Seite
18
DIE LOGENSCHWESTER
Verkaufsstellen ®
mit eigener Rösterei: -
Bochum, Kortumstraße 14 §
Hattinger Str. 14
Do rtm u nd, Brückstraße 34 i
D üsseldort, Schadowstr.73
Krefeld, Hochstraße 36 §
Mülheim-R., Kohlenkamp 19
Zentrale: 2
DORTMUND - HAFEN I
KA-I-RO-KAFFEE
der Kaffee des Kenners!
Direkter Import edelster Gewächse — Hygienisch das vollkommendste
System — Stündliche Röstung!
Wo Verkaufsstellen nicht vorhanden, Versand nach jedem Platze
in Postpaketen von 5 Pfund an franko. Wer Anspruch an wirkliche
Güte seines Kaffees stellt, mache unbedingt einen Versuch,
bestelle aber nicht mehr als den Bedarf einer Woche, da sonst
Aroma und Wohlgeschmack einbüßen @
Ka-I-Ro- Kaffee • Import und Rösterei <*■ »• h.
Dortmund-Hafen
Gesellschafter: Gustav Sternheim Hans Wolff Karl Levinger
naturreiner Bienenhonig
10=Pf.»Dose brutto f.netto-Rm. ltt.50,5=Pf.=Dose brutto f.netto Rm.7.90
Oruiigcnbliitcit-IIoiiig
10»Pf.-- Dose bi utto f.netto Rm.22.00,5»Pf.»Dose brutto f.netto Rm.l 1.50
einschl. Verpackung gegen Nachnahme.
Import-Ges. Palästina m.b. H., Berlin W57
Bülowstraße 89
MEYERS LEXIKON I
Die neue siebente Auflage in 12 Halb- w
lederbänden wird Mitte 1930 volistän- ||
dig sein und etwa 363 Rm. kosten S
MEYERS LEXIKON
verbindet zeitgemäß knappe Fassung
und Übersichtlichkeit mit größter Reich¬
haltigkeit in Text, Bildern und Karten
MODEHAUS
„DIE DAME”
Kassel, Obere Königstraße30
G. A. SCHEEL
Hofjuwelier, Kassel
Kölnische Straße 2 • Fernruf 1591 s "
Juwelen • Goldwaren
Silberwarent Bestecke
Neuanfertigungen • Reparaturen
MEYERS LEXIKON
gibt auf jede Frage sofort unfehlbar
richtige Antwort und ist der zuver¬
lässigste Berater in jeder Lebenslage
MEYERS LEXIKON
ersetzt eine umfangreiche Bücherei
und ist deshalb billig. Bequeme Teil¬
zahlungen erleichtern die Anschaffung
MEYERS LEXIKON
ist durch jede Buchhandlung, die auf
Wunsch ausführlicheAnkündigungen mit
Bezugsbedingungen sendet.zu beziehen.
einen Gummistrumpf
odereinen gummilosen
elast. Seidenstrumpf
eine absol.sicher sitzende
Leibbinde
ein verbürgt passendes
Bruchband
■■■■UH zuverlässig nach Ginsab-
■■■■■■■■■■■ guü hergestellte. Platt¬
fußeinlagen braucht,
der bedarf einwandfrei fachmännischer
Bedienung. Die Firma M. PECH, A.-G.,
mit ihrem Weltruf, bestehend seit fast
50 Jahren, verfügt in ihren sämtlichen
Filialen über erstklassiges Fachpersonal
n PEcn, a. e.
Stammhaus Berlin W35, Am Karlsbad 15
Filialen in Gr. Berlin, Köln
Düsseldorf, Dresden, Breslau
Magdeburg
Prospekt gratis.
Arterien - Verkalkung;
Frühzeitiges Altern? Gielit? Rheuma?
sind in heutiger Zeit keine seltenen Erscheinungen. An Arterienverkalkung
leiden Arme wie Reiche. Wie stark dieses Leiden verbreitet ist, geht aus
der Tatsache hervor, daß ihr zirka 25 von 100 Menschen zum Opfer fallen.
Bemerken Sie bei sich eine der typischen, bei Arterienverkalkung auftreten»
den Erscheinungen, wie
Blutandrang zum Kopf und Unterleib, Schwindelanfälle und
Nervenschmerzen aller Art, Melancholie, Ohnmachtsanfälle,
Kopfschmerzen schwerster Art, Schwäche des Denkvermögens,
Schwerhörigkeit. Ohrensausen, frühzeitige Mannesschwäche,
dann ist es hohe Zeit, unverzüglich eine Behandlung mit
RadiumGletschaminin
fünfteiliges Etui mit Radium-Emanation)
zu beginnen. Dieses Präparat, dessen Zusammensetzung von ersten Auto¬
ritäten geprüft und für absolut einwandfrei befunden worden ist, ver¬
hindert die weitere Ansetzung von Kalkmassen, löst die alten und sorgt
für deren Ausscheidung. RADIUM GLETSCHAMININ bewirkt ferner
die Verdünnung des Blutes, Wiedererlangung der erforderlichen Elastizität
der verkalkten Adern, Verminderung des Blutdruckes, Verhinderung von
Schlaganfällen und die Erhaltung der Arbeitskraft.
Etwas besseres gibt es nicht ‘
Wollen Sie also wieder gesund werden?
Dann vermeiden Sie jede Verzögerung. Entscheiden Sie sich noch heute
und wenden Sie sich unverzüglich an mich. Preis des fünfteiligen Original-
Etuis M. 7.50. Versand gegen Nachnahme oder Voreinsendung durch meine
Versand=Apotheke. Kein Geheimmittel! Bestandteile auf jeder Packung
angegeben! Prospekte kostenlos.
Henry Groot, Hannover B 689, König*str.50 A (Köni^shof)
Verlag: A G für Druck u. Verlag, vorm. Gebr. Gotthelft, Kassel, Kölnische Straße 10. Fernsprecher: Sammelnummer 6800. Drahtanschrift: Tageblatt Kassel. Postscheck-»
konto: Frankfurt a.M. 120 49. Für den Anzeigenteil verantwortlich: Richard Gotthelft, Kassel