Seite
14
Da« Misch« Matt
Nr. 31
EUGEN 2188, Elektro-Installations-Geschäft
STRASS1UJRG i. E., Kraiidgii^e 24
Telephon Nr. 319. Ecke Pergamentergasse. Telephon Nr. 319
KuMhnnig von elektr. Licht-, Klingel» u. Leiephonanlagen
Größte Auswahl in elektrischen Beleuchtungskörpern
Metalldraht- und Kohlefadenlampen in jeder Kerzenstärke
/iivltbD. (föfcfifciäen'.
-' ^Fabrikanten: 'Compagnielrancaise’^ .A jt :..'
~ L Sghaal»cC?,Strassburai Eisass. vV
/;!'U Rohess-Chocoladen, \C£
: >5V - Echte Pralines .4
''^ExquisiteDesserts'.
-'-.V.-‘ * Koch-Chocoladen x
■■Kahao-Puiver., A
r-!' " - •
Nur "ItZJD wenn die Packung die Sie^elNdrke'
- — 1 a - SrEhrw Herrn Rabbiner Buttenwieser
1 ^ , '• Sfrassburg 1. Elsäss.trägt. v
GenerabDepof . ^ -
F^anlAfu^f a. 1VI.
MONUMENTS FUNERAIRES
en tous Genres^
Pierres, Marbres, Granits et Syenites
JULES MEON
Sculpteur-Marbrier
===== Barr (Alsace). .......-=
Flechten
■las. a. trock«»e Schuppenflechta,
Bkroph. Ekzema, Hautausschllge,
offene Füße
Beinschldeo, Beingescfawflre. Ader,
belne, Mae Finger, alte wundes
sind ott «ehr hartnäckig;
wer bisher vergeblich hoffte
geheilt zu werden, mache noch eines
Versuch mit der bestens bewlhrtea
f^ino-Salbc .
frei von schädlichen Bestandteile».
Dose Mark 1.1B u. 2.25.
Dankschreiben gehen täglich ein.
Zusammensetzung: Wachs, Oi,
Terpentin je 25,0, Birkenteer 3,<L
Eigelb 20,0, Salicvl. Bors, j« 1A
Nur seht in Originalpackung
weist • grün - rot und mit Firme
IchnbenfrCo., WeinbOhla-Dresden.
Fälschungen weis« bub zurfleh.
Za haben h> den Apotheke».
Tüchtige
ilin, Sansliilltttili
sucht Beschäftigung als Wärterin
od. dergl. Off. erb. an die Ex¬
pedition unter Nr. 215.
Kmküchiiiilm
das 6 Jahre in Straßburger Firma
beschäftigt ist, sucht ähnliche Stellung
in Frankreich. Off. unt. K. Q. 297
an die Exp. d. Bl. !
PEnsion Rosenblatt
LUZERN 1
Fraukenstrnsse 7
ENGELBERG
'Villa Somiwendhof
i
'^5
»
B
= B
;a
§CB
M»»W>
AwWlünölM
^Qthau»pra^ 15.15,25.
BannnaattCnoaff-pgTfiftlföftl tfi ffir no3B»o°»ooa
bliWi-WeMlnimiVKiniliilmiM.
UÖTfiSnfle-^inpfgttnvWepptrfie. gj
5= «3
10
= 3
über WZmmereinMhtimgen er men*
BaBCfflBWOBOWaOOOlOOlaBOOOBBOWWBWB
Langjährige staatlich
diplomierte
Kranken-u..". '
empfiehlt sich für Straßburg und
auswärts.
Babette Dreyfuß, Straßburg,
Spatzengasse 8HI od. Israelitisches
Müdchenheim, Schildgasse 7,
Straßburg.
Aste HoMcr
besorgen alles billig und
zuverlässig.
Telephon 600 r
Colmar i. Cls.
Schulplatz 7.
Anständiges
Uml. 7'"
gesucht zu 2 Personen.
Offerte unter M. D. an die
Exvedition dieses Blattes.
Flügel
kreuzsaiiig, billig zu verkaufen.
PRESTEL, Straßburg i. Eis.
Judengasse 6.
Zum sofortigen Eintritt
tüchtilsts jilli. Miidchtii
für den Haushalt gesucht.
Mols, Grünbruchstr. 3'-
OO»OOG»»»»»»GO»OOO»»
• Die •
| Kantor u. |
| Schocheistelle {
m
i
in Mesthosen (Elsaß) ist
sosort zu besehen. Ein¬
kommen ca. 1500 Mk.
^ Bewerber wollen sich
£ wenden an Michel Meill,
« Vorsteher der Jsr. Ge-
G meinde. G
wWWwWwWWWvWWV