Seite
rtlgcrn eine
Berlin, 11. Alärz il898.
Llr. 10. Jahrgang VII,
EUsf
mH
Chocolat u. Cacao SuoharH
garantirt rein Cacao und Zucker *
frei von animalischen Fetten.
Ueberall käuflich -
* Kerttn W., U-tsdamer»r.113. Uilla II. |
Eigene Billa mit schönem Garten.
Hedwig Sachs, Therese Salz
Israel. Tochter-Pensionat
t
i
>K
und
JorLbiförrngs-Krrr se.
$
i
~ Dampfwäscherei Centrum =
Fabrik Blumenstr. 74. — Filiale Roclistrasse 16.
Allerbilligst© Dampfwäscherei Berlins. Für jeden ver¬
einbarten Preis wird dieWäsche in tadellosem Zustande geliefert.
Abteilung für Gardinenwäscherei auf Neu!
Abholung und Zusendung durch eigene Gespanne. -- -
Fernsprecher: Amt III, No. 1502.
Berlin N.W., Klopstockstr. 26.
Töchter-Uklißsullt und Förtbilömss-Kuse
Geschwister Lehenstein.
Spezialität:
Nach alten Bildern werden
Vergrößerungen in Aquarell- und
Oelfarben bis zu Lebensgröße her¬
gestellt. Künstlerische Ausführung
garantiert.
C. Nebel, Maler u. Photograph,
Berlin N„ Sr. Harobnrpe rstr, 41.
D'rv6t0 Dnnno DnDD (Talaffe
in Wolle und Seide) Silbertreffen
rh%F\ u.^NNQ empfiehlt H. Engels
Buchhdlg. Berlin 0., Klosterstr. 10.
IHirTihfliie Schneiderakademie.
N" pRJ Berlin, Rotes Schloß 2.
_lirrtis Dnmen- Mid WäschaiclinBldar et.
J. Dobschiner
Cigavkttenfabrikant
Importeur russ. u. türk. Tabacke l
Berlin N.W., Karlstr. 42.
Israel. Tochter-Pensionat verb. m.
Fortbil dun gskursen
von Dora Simonsohn, Berlin W., Magdoburgerstr. 361.
Referenzen: Sr. Ehrw. Herr Rabb. Dr. Rosenzweig, Berlin.
Sr. Ehrw. Herr Rabb. Dr. Weisse, Berlin, Sr. Ehrw. Herr
Rabb. Dr. Rosenthal, Breslau, Herr Prof. Dr. Grube, Direktor
der Sophien-Schule, Herr Prof. Dr. Ritter, Direktor der
Luisen-Schule, Herr Dr. Strclitz, Dir. der Auerbachschen
Erziehungsanstalt. Näh. im Prospekt.
Renovation von Grabdenkmälern,
von Inschriften. . Friedhofs-, "' -,
Steinmetz- und Maurerarbeiten.
P. R. Ziei»OW, Schönhanser-All eo 179 .
Gondsforei und Cafe
von
Telephon - Anschi. Pawlj UfiimA Hoflieferant Sr. Maj.
Amt V, No. 3971. ^»44 «4Wi4UÖ d. Kaisers u. Königs
BERLIN, 57 Stralauer-Strasse 57.
Spezialität: Itaumkuchen, vielfach pramiirt und von aller¬
höchsten Herrschaften ausgezeichnet. Königsberger Marzipan, Torten, Ge¬
frorenes, Confituren, eingemachte Früchte, Fruchtsäfte, Geldes etc.
Man verlange bei seinem Kaufmann 1
Sratisproben u. Koch Vorschriften
über
Hohenlohe'^ Eriinkern-Flocken
eine vorzügliche Einlage zu
Bouillons « Suppst.
Käuflich in allen Mehl-, Delicatessen-juil Colonialwarengeschaften.
Israel. Töeliter - Pensionat
Fortbildungs-Kurse
Minna Wassermann,
Oranienburgerstr. 75 I._
Sbo ! Neu eröffpet!
Restaurant
und Cafe
Louis Flatow,
Aiexanderstrasse 37 *
(Ecke Kaiserstrasse).
Angenehmer Familienaufenthalt.
Grosser Mittagstisch
Menu (5 Gänge) 1 Mark
im Abonnement 80 Pfennige.
Reichhaltige
Frühstück- u. Abendkarte.
Spiel- und Billard - Salon.
Vereinszimmer.