Page
316
Das Jüdische Echo
Nr. 26
JULIUS PATLOKA, MÜNCHEN
Fürstenstrasse 6 / Telefon 26778
Damen-Moden
Spezialität:
Elegante Kostüme ( Mäntel l Kleider usw.
Martin Nemetz
feine Herrenschneiderei
Reichenbachstr. 25/11
vis-ä-vis Gärtnertheater
Telephon 25887
Hemden-Karl
Mün chen, Karlsplatz 24/1
(Kontorhaus Stachus)
Telefon 53 640
Abschriften / Diktate
Vervielfältigungen / Typen-
druck / Übersetzungen
München, Veterinärstr. 6 a.
und Herren
kaut) zu höchsten Preisen
Altmetalle
Senefelderstr. 9
U. GÖSCHL
Stampf, Makulatur,
Zeitungen, Akten
u. Geschäftsbücher,
Lumpen, Knochen,
Neutuch, Alteisen,
Metall, Welsswein-
u. Rotweinflaschen
Münchener Papier- u.
Hadernsortieranstalt
Oberanger 44
zahlt die höchsten
Tagespreise für:
Gemälde erster Meister
Kunsthandlung Carl Gängel
München / Karlstr. 22/1
Telefon: 55434
Ja. kSimoxi, München
PROMESTADEPLATZ 15
Ernst J. Gottschall
nur LiebigstraBe 6 nur
Telefon 21138
9tenaiffance=$letnmöbel
9teid)gefd)m&te ^olgbobenftanblampen mit 2)ama|t*
fd)irmen / Separate (Sngro 0 =$Mlektton fpej. für
SDtöbel= unb 3nnen*ä)ehorationsgefd)äfte
ANTIKE RAUMKUNST
VORNEHME WOHNUNGSEINRICHTUNGEN
MÜNCHEN, PROMENADEPLATZ 17
ANTIQUITÄTEN
loIHnnmtiett
>-V< ?*.’♦>
BrouokohlenWQrfel undTorl
Ia trockene Ware liefert fuhren¬
weise von 50 Ztr. an rein Keller
zu den billigsten Tagespreisen
STEINER & GHH
Ungererstr. 137 Telefon 55964
Flaschen, Papier, Lampen asw.
häuft stets zu höchsten Preisen u. holt frei ab
MÜLLER, Kreuzstraße 11
KLUBSESSEL
Ledersofas ln allen Formen
zu verk. WEISS, München,
Barerstraße 46
1 Franz Stelgerwald’s Neffe /
Briennerstrasse 3 / Gegründet 1833
I. Spezialhaus für Kristall-, Glas-, Porzellan-, Steingut-, Töpferei u. Metallwaren