Page
140
30 ״ עשה אתה מה שבידך השקיפה וברך wir gethan, was
an uns ist, thue Dn, was nur in Deiner Hand liegt: Schau'
herab von Deiner heiligen Himmelswohnung und segne Tein
Volk", kröne unser Thun mit Gelingen. Segne das Bündniß,
das wir geschlossen vor Dir, daß es, wie wir gern möchten,
zur Ehre Deines Namens gereiche.
Segne diese andächtige Gemeinde, erhalte ihr einen
unwandelbaren guten Willen zur Erfüllung Deiner Lehre.
Segne auch mich, mein Vater, ברכני ג□ אני אבי . Laß mich
meiner Gemeinde sein, ein Lehrer und Verkünder der
Wahrheit, ein treuer Wächter und Förderer ihrer religiösen
Angelegenheiten, ein liebevoller Freund der Familie, ein
zuverlässiger Führer und Berat her Aller in allen Lagen
des Lebens!
ויהי נועם ה׳ עלינו
״ Möge Dein Wohlgefallen ruhen auf uns und unserem
Werke, möge was wir vollbringen durch Dich gefördert werden
und uns gelingen!"
Amen!
Druck von Leistner & Trewfs, Magdeburg.