -
3 - — -
2 - — -
1 s — *
1 . — *
3 * — ;
1 » — *
1 - 10 -
1 - — -
1 * — -
1 — -
1 - 12 -
1 - — . !
Zusammen 1229 Rt. 8 Gr.
Königsberg, den 27* März 1838.
Hochgeehrter Herr Doktor k
Ich übersende Ihnen hierbei zUm gefälligen Abdrucke
die von mir veranstaltete Subscrkptionsliste, die Sie jedoch
keinesweges als ganz.beendigt ansehen wollen. Cs spricht
sich in dieser Sammlung, wie Sie es wünschten, die Ge¬
sinnung aller Stande aus; Reiche und minder Bemittelte,
Orthodoxe und Neologen, die ältere und die jüngere Gene-
! ratkon, Alle haben ein Ziel, einen Zweck vor Augm,
Alle vereinigen sich in dem preiswürdigen Bestreben, das
Judenthum innerhalb der Schranken der heiligen Synago¬
gensatzungen wiffenschaftlich begründen, befestigen und erhal¬
ten zu helfen. Dank, den innigsten Dank all' den. Edlen,
die das zur Verherrlichung des göttlichen Namens unter¬
nommene Werk bereits befördert haben und die es noch mit
ihren Gaben zu fördern gedenken. Besonders aber fühlh ich
mich verpflichtet, es öffentlich dankbar anzuerkennen, daß die
ehrenwerthen Aeltesten und Vorsteher der hiesigen israeliti¬
schen Gemeinde, die Herren H. Friedländer, M. D.
Cohn und Wolfs Mannheimer unter dem26.Januar
ein Schreiben an mich erließen, worin sie meine Bemühunr
gem auf alle Weise zu unterstützen versprachen, und daß sie
diesem Versprechen, insoweit ich ihre Hilfe in Anspruch
nahm, mit der größten Bereitwilligkeit nachgekommen sind.
Seien Sie fest überzeugt, daß ich nach allen meinen Kräften
mich zu bemühen fortfahren werde, hier und im Umkreise
für die wichtigste Angelegenheit unserer Brüder das lebhaf¬
teste Interesse zu erregen, und genehmigen Sie zugleich die
Versicherung der unbegrenzten Hochachtung, womit ich zeit¬
lebens verharre
Ew. Ehvwürden v
ganz gehorsamster
Dr* Moritz Freystadt.
Nachschrift des Redactrurs.
Mit den obigen Transporten und dieser Liste, die von
No. 654 bis 810 der Hauptnummerfolge reichet, beläuft
sich die Subskription auf 6006 $t. 4 Gr.
Transport 6006 Rt. 4 Gr.
Sammlung der Gemeinde zu Li egnitz. °)
811) Herr H. Beer. . * .
812) - Gabriel Mendel ......
813) - Marcus Levin .......
814) - Isidor Kronecker . . . . » »
815) - Falkenheim, Vorsänger. . .
816) I. Neißer.........
817) - H.-Kronecker, Buchhändler.
818) - Abc. S. Fraüstadt.
819) - Sander Alexander . . . 7 ♦
820) - Salomon ^Alexander ....
25
20
20
25
1
5
3
1
5
10
Latus 6121 Rt. 4 Gr.
♦ *) Hierzu gehören die unter No. 470 in Nö. 38 d. Zeitung
verzeichneten 100 Rt. des Herrn Banquiers Raphael Praußnitzer
zu Liegnitz, mit denen die Snumme also 252 Rt. ausmachr.
D. Redact.